Benutzerbild von Pesta

Hallo !
Im letzten Winter bin ich im Dunkeln in so manche Matsch-Pfütze getreten. Und jetzt sehen meine Laufschuhe nicht mehr ganz so schön aus.
Daher meine Fragen:
- kann man die Schuhe waschen ? (wenns Regnet werden sie ja auch nass)
- in der Waschmaschine ?
- wenn ja , mit welchem Waschmittel ?

Bisher habe ich meine Schuhe noch nie gewaschen, weil ich die Funktion (Dämpfung) nicht beeinträchtigen möchte.

Wie ist eure Meinung oder Erfahrung ?

Gruss Pesta

Laufschuhe waschen

Hallo!
Also ich hab meine Laufschuhe schon 2 x gewaschen und ich war richtig begeistert wie sauber sie geworden sind. Sie sahen danach echt aus wie neu. Ich habe sie einmal allein in der Maschine gehabt und einmal mit Handtüchern (zum Polstern) gewaschen. Ich habe aber keinerlei Beeinträchtigung der Dämpfung o.ä. gemerkt (auch das Gummi oder der Klebstoff hat sich nicht gelöst.
Ich kann dir nur leider nicht mehr genau sagen in welchem Programm ich gewaschen habe,aber ich glaube im 30/40 Grad-Progr.
Also bei mir hat's gut geklappt.

VG Jessi

In die Waschmaschiene wuerde

In die Waschmaschiene wuerde ich die Schuhe ungern tuen, das muss sich doch grausam anhoeren ;)

Putz die Oberflaeche doch einfach mal mit einem nassen Tuch ab, das sollte doch bestimmt den gewuenschten Effekt zur Folge haben.

Gruß
Ocho

warum...?????????????????????

warum...????????????????????????????????

die schuhe solltest du nicht

die schuhe solltest du nicht in der maschine waschen, sondern unter lauwarmen wasser mit nem milden spülmittel. einlegesohle raus nehmen. denn der kleber könnte sich durch so viel wasser in der maschine lösen und die funktion deiner schuhe beeinflussen

erst richtig schön

Dreckig sind sie doch erst richtig schön! Neue Schuhe sind mir ein Graus, ich bin immer froh wenn sie gebraucht aussehen, dann sieht Frau wenigstens nicht wie eine Anfängerin aus. Die Sohle und drumrum mache ich immer direkt nach dem laufen unter fließendem Wasser mit einer Bürste sauber, das reicht doch völlig aus. Wenn sie von innen nass sind die Einlegesohle raus und Zeitungspapier rein. Gruss aus Bonn, Kniescheibe

hallo ich wasche meine

hallo
ich wasche meine schuhe regelmässig in der waschmaschine.
die schuhe kommen in einen schubeutel aus stoff(baumwolle),und werden dann bei 30grad gewaschen.habe bis jetzt nicht die geringsten probleme gehabt.natürlich kommen die schuhe nicht jede woche in die maschine.normal nehme ich mir eine alte nagelbürste,und wasche die schuhe unter laufenden wasser ab.
vorher nehme ich aber die einlegesohlen raus.

mfg
frank

Lauf Ausrüstung

Habe meine Schuhe früher auch schon ein paar mal in der Waschmaschine gewaschen bei 30 C
Mache die verschmutzten Schuhe jetzt aber gleich nach dem Laufen einfach bevor ich in die Dusche steige mit dem Brauseschlauch und einer kleinen Bürste sauber
Servus christof

Ich bin ein Dreckspatz...

Ich ziehe einfach die Schuhe im Hausflur aus. Wenn sie nass sind, werden sie mit Zeitungspapier ausgestopft und beim nächsten Lauf fallen die Dreckbrocken von alleine ab :o)
Wenn's gar arg ist, werden sie mit dem Putzwasser nach dem Flur putzen kurz mit abgeschrubbt. Das aber echt nur alle Jubeljahr.

Nicht auch das noch! ;-)

Hallo Pesta,

mit meinen Laufschuhen halte ich es wie mit meinem Auto - es sind Gebrauchsgegenstände, die nun wirklich nicht glänzen müssen! Wenn man etwas geleistet hat, darf man das doch auch sehen und außerdem setze ich darauf, dass der Dreck beim nächsten Mal von alleine abfällt!

