Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Hamburgschlumpf

Seit April 2017 habe ich mich dem flachen Asphalt ab- und dem hügeligen Landschaftslauf zugewandt.

Am vergangenen Samstag erfolgte nun der Einstieg ins "neue Laufen" mit Hügeln und, viel Landschaft – beim Bad Pyrmonter Halbmarathon.

Kurz gesagt: Es war ein sehr schöner Lauf!! Ich hatte sehr großen Spaß und habe die wald- und schattenreiche Strecke oberhalb von Bad Pyrmont sehr genossen.

Relativ konservativ die ersten 10 km (überwiegend Anstiege) und deutlich weniger konservativ die letzten 11 km (überwiegend wellig oder downhill) zu laufen, erwies sich dabei als genau richtig für mich.
Und so kam ich grinsend und bestens gelaunt ins Ziel.

Selten war ich übrigens am Start so entspannt und selten war mir meine Endzeit so egal wie am Samstag - erst sehr spät am Abend (nach einem netten Grillabend bei Freunden, die in der Nähe wohnen und die ich besucht habe) habe ich mal die Ergebnisliste angeschaut... :-) Ca. 1:38 h. Auch nicht schlecht, aber nicht so wichtig...

Herzliche Grüße

P.S. Nächste Genuss-Etappe auf dem Weg zum Fernziel Rennsteig-Ultra 2018 wird der Brocken-Marathon Mitte Oktober sein. Freue mich schon sehr!

4
Gesamtwertung: 4 (2 Wertungen)

Danke für den Tipp

Den wollte ich auch schon immer mal laufen (wenn auch nicht ganz so flott....), hatte ihn aber irgendwie wieder aus den Augen verloren. kommt auf die Liste!

Für den Brocken wünsche ich dir gutes Wetter, bei uns war es scheußlich. Und Rennsteig ist ein schönes Ziel ;-))

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Bad Pyrmont

Gerne, liebe strider,
ist echt ein sehr schöner Lauf. Es gibt meherer Distanzen, auch einen Marathon...

Danke für Deine guten Wünsche für den Brocken (ich kenne Deinen Laufbericht aus 2016 ;-)) und für den Rennsteig!!

LG

Hach, da fliegt er....

ähhh da läuft er wieder;-)
Mal eben ganz so nebenbei ne 1:38h, jooo, sehr chillig, nee is klar o:)))
Fetten Glückwunsch zum tollen Rennen! Das macht doch echt Laune und lässt das Läuferherz höher schlagen. Und dann auch noch solch toller Tagesabschluß, hach....,*super schön!*
Dein Bericht erinnert mich daran, dass ich es nicht mal geschafft habe, etwas über den Jakobsweg zu schreiben. Aber kommt noch;-)
Brocken-Marathon ist bestimmt sehr schön! Einige Neongelbe sind am Start!!! Ich bin nicht dabei, traue mir bis dato noch keinen Marathon zu und versuche mich im November am Schloß Marienburg-Marathon mit der Option, evtl. nach dem Halben aufzuhören. (Rundkurs 2x 21)
Du wirst den Brocken rocken, da bin ich sicher! Und wie strider schon sagt, Rennsteig ist ein klasse Ziel oder wie es immer heißt: "Das schönste Ziel der Welt, liegt in Schmiedefeld.";-))


Lieben Gruß
Tame

Danke und Jakobsweg, bitte!

Liebe Tame,

Danke!! :-) Und bitte bitte schreib doch recht bald was über den Jakobsweg.

Herzliche Sommer-Grüße und viele genussvolle Laufmomente!

Nix da, liebe Tame

es wird nicht aufgehört. Ich fahre doch nicht die weite Strecke für einen halben. Und wenn ich dich an den Ohren ins Ziel schleife ;-))

Und Jakobsweg, jaaaaaa!!!!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

@ strider

Ihr seid also dabei? Das ist ja großartig, *freu* !!!

vorbehaltlich

des Wegrationalisierens von Nr 4....

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

@strider

danke für die Unterstützung, zu zweit schieben wir die Tame auf jeden Fall durchs Ziel ;-).

schön warm

war's bei mir vor 4 Jahren. War mein erster Bergmarthon.
Die Strecke ist sehr schön und der Zieleinlauf den letzten Hügel runter sehr dankbar - das ist eigentlich die einzige Stelle mit Zuscheuern.
Bei 35 Grad im Schatten (Start 12 Uhr mittags) kann es allerdings ganz schön hart werden.

soso, hügelige Landschaftsläufe

sind also der Trend der Saison, ja?
Klingt jedenfalls sehr entspannt, auch wenn deine Zeit anderes vermuten lässt ;-)

Dir weiterhin so viel Spaß bei diesen Landschaftsläufen, wo es ja vor allem um selbige geht!

(Notiz an mich: Rennsteig nicht aus den Augen verlieren!)

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

Oh, das hört sich schick an!

muss mal auf meine Liste, wenn ich mich wieder bewegen kann in "schneller als Rollator" Tempo.

angenehm kühl...

..., gpeuser, wars im Vergleich zu den letzten Jahren schon. Dennoch natürlich ein wenig sommerlich für einen Lauf, der zur Mittagszeit Ende Juli startet :-)
Zieleinlauf: Bestätigt! War sehr schön!
Klasse, dass Du den ganzen Marathon gelaufen bist!

Herzliche Grüße

Danke, Dominik!!

ich bin jedenfalls recht angetan vom "neuen Laufen": Das Training ist abwechslungsreicher (Fahrtspiel, Treppenläufe), der Wettkampf ist entspannter als ein Straßenlauf (ich hatte keinen Vergleichsmaßstab, keine Bestzeit im Kopf, hab nur ein Mal bei km 10 kurz auf die Uhr geschaut...) und die Leute sind auch entspannter.

Jedenfalls Danke und ja, Rennsteig wäre toll (bitte nicht aus den Augen verlieren)!!

Herzliche Grüße

toi-toi-toi...

... fazerBS, ich drücke Dir die Daumen, dass Du Dich gut und nachhaltig erholst!!
Kopf hoch!!

Herzliche Grüße

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links