Benutzerbild von 2 fast 4 u

Hallo,

hat jemand von euch die Sportuhr Garmin Forerunner 205?
Ich lege mir so ein Gerät zu und es würde mich interessieren ob ich meine gelaufenen Stecken hier im Jogmap übertragen kann.
Gibt es sonst noch irgendwelche Tips zu dieser Uhr? Dann schreibt bitte schön fleissig, bin heute leider nicht mehr online.
Bis bald,

2 fat 4 u

Hi ! Nein , das geht meines

Hi !
Nein , das geht meines Wissens nicht !
Hab mir die Uhr (allerdings 305) vor cirka 2 Wochen gekauft und möchte sie nicht mehr missen. Man muss sich nicht mehr umständlich die strecke vermessen und dann immer wieder die selben laufen. Jetzt laufe ich mich erstmal gründlich Warm (mit gestarteter Uhr) und Starte dann die Erste Runde (diese laufe ich dann nach Trainingsplan) starte danach die 2 Runde und laufe gemütlich aus. So hab ich die gesamte Laufzeit aber auch die einzelnen Werte!
Hab die Uhr neu mit Garantie bei E-Bay ersteigert 180€ inkl. Versand (Verkäufer Dealcat-shop hat auch jetzt noch Uhren drin!).
Einziges Manko ist das die Uhr bei Auslieferung keine Deutsche Sprache im Menü hat. Kann man aber Problemlos Updaten (Beschreibung liegt dem Paket bei o. Googlen).
Die Mitgelieferte Software überschwemd einen mit Daten. Finde aber die Freeware Software Sporttracks besser.
Teilweise braucht die Uhr nen bisschen länger um die Satelliten am anfang eines laufes zu finden also einfach während der Dehnübungen schon mal anschalten und auf die Fensterbank legen dann kann es gleich los gehen (funzt sogar zwischen den Plattenbauten hier).
Hoffe geholfen zu haben.
Gruß

Gänseblümchenpflücker

Forerunner 205

Hi, das Gerät ist auf jeden Fall empfehlenswert. Die Strecken kannst Du nicht übertragen. Habe eben auch gerade Zeit und Strecke händisch eingegeben. Begleitet uns bei allen sportlichen Aktivitäten, auch als Fahrradkilometerzähler. Schön auch die Funktion "zum Start zurück" falls man sich in fremdem Gelände mal verfranst hat. Zeigt allerdings nur die Richtung an, nicht, ob da auch ein Weg ist..

LG allegria.

GEIL!

Hab mir auch vor zwei Wochen den 305er zugelegt. Geil!!!
Vor allem die Funktionen Pace und Pace-Schnitt sind mehr als hilfreich, wenn man eine bestimmte Zeit laufen will. Wie heute in Bonn;-)
Und mich motiviert eine solche Uhr mit so vielen Spielereien...

ich kann mich meinen

ich kann mich meinen "vorschreibern" nur anschließen. Das Teil ist einfach gigantisch; ich bin seit 3 Wochen stolzer Besitzer eines 305 und möchte Ihn gar nicht mehr missen. Muß allerdings auch sagen, dass ich noch nicht alle Funktionen ausgetestet habe. Ich hatte mir das Teil auch übr E-Bay (mit Garantie) besorgt; lief alles reibungslos und die Uhr war in 5 Tagen (nach Kauf9 bei mir). Gruß gecko_1968

305er

Hab die Forerunner 305 seit einer Woche und bin hellauf begeistert. Was man da alles einstellen kann und auswerten ist der Hammer.
Was mich bisserl stört, ist jedoch die teilweise Abweichung von der Strecke. Man kann die Strecken auf Google Earth übertragen und dort laufe ich dann teilweise im Wasser oder am steilen Hang... Das liegt aber vielleicht auch an der Synchronisation von Google Earth. Eventuell ist diese nicht sehr genau. Aber mehr als 15m Abweichung ist hier auch nicht drin.
Freue mich schon sie am Fahrrad auszutesten...