Nach einem Lauf kommen meine Treter zum Trocknen und Ausstinken in den Waschraum und für den nächsten Lauf ziehe ich dann ein anderes Pärchen an. Da ich nicht die Bree von den Desperate Housewives bin, muss das an Pflege reichen! ;-))

Außerdem habe ich den Sinn des Laufschuhe putzens noch nie verstanden, zumal ich ja nicht mit denen ins Büro gehe!

Wer hier Zeit zum Laufschuhe putzen hat, soll lieber bei mir vorbei schauen und mir beim Fensterputzen helfen! ;-))

LG

MC

laufend fit und gut drauf!

Alles klar !

Vielen Dank an Alle für ihre Bemerkungen und Erfahrungen.

Ich werde dann wohl den nächsten (warmen) Regen abwarten und eine extra Runde drehen und sie dann nur abschrubben.

Das sollte reichen. :-)

Einen schönen Sonntag noch !

Pesta

Schuhfunktionen

Riskieren würde ich das nicht mit der Waschmaschine. Ein Laufschuh ist ein hochkompliziertes Sportgerät und nicht mit Socken oder Unterhosen zu vergleichen.

Alleine eine einzige Fehlfunktion, z.B. eine fehlerhafte Dämpfung, würdest Du vielleicht nicht sofort bemerken, aber irgendwann stellen sich orthopädische Probleme ein.

Zieh Dir eine rosarote Jacke an, dann achtet niemand auf die Sauberkeit Deiner Schuhe

Good Run

Harry

Laufschuhe waschen

Hallo Pesta.
Du kannst Deine schmutzigen Schuhe ruhig mit einer Bürste unter dem laufenden Wasser abschruppen. So werden sie auch sauber und nehmen keinen Schaden.
Viel Spass beim laufen.

Gruss Baschi

Genau!

So eine mit rosaroter Jacke habe ich bei meinem letzten 10 km Wettkampf noch kurz vor dem Ziel übersprintet - da habe ich nur Jacke gesehen :o)

Besser keine Waschmaschine...

Eine Waschmaschine kann die Schuhe beschädigen.
Dort werden die Schuhe teilweise mechanischen Belastungen ausgesetzt, die beim normalen Gebrauch nicht auftreten. Dass Waschprogramme über 30 Grad die verwendeten Klebstoffe anlösen können ist sicher auch einsichtig. Und allgemein wird in der Laufliteratur berichtet, dass Waschmittel ebenfalls sehr schädliche Auswirkungen auf die Klebstoffe haben können.
Eine Möglichkeit, die Schuhe selbst von den dicksten Schlammkrusten zu befreien: Falls Du noch keinen hast - kauf Dir bei der nächsten Verkaufsaktion einen Duschkopf mit variablen Strahlstärken und Massagefunktion bei Aldi, Lidl, Tschibo, etc. Mit dem harten Massagestrahl bekomme ich meine Schuhe selbst nach starken Regen und Lauf durch den Wald wieder in einen neuwertigen Zustand.

Es hat schon seinen Grund warum Laufschuhe gerne mit hellen Materialien gefertigt werden. :-)

Grüße

kagan

wer will denn...

...super saubere Laufschuhe!
Wie hat das Achim Achilles so schön Formuliert "... sehen ja ziemlich Mandy-mäßig aus."

Die müssen einfach aussehen als hätten die schon ordentlich was mitgemacht ;-)

Ich klopf oder bürste die nur ab wenn se mal voll Schlamm sind. Bloß keine Mandy-mäßigen Schuhe!

Schuhe müssen nicht wie neu aussehen.

Also Deinen Schuhen sollte man schon ansehen was Du geleistet hast :-)
Ich empfehle einen Spülschwamm, Schuhe unter handwarmen Wasser abschrubben, mit Tuch oder Zewa abrubbeln, Zeitungspapier reinstopfen und an einen trockenen Ort stellen. Nicht an oder auf die Heizung oder andere Wärmequellen. Passt scho :-)

Hallo!

Hallo!

Mein älteres Paar Laufschuhe sieht auch aus wie sau. Laufe ca. 50% auf Waldboden. Die mache ich schon gar nicht mehr sauber. Bei dem Gedanken die in die Waschmaschine zu stecken ist mir nen bissel unwohl - werde sie wohl mal abbürsten, das muß reichen. Mein zweites Paar habe ich vorm ersten Lauf üppig imprägniert. War nen Tipp von meine Stiefvater. Funktioniert super. Die sind trotz div. Schlammpfützen noch fast weiß. Am besten kann man die Schuhe direkt am Fuß einsprühen.

Grüße

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links