Hallo an alle,

trainiere gerade mit dem StefnyPlan für den HM in unter 1:49 h. Bin am Samstag dann als Test, so wie von IHM geplant Rennen gegen die Uhr über 10km in 49:25h gelaufen, Wettkampf war leider nicht zu haben...denke also dass ich im soll bin und werde immer mal berichten bis dann am 15.06.2008 in Fürth der große Tag ist. Vor einem Jahr übrigens in 1:57h. Sind nur 8 minuten aber die wollen auch rausgeholt werden...bin aber - auf Empfehlung aus diesem Forum optimistisch.

Bis demnächst... in diesem Forum oder irgendwo da draussen...

Na cool!

49:xx ohne Wettkampfatmosphäre - da steht den 1:49 doch nichts mehr im Wege, wenn du fleißig deine km gefressen hast. Drücke dir die Daumen!!!

Weiter so...

Hey wookierun!!!

Weiter so, schön fleißig sein und auch die Ruhepausen einhalten, auch wenn man das Gefühl hat, heute könnte ich, genau dann sollte man sich an den Plan halten .-)

Ich würde mich freuen, weiter von DIr zu lesen...

Gruß aus HB

gleicher Plan trainiert

Hallo!

Bin den gleichen Trainingsplan gelaufen. Ca. 3,5 Wochen vor dem HM musste ich wegen einer starken Erkältung 10 Tage Trainingspause einlegen und habe mir 1:49 eigentlich abgeschminkt (bin aber den Plan trotzdem weiter gelaufen). Am Sa. war der HM und es lief SUPER. Ergebnis 1:49!!!

Vertraue dem Steffny-Plan - DU wirst es exakt schaffen! Gerade auch wegen Deiner sgt.en 10km-Zeit ohne Rennen (das macht nochmals sehr viel aus).

Grüsse AUFLAUF

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links