Benutzerbild von reena-

den thread zum thema, den ich schon mal hier gesehen habe, finde ich leider nicht mehr wieder.
also, ich versuche mal, das thema neu aufzulegen: MUSIK ZUM LAUFEN :-)

hier eine auswahl meiner momentanen, teilweise ziemlich "schrägen" hits, mit denen ich meine neueste persönliche bestzeit erzielt habe:

die idee, mich im forum zu verewigen kam mir vorhin, als ich mit AMAZING THINGS von RUNRIG so locker flockig eingelaufen bin wie schon länger nicht *schweb*

MALAGUENA SALEROSA (aus Kill Bill) : "Que bonitos ojos tienes" - schmacht... da schmelzen ja nicht nur herzen, sondern auch kilometer wie nix

von SALTATIO MORTIS : SALZ DER ERDE (ha: welt, ich komme, grr ;-))oder CHOIX DES DAMES, das letztere hat so was locker tänzerisches.

von TANZWUT: aus der CD "labyrinth der sinne" gehen ein paar stücke richtig gut

was älter, aber richtig gut: SANDSTORM von DARUDE z.B. für ein Tempo- Intervall

J.R. BLACKMORE (ja, genau der: sohn von richie, uns reiferen herrschaften Ü40 noch bestens bekannt) : NINE LIVES von der CD "between darkness and light" .
ich sage nur: HELDENPATHOS!! echt, so richtige heldenmusik. vom gefühl (nicht von der musik) her erinnert es total an Rocky- "Adrian- ich-tu -es -für - dich" -Filmmusik, jetzt hätte ich gerne noch den strand dazu... :-)

PALÄSTINALIED von SHELMISH : das richtige, wenn man die steigung nur noch auf den brustwarzen hochkriechen kann - da geht immer noch was. und danach noch

SOLSBURY HILL von peter gabriel. ich schwöre, das bekommt eine völlig neue bedeutung :-))

und wenn man, wie ich, im bergischen land läuft, weiss man den extra- schub zu schätzen.

mich würde natürlich interessieren, was ihr so hört, wenn ihr was hört. ich bitte um reichlich einträge- ich werde alle lesen :-)

keep on running, reena :-)

Also ich

Also ich höre:

-Metallica
-Rammstein
-Grönemeyer
-Trance

Musik

Persönlich startet jeder Lauf bei mir mit Johnny Cash, geht dann über zu Punkrock, im Mittel, wenn man einen Durchhänger hat,zum Ansporn Straight Edge Hardcore, dann wieder Nofx, System of a Down etc, dann zum Ende als letzten Track immer "Hurt" von Johnny Cash...wunderbar zum auslaufen.

Runrig darf nicht fehlen...

Runrig darf auch bei mir nicht fehlen. Dann ist es manchmal fast, als würde ich im flachen, heimischen Wald durch die schottische Landschaft laufen. Natürlich müssen die Schotten nicht jeden Lauf begleiten (was tatsächlich läuft entscheidet meist der Shuffle-Modus), aber bei jeder neuen Musikauswahl auf dem Player ist Runrig einfach ein Muss.

Ansonsten geht es quer durch den Gemüsegarten von Pop-Klassikern aus den 80ern und 90ern über Mike Oldfield, Meat Loaf, Queen bis Rammstein auch einige aktuelle Chart-Hits haben die Ehre, mit mir unterwegs zu sein.

Keep on running
Cherry65

Trommeln

Ich sammel meine persönlichen Hits auf dem I-pod, das ist ein ziemlich kunterbuntes Sammelsurium aus den 60ern, 70ern und von heute.
Aber bei der Gelegenheit: Ich suche das Trommelstück, das ständig bei sportlichen Gelegenheiten gespielt wird (zuletzt bei der SchwimmWM im Fernsehen).. Weiß jemand, was ich meine und kann mir den Titel oder Interpreten sagen, damit ich es mir irgendwo herunterladen kann (legal natürlich)????

Trommel dich nach vorn

Ich hab zwar die SchwimmWM nicht gesehen, aber ich könnt mir vorstellen, dass du folgenden Titel meinst:

Safri Duo - Played-A-Live
oder
Safri Duo - Samb Adagio

Macht beim Spinning total Laune und kann ich mir auch beim Laufen gut vorstellen.

Tagesform abhängig

Also am Sonntag morgen höre ich am liebsten Pink Floyd. Ist wie der Lauf, lang und ruhig, schön zum relaxen.
Ansonsten für Tempoläufe sehr gerne Zappa, Steve Ray Vaughan und AC/DC

Laufen soll Spaß machen ;-)

wehe einer denkt jetzt was

wehe einer denkt jetzt was schmutziges :)

die pornophonique ... ist guter elektrodingsbumsgedröhne mit schönen 80er Jahre arcade style ... kommt richtig gut

http://www.jamendo.com/en/artist/pornophonique

Faithless

Ahoi,
also ich schwöre auf Faithless, aktuelle alben und auch die älteren teilweise hypnothischer beat, mal schnell auch langsame stücke. einfach genial!

Renn-Musik

Hallo,

ich höre

Potentia Animi
Prodigy
Moby
U2
Smashing Pumpkins
Feeling B
The Chemical Brothers

usw.
-immer jeweils das schnellste, was es von denen gibt ;-)

ja faithless - auch super

ja faithless - auch super

*thumbs up*

Super so musik hör ich auch meißtens! kann man gut zu laufen...

Manchmal sind so new-york hardcore bands oder metalcore sachen nich schlecht. läuft man direkt doppelt so schnell;)

Ich höre auch die etwas

Ich höre auch die etwas wilderen Sachen....

AC/DC
System of a down (Chop Suey ist sehr zu empfehlen wenn es etwas schneller gehen soll)
Linkin Park
Faith no more
Metallica
Korn

Aktuell auch sehr gerne Foo Fighters

daft punk...herrlich...

daft punk...herrlich...

wenns mal etwas schneller werden soll

The Faint - Agenda Suicide / Birth
Ministry - Lets Go / Just one fix / Burning inside
Miss Kittin - Pollution of the Mind
Digitalism - Idealistic
Neva - Vision
Nine Inch Nails - March of the Pigs / Gave Up
The Sisters of Mercy - Vision Thing
Apollo Schwabing - Popmaschinen
The Cassandra Complex - Moscow Idaho /
The Klinik - Black Leather
Muse - Bliss / Hysteria
Welle Erdball - Monoton und Minimal
Alter Ego - Rocker
Front242 - Headhunter / Quit unusual / Masterhit
Nitzer Ebb - Godhead / Join in the Chant
KMFDM - Hau Ruck / Free your hate

das reicht zum den Puls mal etwas höher zu treiben

cheers
x-ray

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links