Die 205er hat keinen Pulsmesser. Diesen würde ich schon sehr vermissen. Und dafür extra noch ne Uhr anlegen, ich weiss net... Dann lieber ein paar Euro mehr investieren, es lohnt sich.
Leider läuft die PulsUhr nicht mit dem, wie ich finde, besseren Polar Gurt.

danke für eure vielen

danke für eure vielen netten Tipps, konnte wegen nem PC Fehler nicht eher schreiben.

Mein Garmin ist gestern eingetroffen, am Samstag steht der erste Testlauf an, freu mich drauf.

Ich habe doch den 205, ohne Pulsmesser genommen, da ich mich eh nur auf meine Pace konzentriere und den Brustgurt nicht so gut ab kann.

Vielleicht brauch ich nach Samstag ja noch ein paar Tipps von euch.

Bis bald,
Andreas

Garmin Forerunner 305 und Acculaufzeit

Hallo zusammen,

ich muss sagen, mich würde ja so ne Garmin schon interessieren... nachdem ihr nur positives berichtet habt und auch der Preis so langsam in greifbare Nähe gerät *freu*

Vor einem Kauf interessiert mich aber vor Allem die Reichbarkeit bzw. Dauer der Batterie: muss das Ding dauernd nach dem Lauf an den Strom oder wie läuft das?
Ich stelle mir vor, dass der GPS-Empfänger schon recht viel Energie frisst.. Oder ist das gar nicht so?

Wie lange reicht so ne Batterie bis zum nächsten Wechsel (Uhrmacher??)? Gibts Alarmsignale hierfür, oder wie ist der Verbrauch im Allgemeinen?

Kann man den GPS-Empfang bei Nicht-Bedarf abschalten und das Teil nur als Pulsuhr nutzen?

Besten Dank für ne Info hierüber,

Isabel

Akku

Das Ding hat einen Akku, den du ganz leicht immer wieder auflädst, wenn du ihn an dem Computer anschließt. Im Dauerbetrieb hält der Akku ca. 24h (ohne GPS), das habe ich letztens aus Versehen getestet.

Klar kannst du GPS ausschalten - aber es ist schon nett, die Strecke mit aufgezeichnet zu bekommen. In Gebäuden funktioniert GPS nicht.

Akkulaufzeit reicht

Hi,

danke für die Infos!
Das hört sich ja gut an, einerseits wg. Akku andererseits aufgrund der Möglichkeit den GPS-Em-Empfänger ein & auszuschalten..
Isabel

Mit GPS reicht der Akku für

Mit GPS reicht der Akku für ca. 10 Stunden, wie crema-catalana schon geschrieben hat, wird der Akku beim anschließen an den PC gleich wieder geladen. Das geht im allgemeinen auch sehr schnell, wenn ich ca. 1,5 h gelaufen bin, ist nach ca. 30 Minuten der Akku wieder voll geladen.

Gruß, Michael

205 oder 305

Bin mir auch grad am Überlegen ob ich mir so ein Teil anschaffen soll. Weiss nur noch nicht ob ich den 305 mit oder den 205 ohne Pulsmesser nehmen soll.

Den Pulsmesser den ich habe, brauche ich so gut wie nie da er dauernd piepst weil mein Puls scheinbar zu hoch ist. Da ich mich in den Fällen weder überbelastet fühle noch Lust habe langsamer zu laufen, geh ich eigentlich lieber ohne Pulsmesser laufen.

Auf der anderen Seite möchte man von Zeit zu Zeit vielleicht doch gerne mal ein Pulstrainng machen und dann fehlt er einem wieder. Ausserdem fliesst der Puls dann ja auch in die Statistiken ein was auch wieder interessant wäre.

Kann man die Dinger eigentlich auch verwenden um einzeln irgendwelche Koordinaten zu speichern z.B. um seine Urlaubsphotos einem Ort zuzuordnen oder eine Route aufzuzeichnen die man nicht selbst gelaufen ist (z.B. auf einem Schiff oder Zug)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links