Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Inumi

Am Samstag habe ich meinen Lauf mit Galloway enttäuscht abgebrochen. Mir ist das schwülwarme Wetter und nüchtern laufen zur doch schon fortgeschrittener Tageszeit, nicht gut bekommen. Ich konnte da noch weniger verstehen, wie Strider ihren Lauf mit Schwindel so weit fortsetzen konnte. Ich jedenfalls war ganz froh, halbwegs geradeaus gehend nach Hause zu kommen, immerhin 3km wandernd. Ganz klar, dass ich diese Stufe dann eben diese Woche wiederholen musste.
Heute hab ich frei, also gleich in die Laufklamotten geworfen und los. Nee nicht ganz. Hatte dann doch keine Lust auf eine Stunde im Regen laufen. Liegt vielleicht an meinen Duschfahrten mit dem Rad in der letzten Woche.
An so einem wechselhaften Tag, gibt es ja Regenpause. So eine habe ich genutzt. Mist, die Jacke hätte ich wieder zu Hause lassen können. Nachdem ersten Abschnitt von 8min ist mir tüchtig warm. Als wenn ich nicht genug anderes am Bauch habe, muss da auch noch die Jacke rum. Na zum Glück sehe ich mich ja nicht beim Laufen. Die Sonne sorgt schon wieder ordentlich für Verdunstung über dem Wuhletal und mir wird schon wieder die Luft so knapp. Gedanklich mach ich mal ein bisschen langsamer. Aber nur gedanklich. Herr Garmin kann das später nicht bestätigen. Die nächsten beiden Laufabschnitte sind eher noch einen Tick schneller. Beim dritten fiel mir ein, dass ich noch was Dienstliches zu erledigen habe und zack merkte ich wie ich immer längere Schritte machte und schneller lief. Na den Gedanken hab ich mir mal gleich wieder verboten. So was! Ich laufe um mich zu entspannen und zu erholen und nicht um zur Arbeit zu hetzen!
Im Plan stand noch ein vierter Abschnitt, dann wäre diese Stufe geschafft. Wer mich kennt, weiß, dass so ein bisschen Ehrgeiz auch in mir wohnt und außerdem muss ich ja auch sowieso zurück laufen, ist ja eine Pendelstrecke. Na ihr ahnt es schon, ich habe mir noch einen 5. Abschnitt ins Training geschmuggelt. Nach dreien hatte ich letzte Woche kapitulliert. Jetzt lief ich den vierten und war damit besser und zufriedener. Und jetzt liefen die Beine förmlich von allein. Es war als wenn irgendwo die Bremse gelöst wurde. Gleichmäßige Schritte, gleichmäßige Atmung - ihr kennt das doch alle dieses Gefühl von Leichtigkeit und ein bisschen schweben, Runners High eben - ganz aus dem Nichts.
Dann kam aus Versehen eine längere Gehpause, ich war so mit diesem Gefühl beschäftigt, dass ich das Signal zum Loslaufen verpasste. Vom Kopf her war es etwas zäh wieder anzulaufen, aber auch dann lief es flott weiter. Natürlich habe ich die Zeit nachgeholt, die sonst gefehlt hätte. :-)

Ich bin auf Kurs und freu mich wie Bolle heute.

5
Gesamtwertung: 5 (4 Wertungen)

Und ich freu mich gerade mit dir

Das ist soooo schön! Endlich! Du hast es verdient!

Manchmal ist ein Abbruch besser als mit der Brechstange durch. Dann geht es beim nächsten Mal
auch besser. Wie heute! Behalt das Gefühl!

Sehr schön *klatschklatsch*

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Geht doch!

... Und jetzt einfach dranbleiben. Das wird!
;-)

Bremse gelöst...

...klingt gut.
Sehr gut sogar!

Boah, und ich freu mich sowas von mit!

Das ist es, was wir Süchtigen brauchen. So von ganz allein, der Kopp kann abschalten und die Beine versehen einfach ihren Dienst.

Sehr, sehr schön! Ich wünsche Dir mehr davon!

Perfekt!

Das wird und zwar immer besser:-)
Wenn mir während des Laufens wichtige Dinge einfallen, werde ich langsamer. Überhaupt werde ich sofort langsamer, wenn ich die Gedanken streifen lasse. Macht mir aber auch nichts aus, will ja entspannen, genau wie du es schreibst.
Von drei auf fünf Abschnitte gesteigert. Ein klarer Sieg! Toll!
Dieses schwüle Wetter macht einen wirklich fertig! Gut, dass du Samstag abgebrochen hast. Es soll dir gut gehen beim Laufen, bloß nichts erzwingen!

Lieben Gruß
Tame

Das ist langsamer werden ist ganz einfach ...

... zu "bekämpfen": denk an den nächsten Wettkampf und du wirst automatisch wieder schneller. Funktioniert! ;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links