Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Ausgangslage: letzte Woche im Trainingsplan, Marathon Woche, Tapering und Kräfte sammeln

Was sah der Plan vor? Insgesamt 62-92 Km

Mo - Interv. 3x2000m/Pace 3:53 mit 1000m TP
Di - DL bis zu 10 KM /Pace 5:10 oder Pause
Mi - Interv. 4 x 1 km/3:53 mit 1 Km TP
Do - Reg. 6-10 KM/Pace 5:05 oder Pause
Fr - DL 2-6 KM /Pace 4:50
Sa - DL 2-4 KM/Beine ausschütteln
So - Marathon Hamburg

Was ist daraus geworden und warum? Insgesamt 86 KM in 6 Std 05 min

Mo - Interv. 3x2000m/pace 3:49-3:51 mit 1000m TP (im Wind nicht einfach, Tempo nicht sauber)
Di - DL 9 KM/Pace 4:48 (morgens, kalt !!)
Mi - 4x1 Km/3:50-3:54 mit 1 km TP(immer noch windanfällig)
Do - Reg. 7 Km/Pace 5:02 (nochmal nur für mich morgens)
Fr - DL 4 Km/Pace 5:00 (morgens Brötchen holen)
Sa - 2 Km/5:15
So - Marathon Finish in 2:43:22 (Pace 3:54) - neue PB nach 2:46:43 aus Hamburg 2016, Gesamtplatz 130. 117. bei den Männern, 13 in der AK

Fazit: Unfassbar. Während die versammelte Elite und der Veranstalter von nicht bestzeittauglichen Bedingungen sprechen, pulverisiere ich meine eigene um über drei Min. ; die zweite Hälfte 22 sec. schneller als die erste - negativer Splitt hatte ich noch nie. Hagel, Wind und Kälte getrotzt, ansonsten funktionierte mein Körper mal wieder verlässlich.
Bedingungen: zu Hause durchgängig windig, teilw. strenger Nachtfrost, auch tagsüber viel zu kalt für die Jahreszeit, in Hamburg für das WE stärkere Böen bis zu 50 Kmh angekündigt bei Schauerneigung. Direkt nach dem Start erstes Hagelschauer, anschließend die Finger nicht mehr gespürt,dadurch rutschiger und vereister Untergrund, erst bei Km 8 wurde es besser; danach noch weitere Hagelschauer bei durchgängig stark. Nordwestwind und durchdringender Kälte

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Wahnsinn,

mir fehlen die Worte.

Ganz dicken Glückwunsch zum Pulverisieren der PB.

LG,
Anja

Kinnlade

ist mal wieder unten!
Das Wetter scheint nicht nur benbohne zur Bestzeit getrieben zu haben!
Wahnsinnsleistung! Dein Körper meint es gut mit dir!

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

unfassbar

wenn man die Hände nicht mehr fühlt läuft man schneller, oder wie war das? Wahnsinn.

Ganz ganz großes Kino! Ich bin tief beeindruckt und gratuliere herzlich zu diesem Erfolg!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Verrückt!

Große Güte, was bist du schnell!
Soviele Hüte kann ich gar nicht ziehen! Riesenrespekt und fetten Glückwunsch!

Lieben Gruß
von Tame,
die fassungslos aus der Wäsche guckt;-)

Glückwunsch

Das ist absolut Klasse. Ich kann mir vorstellen, dass Du die 2:40 auch noch packst...

Weiter so und Viel Gesundheit und Erfolg wünsche ich dir.

Überrascht mich nicht

bei dem Training hätte ich Dir bei normalen Bedingungen eine 2:40h zugetraut. Hatte letztes Jahr ein ähnliches Programm (10% weniger km im Schnitt) mit Ziel 2:40h, leider 10 Tage vor dem M einen Ermüdungsbruch im Mittelfuß...
Glückwunsch zur neuen PB!

alter schwede...

...mir fehlen die worte. und das will was heißen ;)
grandios, einfach klasse!
____________________
laufend gratuliert ganz herzlich: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Irre!

Bei passenden Bedingungen wäre vielleicht noch mehr drin gewesen. What shall's?

PB geknackt, eine unfassbar schnelle Hobbyläufer-Zeit hingelegt - was will Mann mehr?

Tiefe, respektvolle Verneigung! Und gute Erholung.

Wenn's kalt ist, läuft man schneller...

... damit man auch schneller wieder im Warmen ist ;-)

Klasse gemacht.

schön, wenn ein Plan funktioniert.
Großartige Leistung.

Danke schön Ihr Lieben für eure Glückwünsche !!

Bleibt gesund !

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links