Benutzerbild von fazerBS

Nachdem ich letzte Woche schon vor verschlossenem Bad (technischer Defekt) stand (und dann in das Bad vom Betriebssport gefahren bin - wofür zusätzliche Kilometer, Fahrzeit und Eintritt fällig waren) stand ich gestern wieder davor (dieses Mal jährliche Grundreinigung).

Anstatt wieder zum Betriebssport-Bad zu fahren habe ich mich wieder nach Hause begeben und spontan zwei Wochen Schwimm-Auszeit beschlossen.

Das Wetter ist auch nicht gerade nach Rad (Wetter) und laufen ist ja momentan eh blöd - von daher mach ich jetzt Saisonpause (weiß zwar nicht von welcher Saison, da ich keine hatte).

Jetzt freue ich mich auf das lange Wochenende in Wien. Zum ersten Mal werde ich diese Stadt besuchen und freue mich darauf. Laufschuhe nehme ich auf jeden Fall mit - trainineren tue ich aber nicht!

4
Gesamtwertung: 4 (2 Wertungen)

Pause

Vielleicht nehmen Deine Beschwerden mal eine Saisonpause oder machen sich auch mal gänzlich vom Acker. Pass mal auf, in ein paar Monaten ist Frühling, Du wirst fassungslos auf dieses Jahr zurückblicken und gar nicht glauben können, dass das Deins war. Weil Du nämlich gerade von einem richtig schicken Lauf zurück gekommen bist. So wird das aussehen!
Warum schon Radpause? So eine Regenfahrt kann auch Spaß machen und auspowern kann man sich dabei auf jeden Fall. Kalt ist es ja noch nicht.
Ich wünsche Dir auf jeden Fall ein ganz schönes Wochenende, ob mit oder ohne Laufschuhe an den Füßen!

Ich bin dann mal weg

Wetter

ist hier nass, kalt, windig - und abends nach (spätem) Feierabend dunkel. Da fahre ich Rad nur auf dem Arbeitsweg (das zählt aber nicht als Sport) und am Wochenende. Und da hab ich dann keins :lach:

Wien

Erstmal wünsche ich dir viel Spaß in Wien - vielleicht kannst du ja eine Sight-Running-Tour machen, ganz ohne Training, aber mit ein paar Laufkilometern!
Ein kompletter Reset in der Saison tut vielleicht auch gut - mach dir keinen Kopf: du kommst zurück!
Nervend sind (unvorbereitet) geschlossene Schwimmhallen trotzdem: hier fällt Vereinstraining in den Schulferien schlichtweg aus und Sanierungszeiten kenne ich hier auch. Aber auch mit Schwimmpause lässt sich leben! Genieß einfach mal Pause!

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
"Du kannst was Du willst. Ende der Durchsage."
(beides von fazerBS)
<

Sehe das wie Dominik

Du kommst zurück, da bin ich sicher! So ein Energiebündel und Talent, bleibt nicht auf dem Sofa sitzen;-) Ein Klick auf Reset, hat schon so manchem Profi wieder in die Spur verholfen. Geduld-Geduld!
Ich wünsche dir ein mega tolles Wienwochenende! Genieße es!

Lieben Gruß
Tame

Kann es nachvollziehen,

Gefühlt mache ich auch schon ein 3/4 Jahr Pause, ohne vorher wirklich was vollbracht zu haben.
Kopf hoch, nächstes Jahr rollst du das Feld wieder von hinten auf.
Jetzt erst mal viel Spaß in Wien.

LG,
Anja

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links