Benutzerbild von aloahe

Montag Morgen und frei, alles super.
Komme in Laufklamotten in die Küche, Boss ist schon auf, und kommt gerade mit dem Hund aus dem Wald.
Was hast Du den vor?
Laufen.
Heute? Jetzt? Aber es regnet! Und der Marathon Gestern? Regeneration?
Will ja nur 'n 15er.
Und Deine Beine?
Denen geht es gut.
Na denn... "Augenroll"
Bringe ja auch Brötchen mit.

Und so bin ich los gezuckelt, in aller Ruhe ein 15er im Regen, war richtig schön.

Jetzt kommt gerade die Sonne raus, mal sehen...

LG

aloahe

0

Das Augenrollen kenn ich auch.

Regelmässig wenn ich aus der NAchtbereitscahft komme.
Gehst Du jetzt LAufen?
Ja!
Aber Du hast eine 24h Schicht mit NAchtbereitscahft hinter dir?
Eben, deshalb!

Es gibt halt di die Laufen und die die's nicht verstehen.

:-) :-)


Uli

Augenrollen von der Chefin???

Das gibt es in Läuferehen???

Ich kenne das eher von Kollegen, wenn ich die Freistunden nutze: "Du machst Sport? Hast du es gut! (Stoßseufzer)". Komisch, wenn ich dann antworte: "Ey, komm doch mich!" kommt schnell ein: "Nee, lass mal...."

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Unverständnis

Bei uns würde es eher zu Irritationen führen, wenn ich nicht laufen würde, auch nach einem Marathon. Meine Frau würde direkt zum Fieberthermometer greifen!

Ich bin dann mal weg

Hahaha,

Frauenpower halt! :-)
Sehr fleißig und taff!

Lieben Gruß
Tame

In Abhängigkeit ...

... von der Belastung des M ist das doch zulässig. Alles gut. Nur nach nem richtig schnellen M würde ich das nicht machen - wie überhaupt nach einem stark belastenten Lauf ab 2, 3h Belastung. Nen schnellen HM sollte man schneller verdauen.
;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links