Benutzerbild von Berni13

Hallo erstmal,

ich bin neu hier und hab mal gleich ne Frage:

Wer hat Erfahrungen mit der Polar RS200sd gemacht.

Ich hab Sie mir letztes Jahr im August gekauft und war bisher sehr zufrieden!
Aber vor fünf Wochen ist mir beim Schwimmen der rote Startknopf herausgebrochen. Uhr eingeschickt, nach zewei Wochen eine Neue bekommen. Ging ganz schnell.
Tja, und gestern! Ich drücke auf den Startknopf und er springt mir entgegen! Argh!

Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht?

LG Bernhard

habe die uhr auch aber

habe die uhr auch aber bisher nur gute erfahrungen mit ihr gemacht, also hast du scheinbar wirklich 2mal nur pech gehabt

Keine Probleme

Hab die Uhr auch schon einige Monate im Einsatz und hab bisher auch keine Probleme. Wobei ich schon festellen musste, dass der Startknopf hin und wieder nicht gleich reagiert hat (führe es aber auf die Bedienung mit Laufhandschuhen zurück).
Ich gehe, auch wenn man es könnte, mit der Uhr (eigentlich mit keiner Uhr) schwimmen.

Bemerkung am Rande:
So wie es Dir mit dem RS200sd ergangen ist, so geht es mir mit meinem MP3 Player, den ich schon 3x einschicken musste.

Trotzdem viel Spass beim Laufen und viel Glück mir der Uhr.

Streetwalker

kein MP3, sondern Laufradio

Hallo streetwalker,

danke erstmal für deine Antwort.

Zu deinem Problem mit dem MP3-Player. Ich hab ein Laufradio. von Phillips, das schon fünf jahre alt ist. Noch keine einziges Problem! Und der Empfang ist auch sehr gut. (Kein MP3 , da immer die gleiche Musik).

Dir auch noch viele Spaß beim Laufen und goog luck mit deinem Player.

Bernhard

Polar RS200sd

danke für die Antwort.

Da hast du wohl eine besser verarbeitete Uhr gekauft.

Trotzdem würd ich mir die Uhr wieder kaufen.

Hatte vorher 8 Jahre eine Polar M52 mit nur einem Batteriewechsel.

Die RS200sd hat für mich einfach alle Funktionen, die ich wollte.

Viel Spaß noch beim Laufen.

Läuft wunderbar

Hi, hab die gleiche Uhr jetzt seit ca. nem Jahr und benutze sie regelmäßig 2-3 mal die Woche. Bis jetzt alles ohne Probleme und die Verarbeitung ist super. Hast wohl leider wirklich zwei Montagsmodelle erwischt.

Gruß, Chris

Stromleitung

Hallo Bernhard,

Deine Problem habe ich bisher gott sei dank noch nicht. Das einzige was "nervt", sind tiefhängende Stromleitungen. Da steigt die Verbindung zwischen Schuhsensor und Uhr regelmäßig aus. Was die Entfernungmessung nicht ganz einfach macht ;-(

Weiß jemand, wie sich dieses "Problem" eigentlich bei den Forunner-Uhren darstellt?
Gruß
Christian

kein Problem mit Stromleitungen

Hallo Christian,

also bisher habe ich noch keine Probleme mit Stromleitungen bekommen, obwohl ich oft unter diesen hindurchlaufen muss.

Bei mir waren es bisher nur Qualitätsproblem. Hatte noch nie Funktionsprobleme.

Bernhard

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links