Benutzerbild von crema-catalana

Ich grübele gerade, ob ich mit meinen noch relativ neuen Schuhen (bisher 84 km) beim Halbmarathon an den Start gehe - hatte sie schon zum 10 km Wettkampf an und sie sind gut gelaufen. Ein bisschen "abergläubisch" bin ich da ja schon, mag gerne Schuhe anhaben, in denen ich schon gute Zeiten gelaufen bin.

Wie macht ihr das mit neuen Schuhen? Wann sind sie für euch "wettkampfreif"?

Ich denke nach 84 km sollten

Ich denke nach 84 km sollten sie ganz gut eingelaufen sein für Deinen HM. Ich laufe meine neuen Schuhe in der Regel gute 3 Wochen (mit ca 30km pro Woche) ein, bevor ich sie für einen Wettkampf nutze.

Viel Erfolg beim HM!

neue Schuhe

Also ich hatte meine neuen Schuhe mit nur 24km auf dem Buckel zum Halbmarathon angezogen: perfekt! Keine Blasen, gar nichts. Ich fürchte, da gibt es kein "Rezept". Meine Brooks, die laut Schuhverkäufer mit fast 600km noch prima waren, haben mich ja bekanntlich in Rom fürchterlich im Stich gelassen; die neuen Saucony haben sich bestens bewährt.
Viel Erfolg am Sonntag!

Schuhe im Wettkampf

Hallo,

für Straßenläufe habe ich spezielle Wettkampfschuhe (im Moment Saucony fast switch) und die ziehe ich nach ein paar Km Einlaufen sofort an und ohne Probleme.

Wenn's mehr Gelände gibt, lauf ich einfach in meinen ganz normalen Trainingsschuhen. Auch da brauche ich nach meiner Erfahrung keine vielen Km Schuhe einlaufen. Wenn der Schuh passt, funzt das von Anfang an.

Wenn's aber um Aberglauben geht, helfen Argumente und Erfahrungen anderer eh nix - dann ist es besser, du folgst deinem Glauben ;-)))

Gruß
dadarun

Leben ist Bewegung

Wettkampfschuhe...

Welche Distanzen läufst du denn in Wettkampfschuhen? Auch HM und Marathon?

Manchmal läuft man auch in neuen gut

Weil ich so fleißig vor meinem ersten Marthon trainiert habe leistete ich mir vor dem Lauf neue Laufschuhe. Falls ich es nicht geschafft hätte, hätte ich ja den Neuerwerb eventuell aus Enttäuschung hinausgeschoben. Mein Mann und ich stehen am Start, wir betrachten so die Schuhe der um uns herum stehenden und unterhalten uns noch darüber, dass meine Schuhe trotz des vielen Trainings noch richtig gut und tadellos aussehen. Erst am Abend, als ich den Lauf in mein Lauftagebuch eintragen wollte, bemerkte ich, dass ich aus Versehen mit einem bisher nicht 1 km gelaufenen Paar Schuhe meinen ersten Marathon gelaufen bin. Ab da waren es meine Maskottchen für den Erfolg beim Laufen. Viele Grüße an Deine neuen Schuhe und denen erfolgreiche Laufkilometer.

Schuhe Wettkampfreif

Ich laufe grundsätzlich mit neuen Schuhen auf Anhieb um die 15 km. Ich würde auch damit sofort einen HM laufen. Mit den Jahren hat man das Gefühl dafür. Ich denke, dass der HM gut geignet ist, einen Schuh zu bewerten.
Wolfgang

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links