Das war es nun erst mal für mich. Die beiden Fersensporne bin ich ja seit über 10 Jahren gewohnt und komme damit klar. Aber jetzt bestätigt der Doc meine Befürchtungen zum Knie. Kein Meniskus aber eine ordentliche Entzündung. Schade, habe mich eigentlich richtig auf den Nikolauslauf in Langenbrücken und die Laufserie in Rheinzabern gefreut.
Die Grundlagen sind da und es wäre wohl wieder interessant in der Ak Wertung geworden zumindest in Langenbrücken.
Was bleibt ist Radeln bei dem Wetter, Rolle ist nicht meines und schwimmen.
Ich wünsche euch einen schönen Laufwinter ich werde ihn wohl vermissen.

0

Ärgerlich

wenn man ausgebremst wird - gute und rasche Heilung wünsche ich!

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
"Du kannst was Du willst. Ende der Durchsage."
(beides von fazerBS)
<

doppelt

-.-

Was für ein Mist!

Saisonende ist ja legitim, aber so wünscht man es sich nicht. Immerhin besteht bei einer Entzündung ja eine Heilungschance. Ich wünsche dir gute und schnelle Heilung!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links