Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von strider

So, Training beendet. Mit sehr gemischten Gefühlen. Ich weiß genau, wo es fehlt, auf dem Rad, aber mächtig. Das schlechte Frühjahr und meine Laufpläne haben einen rechtzeitigen Start in die Ausfahrten verhindert. Die zahlreichen Zipperlein (Blasenentzündung, Bienenstich, Radabflug usw.) unterbrachen immer wieder das Training. Eigentlich habe ich nur fünf Wochen wirklich so was wie einen Plan durchgezogen.

Und nun die Zahlen (im Vergleich zu meinen Langdistanzen 2014 in Köln und 2011 in Frankfurt, wo ich im Cut hängen blieb):

Laufen: 1759km (2014: 1633 km /2011: 1370km)

Rad: 2482km (2014: 5020 km /2011: 2246km)

Schwimmen: 166km (2014: 173 km /2011: 94km).

Um das Schwimmen mache ich mir weniger Sorgen. Sieht nicht so aus, als ob die Alster noch von ihren 19 Grad auf über 24,5 käme; also ist Neo erlaubt. Damit wird es zwar keine Rekordzeit wie in Köln werden (wo man so schön an einer Linie entlangkraulen kann), aber wohl unter 2h machbar.

Rad mache ich mir Sorgen. Es wird nicht warm werden (bislang 11 bis 19 Grad angesagt), aber windig wie immer da im Norden. Na, Hauptsache, kein Regen. Ein Langarmshirt ist mal eingepackt. 7h muss ich rechnen, eher mehr. Der Cut ist nach 9:50h.

Laufen wird werden. Wenn ich es erstmal bis dahin schaffe bin ich noch immer angekommen. In Köln war es eine lange Wanderung. Mal sehen, was diesmal wird. Die unberechenbare Größe Magen-Darm wird es schon richten. Das Ohr hoffe ich mit entsprechender Medikation zu "erschlagen." Zielschluss ist nach 15:50h. Um mehr wird es dieses Jahr nicht gehen.

Merkt man, dass ich hibbele??? Nö, nicht wahr ;-)))

4.333335
Gesamtwertung: 4.3 (3 Wertungen)

strider hibbelt

- dass ich das noch erleben darf ;o)
Ja, Rad sieht in der Tat im Vergleich zu Köln mager aus. Aber hatte nicht mal jemand was von Qualitäts-km erzählt? Vielleicht waren die diesjährigen km ja anspruchs- und damit wirkungsvoller?
Laufen und schwimmen ist ja nun gar kein Problem. 2 h im Wasser? Niemals!
Und das Rad wirst du auch packen, gar keine Frage. Der cut-off wird dich sicher nicht treffen, dafür bist du viel zu sehr Wettkampfwutz.
Ich wünsche noch frohes Regenerieren und werde am Sonntag platte Daumen haben!

Bin schon jetzt auf den Bericht gespannt.

LG,
Anja

qualitätsvolle Kilometer

Hmpf. Also mehr lange Ausfahrten, ja. Und 975 der Radkilometer waren in den letzten 5 Wochen ;-))

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Das wird!

Meine Daumen sind ebenfalls gedrückt! Aber ich mache mir wenig Sorgen, denn Fahrradfahren konntest du schon immer und da du erst neulich bei den Straßenbauarbeiten daheim nen Abflug gemacht hast, ist der ja schonmal in trockene Tüchter und muss nicht mehr wiederholt werden;-)
Im Ernst, ich finde deine Vorbereitung sehr, sehr gut! Jetzt muss nur noch die Tagesform mitspielen, vor der ist niemand gefeit. Die finde ich noch wichtiger als das richtige Wetter. Aber auch das wird auf jedenfall nicht zu heiß.
Alles Gute und Toi, toi, toi für ein tolles Rennen, mächtig viel Spaß und den richtigen Biss! Den kriegst ja schon automatisch von der Hibbelei;-)

Lieben Gruß
Tame

Voller Bewunderung

Zwei Stunden schwimmen, 7 Stunden Fahrad fahren und dann laufen.:-(
Ich werde blass beim lesen.. Du hast jetzt schon meine volle Bewunderung, egal wie lange Du brauchst!!

Ich bin dann mal weg

Du hibbelst? Na gut, ich

Du hibbelst?
Na gut, ich hibbel mit :-)))
Wuuaaaaaa.....lass krachen!
(Oh Gott, was mache ich da?)
Schätzelein, du machst das logga. Ich auch. Äh, vielleicht nicht ganz logga, aber ok.
Am Ende dieses Tages werden die Haare wirr und das Grinsen breit sein :-)

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Hibbeln ist gut ;)))

Hey strider, das gehört doch dazu und das kennst Du doch, oder? ;)
Außerdem - je länger die Distanz, um so länger/eher das hibbeln... ;)))

Du wirst das rocken und die Trainingskilometer reichen - ganz bestimmt.
Ich werde mitfiebern und drücke Dir gaanz doll die Daumen!!!

Wegen der Magen/Darm-Problematik: Hast Du schon mal probiert Getreide wegzulassen? Wahrscheinlich, aber ich wollte Dir trotzdem mal den Tipp geben. Bei mir funktioniert es.

Bleib locker, denk an Deine Jogmapper (die gedanklich dabei sind), wenn es schwer wird. Wir schicken Dir dann positive Energie rüber!

Viel Glück!

chiun

schicker Rad-Block zum Schluß!

Das ist ganz große Trainingskunst ;-)

Lass dich nicht nerven: von der Alster nicht und vom Wind auch nicht: irgendwann kommt er auch mal von hinten!
Mach dir keinen Kopp wegen des Zeitlimits und fahr einfach! Bin mir sicher, du packst das!

Leider werde ich nicht in HH sein können, bin aber in Gedanken dabei!

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

Ich drück Dir die Daumen!

Mir fehlen auch die Kilometer und von Qual kann zwar die Rede sein, nicht aber von Qualität. Hmpf.

:::Hier reiche ich Dir ein paar (reichen 500?) meiner fröhlichen Frühlings-Qualitäts-Rad-km rüber.:::

Bis zum 1.5. war ich auf einem guten Weg. Über das "danach" schweige ich mich lieber aus. Bei mir hat es jedenfalls zum canceln der LD geführt.

Darum bleibt mir nur Dir die Daumen zu drücken. Du schaffst das!

schätzelein...

...ers schwümmste ma orndlich - und süppel nich soviel vonne alsta, sonz wird dir schlecht beim laufen!
dann fährsse ma vanümpftich rad. mach dir kein'n kopp nich über dat training, wird eh überbewer..du weißt schon und zum schluss noch'n büschen joggen. kannze. auch mit wind, hasse auf texel geübt. kurz: lass krachen...aber nich so wie bri, hörsse!? NICHT NACHMAChEN!
____________________
laufend drückt die daumen: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links