Benutzerbild von crema-catalana

Endlich lief es heute wieder rund. Zwar keine Hammerzeiten beim Intervalltraining, aber das Laufgefühl war gut. Und die Tartanbahn ein gnädiger Untergrund.
Die ersten 2000 m mit 11'00 bei 86%, die zweiten mit 10'56 bei 87%, dritte Runde 11'11 bei 87% und letzte Runde 11'07 bei 87%. Da war ich schon fitter, aber ich will mal nicht meckern.
Jetzt rätsele ich noch, welches Tempo ich am Sonntag für den HM angehen sollte. Ich glaube, starten mit 5'25-5'30 und dann mal weitersehen?!

0

Dann kannst Du ja wieder die Reifen qualmen lasen

Hallo crema-catalana,
gut zu hören, ...äh zu lesen, da kannst Du ja wieder ordentlich Km fürs Jogmap2-Team sammeln.
Dein HM-Rätsel ist eigentlich nur zu lösen, wenn ich Deine Zielzeit wüßte, aber wenn du erstmal 5´30 ein paar Km hälst und dann langsam steigerst, ist eine Endzeit von unter 1h55 drin.
Mal sehen was Deine Tagesform und Dein Laufgefühl Dir am Sonntag sagen.
Alles Gute für den HM,
Gruß, Marco
You´ll never run alone

So bin ich letzten Samstag

So bin ich letzten Samstag den HM gelaufen.
Die letzte 4 km waren noch etwas schwer, aber es war schließlich auch erst meine 2. HM in diesem Jahr, seit lange lange Zeit(14 Jahr)

km / pace / Zeit / HF-durchsn / %
1 / 5,16 / 00:05:16 / 130 / 73
2 / 5,17 / 00:10:33 / 138 / 78
3 / 5,29 / 00:16:20 / 140 / 79
4 / 5,36 / 00:21:56 / 143 / 81
5 / 5,15 / 00:27:11 / 146 / 82
6 / 5,29 / 00:32:40 / 145 / 82
7 / 5,36 / 00:38:17 / 143 / 81
8 / 5,32 / 00:43:49 / 143 / 81
9 / 5,25 / 00:49:14 / 145 / 82
10 / 5,25 / 00:54:40 / 146 / 82
11 / 5,27 / 01:00:07 / 147 / 83
12 / 5,18 / 01:05:25 / 148 / 84
13 / 5,14 / 01:10:39 / 149 / 84
14 / 5,30 / 01:16:10 / 147 / 83
15 / 5,16 / 01:21:27 / 148 / 84
16 / 5,13 / 01:26:40 / 151 / 85
17 / 5,20 / 01:32:01 / 151 / 85
18 / 5,37 / 01:37:38 / 147 / 83
19 / 5,37 / 01:43:16 / 147 / 83
20 / 5,48 / 01:49:04 / 145 / 82
21.1/ 6,03 / 01:55:08 / 148 / 84

gruß,
Flying Dutchman

Ja, die Zielzeit...

gerne hätte ich eine Zeit von 1:54:00 - 1:55:00, mache mir halt nur gerade Gedanken, weil mein Puls gleich so hoch geht. Frankfurt (1:57:53) bin ich im Schnitt mit 85% gelaufen. Aber ich bin auch den letzten 10 km Wettkampf mit höherem Puls als den vorletzten gelaufen... Da habe ich jetzt 50:75 geschafft. Beim 10 km Lauf vor dem Frankfurt HM waren es 52:35.
Ich dachte vor dem zweiten HM bin ich cooler, aber ich bin echt genauso hibbelig wie vor dem ersten, vielleicht sogar mehr, weil ich weiß, wie dann die Beine weh tun...

Hach...

... von so Pulswerten bei dem Tempo kann ich nur träumen!

Kenn ich

Ich bin vor meinem 8. Marathon am 27. noch genau so nervös wie vor meinem Ersten,
und es gibt halt Läufer, die erst bei höherem Puls ordentliche Leistungen abliefern können (dazu gehöre ich auch, hab mich damit abgefunden, eher zu den Hochpulsern zu gehören)
Bin auf Deinen Wettkampfbericht gespannt,
Gruß, Marco
You´ll never run alone

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links