Benutzerbild von hanes

So, gerade vom Intervalltraining wieder da, erstes mal auf der Bahn.

Einlaufen 900m
1. 1000m - 4:15 HF ~155-160
Trabpause: 1:38 (300m) (5:27/km)
2. 1000m - 4:25 HF ~160-165
Trabpause: 1:07 (200m) (5:35/km)
3. 1000m - 4:36 HF ~160-165
Trabpause: 2:19 (400m) (5:47/km)
4. 1000m - 4:33 HF ~160-170
Auslaufen 1000m

macht gesamt ca. 6800m Gesamtzeit 35:25

Mal wieder die erste Runde zu schnell. Aber es ist schon besser gelaufen als die beiden ersten Intervall - Lauf - Versuche. Ich hätte auch noch eine 5. und 6. Runde laufen können, aber der Schweinehund rief mir zu es wäre viel zu warm.
Die Trabpausen könnten vermutlich etwas langsamer gehen, aber nach dem schnelleren km, kommt einem das Traben so unglaublich langsam vor ;)
Insgesamt bin ich aber zufrieden. Nur nächstes mal die erste Runde etwas langsamer, dann laufen sich die anderen Runden auch gleich besser.

Aber ich muss doch sagen, dass Bahnen laufen wirklich langweilig ist. Das kann man nur für Intervalle gebrauchen.

0

Google Links