Benutzerbild von Redman2k

Huhu ich wollt hier einfach nur was loswerden =)

Ich hatte in den letzten Läufen und dannach immer schmerzen im Knie uns musste deshalb öfters 3-5 Tage pausieren... anstatt zum Arzt zu rennen bin ich einfach mal auf die Idee gekommen in nem Professionellen Schuladen (www.eichislaufladen.de) zu gehn und meine Discounterschuhe (ohne Beratung gekauft) mal unter die Lupe nehmen zu lassen (verdacht)...^^

Naja dort angekommen sollte ich die Schuhe anziehen und mal 500 Meter unter beobachtung laufen als ich wieder zurück lief meinte er nur "oh Gott" was ich mir da antun würde^^ der total falsche Schuh...(Rebook irgendwas) naja dann musst ich mich noch kurz auf irgend so ein Gerät stellen das irgendwie meine Fußform + Größe gemessen hat und dann durft ich 2 Schuhe anprobieren und damit auf der Straße rumlaufen und oh wunder sogar die billigeren waren die besseren =) (man bekommt aber am Anfang ned den Preis gesagt um sich nicht beeinflussen zu lassen^^)

Naja fazit war nach 4 Tagen schmerzen im Knie (und auch heute bevor ich die neuen Schuhe gekauft hatte) zog ich die neuen Schuhe an und er war weg -.- ich wollts erst ned glauben... aber auch bei meinem 10 km Testlauf nix zu spüren nur gegen Ende ganz leichtes "zuppeln" weils das Knie vermutlich noch ned ganz ausgeheilt war aber ich war einfach so neugierig wie sich die neuen Schuhe anfühlen :P

FAZIT: NIE WIEDER SCHUHE KAUFEN OHNE PROFESSIONELLE BERATUNG!!! (so machs ich zumindest ab sofort)^^

Gruß Marco

Eichis Laufladen

Ja, beim Eichi sind die Füße definitiv in besten Händen!
Das ist eigentlich seit ich angefangen habe zu laufen mein Laufladen - die Beratung ist einfach top! So gut wie diverse Ketten sein mögen, dort fühle ich mich immer noch am Besten aufgehoben. Und es hat natürlich den Charme, dass ich direkt im Nachbardorf wohne... :-)

Schönen Abend noch,

Dirk

Hast Du genau richtig

Hast Du genau richtig gemacht....

Mir erging es genau so - nur hatte ich mich eigentlich auch bei den ersten Schuhen in nem ordentlichen Sportgeschäft (Namen werde ich nicht nennen, da ich mich dort bereits geeinigt habe)beraten lassen. Bin aber leider als Anfänger an den Azubi geraten, der erst 2 Wochen da war... :-((

Nun ja - ich wurde mit den SUPER-SCHUHEN (2 halbe Nummern zu groß und Herren-Modelle für meine zierlichen Damenfüsschen) immer schlechter und hatte auch ziemliche Probleme in den Knien, dachte aber immer das liegt an mir, weil ja Anfänger bin...und sich alles erst anpassen muss...

Bin dann auch zu den Profis gegangen (www.laufladen.de - Jena)und die haben mir super Schuhe verpasst. Jetzt läufts - bin letzte Woche meine ersten 10 km mit den neuen Schuhen gelaufen ...juchu!

Ich kann auch nur jedem raten, sich GUT BERATEN zu lassen und auf jeden Fall die Schuhe nicht nur im Laden, sondern auch draußen zu testen...

Schönen Abend noch, Carola

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links