Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Anja Bongard

im wahrsten Sinne des Wortes.
Mir wurde ja sowohl von der Physio als auch vom Doc gesagt, dass das rechte Bein weniger Muckis hat. Messbar ca. 1 cm weniger Umfang.
Jetzt laufe ich aber schon 2,5 Monate wieder voll (bis 25 km), radel, schwimme, aber es tut sich nichts.
Sind eure Beine auch unterschiedlich stark?
Hab ja vor dem Kreuzbandriss nicht gemessen und kann das schlecht beurteilen, aber in der Regel ist man ja nicht genau spiegelverkehrt.
Ist nur so ein Gedanke, Thema Knie habe ich ja schon länger abgehakt.

Sonnigen Abend euch allen,
Anja

Wo haben di denn gemessen?

Wo haben di denn gemessen? Oberschenkel, Unterschenkel, beides? Ich messe gleich mal nach...

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Oberschenkel

ca. 2-3 fingerbreit über der Kniescheibe.

LG,
Anja

Bikefitting

Mir wurde mal im Rahmen eines Bikefittings gesagt, dass mein linkes Bein "das starke" sei, davon wusste ich noch nichts. Vom Umfang her ist da bei mir kein messbarer Unterschied. Ich meine aber, ich hätte mal gelesen, dass Rechtshänder immer links das stärkere Bein hätten und andersherum.
Wenn es dich tröstet: drei meiner vier Töchter bekamen bzw. bekommen immer gesagt, sie sollten sich doch bitte mal entscheiden, welches Bein das starke sei (Start beim Sprint, Hürdenlaufen!)... Wie man es macht, es ist falsch.

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Stand- und Spielbein

Man hat allgemein ein Stand - und ein Spielbein, Männer dann noch eines, aber das ist wieder ein anderes Thema. Zumindest ist in der Regel beim Rechtshänder das Linke das Standbein. Mit dem Rechten staukt man dann irgend was weg, Bälle zum Beispiel oder verteilt Tritte u.d.gl.m. Das Linke ist dabei das Starke, weil es stabil stehen muss und das Rechte das bewegliche. Also wird´s wohl normal sein.
Don, bei dem links auch noch kürzer als rechts ist, von der Mitte ganz zu schweigen.

Mal läuft´s und mal läuft´s besser.

Habe ich auch

Bei mir ist auch ein Bein (Wade + Oberschenkel) je 1 cm "dünner" als das andere.
Habe ich zufällig mal festgestellt, als ich mich für CEP-Klamotten vermessen habe.
Ich denke das ist normal.

Laufen solange es geht - gehen bis es wieder läuft :-)

Ja.

Oberschenkel: links 1 cm mehr als rechts.
Waden: exakt identisch.
Bin Rechtshänder, daher rechter Arm (gemessen da, wo die Uhr sitzt auch 2 (!) cm dicker als links.
Passt also perfekt zu dem, was Don Schutze erklärt hat.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links