Benutzerbild von janko9

So ich habe es heute beim laufen mal wieder gemerkt.

Nach 10 Minuten laufen bekommen ich Muskelverhärtung (füllt sich jedenfalls so an) und muss für ca 2 Minuten unterbrechen und mich dehnen.

ich kann es mir nicht so richtig erklären aber eventuell kennt dies auch jemand.

Eventuell das selbe habe ich

Eventuell das selbe habe ich seit einiger Zeit auch. Aber nur, wenn ich nicht genügend gedehnt habe. Wenn ich das bekomme, laufe ich einfach weiter, nach 4-5km ist es dann weg.

Krieg ich auch....

...wenn ich zu kleine Schritte mache.
Ich hab festgestellt, dass ich zum Einlaufen und warm machen, das langsame Laufen mit zu kleinen Schritten bestreite.
Ich muss dann auch anhalten (mich aber schon nach 3 Min.) und dehnen.
Danach geht's mit grösseren Schritten und ohne Muskelverhärtung weiter...

Wadenprobleme

Hallo,
ich hab das Wadenproblem mit zwei Dingen in den Griff bekommen: 1. Nicht zu kleine Schritte, nicht zu langsam und gut abrollen, also nicht immer nur auf dem Vorderfuß landen (ich neige dazu, wenn ich langsam laufe)2. Jeden Tag eine Magnesium Brausetablette und vor oder zu Beginn eines Laufes als Getränk oder im Getränk eine Brausetablette.

Hoffe, das es bei dir den selben Erfolg hat!
Gruß
frieder

Schon mal an die Schuhe gedacht?

Hallo,
auch ich hatte dieses Problem, bei fast jedem Lauf zu Beginn Schmerzen in der Wade, die dann nach einer Weile (und entsprechender Durchblutung) verschwanden (um dann später wieder verstärkt aufzutreten). Bei mir lag es augenscheinlich an der nicht mehr ausreichenden Dämpfung des Schuhs, jedenfalls habe ich seit der Investition in einen neuen Schuh keine Probleme mehr.

Magnesium...

Ohoh - vorsicht mit Magnesium; vor allem direkt vorm Laufen!!! Seht mal nach, was Herr Steffny dazu schreibt:http://www.herbertsteffny.de/ratgeber/magnesui.htm

erstmal danke für die

erstmal danke für die vielen tipps.
Ich habe vor 2 Wochen mir neue Laufschuhe zugelegt und mich vorher vom Verkäufer beraten lassen (laufen auf dem laufband und videoauswertung usw).

Wenn ich Brausetabletten zu mir nehme dann sind es Magnesiumtabletten und dann nur frühs. Ich denke mal das reicht aus für einen normalen Läufer wie mich da ich sowieso viel über die Nahrung aufnehme.

Ich werde auf jedenfallbeim nähsten Lauf mir mehr Zeit fürs dehnen und fürs aufwärmen an sich nehmen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links