Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Sonnenschein 2010

Ich fuhr schon am Freitag nach Flensburg, der Verkehr war echt übel und ich brauchte für 140KM 2:40 Stunden. Angekommen ab in die Pension die nur 150 Meter von der Startnummernausgabe lag und ca. 300 Meter vom Start. Das Wetter war bombig so genoss ich den Tag. Am Samstag kamen 2 Freundinnen nach und wir holten die Startunterlagen ab, dazu gab es tolle Laufsocken. Am Sonntag dann um sieben hoch, um Acht gab es Frühstück ich bekam sogar etwas runter. Um halb neun waren wir dann am Start um uns mit anderen Läufer zu treffen. Unter anderem mit Schokorose, MakesIT, Godic. Bitte entschuldige Godic wenn ich dich nicht gleich gesehen habe, ich renne oft mit tunnelblick durch die Gegend. Uli war auch da und ist als Pacemaker für die 4 Stunden gelaufen, ich muss sicher nicht erwähnen das er seinen Job 1A gemacht hat. :-). Um neun ging es dann los ca. 350 Marathonis machten sich bei perfektem Laufwetter auf den Weg.14 Grad und wenig Wind. 3 Runden mussten gelaufen werden. Flensburg ist zwar ganz im Norden aber nicht ganz flach, wieviel es wirklich sind das weiß ich nicht .... da jeder was anderes sagt. Ich schloss mich dem 4:45 Pacemaker an damit ich ja nicht zu schnell loslief. Hat dann nicht ganz so gepasst weil die Uhr von Ihm versagte. so waren wir immer wieder zu schnell unterwegs. 2 Runden bin ich bei Ihm geblieben danach wurde mir es zu fix. Zwischendurch traf ich immer mal wieder Schokorose, leider haben wir es nicht geschafft ein Tempo zu finden. Immer kurz bevor man in die Fußgängerzone einbiegen konnte kam eine kleine fiese Straße. Übles Kopfsteinpflaster und es ging natürlich nach oben. Das Publikum war klasse, in jeder Runde die man an ihnen vorbei kam in der Fußgängerzone puschten sie einen das ich Gänsehaut bekam. Mein verloren gegangener Pacemaker holte mich 200 Meter vor dem Zieleinlauf ab und meinte gib Gas du schaffst noch die Zeit. Ich kam mit 04:45_07 dann rein. Netter Mensch aber das mit dem Pacemaker muss er noch üben, er war 3 Minuten vor mir drin ;-).Ich bin total zufrieden, mein Training war doch auf Grund 2 Erkältungen sehr sparsam. Ein toller Marathon den ich nur empfehlen kann, auch an der Orga war nichts auszusetzen. Und nehmt ruhig eure Familie mit, die Stadt ist echt schön. Ich hoffe nächstes Jahr bin ich wieder dabei

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Ja super!

Ganz fetten Glückwunsch zu dieser tollen Finisherzeit! Bei dem Profil und den Steigungen bist du sau gut gelaufen, *tschakka!*
Das hört sich ja wirklich so an, als müsse Frau dort unbedingt mal laufen;-)
Genieße deinen Erfolg! Das hast du dir verdient! Und jetzt Beinchen hoch:-)))

Lieben Gruß
Tame

.

.

Pacemaker

sind komisch ;-)) Ok, drei Minuten ist mir auch schon passiert. Gibt auch welche, die laufen auf brutto Zeit, was ich selten dämlich finde, aber beim Comrades z.B. gilt nur die Bruttozeit, d.h. ausgerechnet die langsameren Läufer haben weniger Zeit. Da müssen die Pacemaker entweder alle vorne starten oder Zeit herauslaufen.

Aber wie ich auch Immer: gut gerannt! Ich muss doch mal wieder in den hohen Norden...

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Wenn schon in den Norden, ...

... dann fahr Pfingsten 2018 zum Leuchttürmelauf, Strider (https://leuchttuermelauf.jimdo.com/). Das ist nur eine Runde, dafür bissl länger und sehr familiär. wir waren bei der Erstausgabe fünf Leutchen von denen immerhin drei ankamen. War wirklich doddal doll! ;-)
Ein Schalk hat ein neues Ziel - Das Doppel 2017: UTMB+TdG
Training für das Doppel 2017 - UTMB+TdG

Klingt trotz Trainingsrückstands ...

... irgendwie nach nem entspannten Lauf!
Glückwunsch dazu!
;-)
Ein Schalk hat ein neues Ziel - Das Doppel 2017: UTMB+TdG
Training für das Doppel 2017 - UTMB+TdG

@Schalk

Wird Jekes Lauf wieder mit dem Flensburg Mara kollidieren?

Lieben Gruß
Tame

guter Tipp

eine Runde reicht mir völlig ;-)

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Kann ich dir nicht sagen Tame, ...

... Der nächste Leuchttürmelauf soll aber wieder Pfingstsonntag sein.
;-)
Ein Schalk hat ein neues Ziel - Das Doppel 2017: UTMB+TdG
Training für das Doppel 2017 - UTMB+TdG

... 'ne SUB 4:45 ... wird doddal über...

... GLÜCKWUNSCH zu diesem Marathon-Finish, denn deine Vorbereitung war mun wirklich micht ganz optimal! Deine Zielzeit ist von daher um so grösser zu bewerten !
Dieser "1. Fl. Mara" stand auch auf meiner Jahres-Winsch-WL-Liste ... doch nach der OP fehlt noch die Ausdauer für'n Mara.

Dir weiterhin viel Spass und Freude - man sieht sich "laufend"

Lieben Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Da hast Du doch einen

Da hast Du doch einen schicken Lauf hingelegt! Ich kenne Flensburg ja ganz gut - das Profil war bestimmt nicht einfach!
Für mich passt Marathon nicht so richtig ins Programm derzeit - aber vielleicht merke ich mir Flensburg für nächstes Jahr!

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links