Benutzerbild von horst_hagger

Hi, seit ca. 2 Jahren laufe ich so ein bischen vor mich hin.. jetzt will ich mal an die längeren Strecken und jetzt das: So ab 12-15 km bekomme ich unten am Fuß, an der Innenseite, vorne, kurz unterhalb des Ballens, an beiden Seiten Blasen. Ich habe auch schon mal die Schuhe gewechselt .. kein Unterschied.
Für jeden Tipp wäre ich sehr dankbar.
viele Grüße Martin

Mir hilft bei Blasen

Mir hilft bei Blasen eigentlich immer ganz gut, die betroffenen Stellen vorher fett mit Vaseline einzuschmieren, dann reibt´s nicht so. Probier´s mal aus, vielleicht klappt´s ja auch bei dir.

LG
Birgit

bei mir hat es geholfen die

bei mir hat es geholfen die Socken zu wechseln. Nutze zur Zeit die Laufsocken von Runnerspoint. Mit denen hab ich noch nie eine Blase bekommen, auch nicht bei Strecken bis zu 30km.

Hi! Einfach weiterlaufen und

Hi! Einfach weiterlaufen und nicht weiter drauf achten. Dann verschwinden die Blasen nach ein paar Wochen, bei mir ist das jedenfalls so. Wenn aber Entzündungen oder andere Komplikationen auftreten sollten, ist das was anderes und dieser Tipp nichts für Dich. Grüße!

Blasenpflaster!

Ich habe beste Erfahrungen mit Compede Blasenpflaster aus der Apotheke. Eine Packung kostet zwar 6 €, das lohnt sich aber wenn man nicht sein Training reduzieren will. Ich hatte mal Blasen, als ich nach einer Pause wegen Bäbderriss zu rapide mein Training gesteigert habe, um den geplanten Marathon mitlaufen zu können. Das Pflaster kann man auch auf offene Wundflächen kleben und dann fast schmerzfrei laufen. Es kann ggf. tagelang draufbleiben, verkraftet auch die Dusche und unterstützt das Abheilen.
Gute Besserung!
Wisel

Tapen!

Hi Martin,

habe das gleiche Problem, du hast warscheinlich breite Füße, und spreizt dadurch die Schuhe so das die Einlagen scheuern. Probier es mal mit Tapen. Einfach ein Streifen Tape über die Stelle Drüber kleben, wirkt bei mir Wunder... Viel Erfolg

Danke für die Tips

Hallo,
ich werde jetzt mal der Reihe nach die Tips durchprobieren.
Also die Socken mit Blasenpflaster und Vaseline tapen.. oder so..
Vom Ergebnis werde ich nach jedem Schritt berichten.
viele Grüße
martin

Blasen

Hi,
ist es möglich das du deinen Laufumfang drastisch gesteigert hast, und sich deine Muskulatur der erhöten Belastung noch nicht angepasst hat. Dies führt zu einem allgemeinen Verkrampfen gerade in der Fußmuskulatur.
Habe dies eben selbst bei einer steigerung von Durchschnittlich 10-12 km auf 15,5 gesteigert und bekam promt Blasen an den Zehen. Bei der reduzierung auf 10 waren auf einmal keine neue blasen da.

Ich hoffe dir helfen zu können

Sven

Bin auch geplagt :-(

..nur leider ist das BlasenProblem bei mir nicht vorhersehbar....mal nach 4 km, mal ein HM ohne Blase...
habe mir jetzt doppellagige "WrightSocks" gekauft (um die 10 €) war beim FR - HM damit sehr zufrieden (erst 1 mal getestet).
Auf der Messe gabs wiedervendbare Blasenpflaster von ReSkin, die habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.
Compeed-Pflaster sind wie schon geschrieben sehr gut, die bieten auch einen Blasenstick an (7 € und klein,Apotheke) aber wirkt bei mir Wunder!
Neu und ungetestet liegt hier noch ein Hautschutzstick von Bodyglide rum.
Vielleicht ist da ja was für Dich brauchbares dabei,
laufende Grüße

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Blasen

Hallo,

beim Laufen hatte ich diese Blasen erst einmal - mit neuen Schuhen - da hat bei mir Ignorieren geholfen.

Allerdings kenne ich das Problem vom Bergsteigen, da hilft mir grundsätzlich, wenn ich zwei paar Socken anziehe. Da hatte ich noch nie Blasenprobleme. Aber wehe, wenn ich das zweite Paar mal vergesse, spätestens nach dem ersten Aufstieg spüre ich Sie.

Vielleicht hilfts ja auch beim Laufen - warum eigentlich nicht?!

Gruß - rova

Blasen, der erste Test

Hi, zunächst mal vielen Dank für die ganzen Tips! Da musste ich doch gleich mal die Variante: 'zwei Paar Socken plus den Blasenstick' beim HM testen.
Tja, linker Fuss super, (der war normalerweise der empfindlichere), bei rechten Fuss schon eine etwas größere Blase.
Fazit: Links hilfts.. rechts probiere ich dann mal weiter.

Viele Grüße martin

Huhu! Ich habe auch immer

Huhu!
Ich habe auch immer wieder Blasen.
Compeed hält bei mir leider überhaupt nicht. Das rollt sich am Rand immer gleich auf.
Ich hab gute Erfahrung mit dicken Socken gemacht, also Winterlaufsocken. Da kriegt man zwar heiße Füße aber wenigstens keine Blasen. Wenn du Hornhaut an den Stellen hast hilft es auch, diese regelmäßig zu entfernen.
Grüße, Melonie

Blasen - doppel-lagige Socken

Wir haben damals schon beim Bund 2 Paar Socken übereinander gehabt.
Und in den Alpen sieht man vor allem ältere Semester mit 2 Paar Socken an.
Die Wrightsock sind da eigentlich die perfekte Lösung, da doppel-lagig und funktionieren genau, wie die 2 Paar Socken.
man muss halt nur schauen, welche Variante passt.
Da gibts ganz dicke, dicke und dünnere.
Viele Grüße
Fritz

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links