Benutzerbild von Kernie

Heute bin ich Bergauf spazieren gegangen. Keine Ahnung wieso. Ich habe Nachgedacht und wäre fast stehengeblieben. Bin dann einfach weitergegangen. Nachdenken und flache Strecke klappt, Berg hochlaufen und Nachdenken ist wahrscheinlich zu anstrengend für ein kleines blondes Köpfchen ;-)

0

blondes Mäuschen

....... lach ......

Ich denke

es kommt ganz allein auf die Gedanken an, die man sich da macht. Manchmal ist der Kopf voll davon und manchmal ist nur ein einziger Gedanken da: wie schaffe ich es immer wieder Schritt für Schritt zu machen, ganz ohne stehen zu bleiben. Für mich ist das, nach einem dreiviertel Jahr Laufen, immer noch faszinierend.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links