Benutzerbild von Schalk

Lotterie!
Das war noch nie meins. Beim Laufen kann ich selbst beeinflussen, wie ich in einem Wettkampf ankomme. Bei so einer Lotterie nicht. Bisher hatte ich immer bei so was Pech. Darauf kann man ja auch aufbauen.
Den UTMB wollte ich dieses Jahr nicht laufen - aber nächstes Jahr. Also anmelden, Lospech haben und nächstes Jahr mit doppelter Chance dabei sein.
Dieses Jahr wollte ich den TdG laufen. Da wollte ich Losglück haben.
Die Verlosung für den UTMB fand im Januar statt.
Die für den TdG im Februar.
Meine Laufplanung für 2017 ist nun klar definiert.
Ich könnte sie jetzt per 'copy and past' hier einfügen. ich mach es mal einfach so:
Ein Schalk hat ein neues Ziel - Das Doppel 2017: UTMB+TdG
1. Vorbetrachtungen
2. Training für das Doppel 2017 - UTMB+TdG
Das Training hat also begonnen.
Es wird anstrengend werden. Die Läufe auch. Ob das nun alles Glück oder doch Pech war, wird sich zeigen. Nein. Es steht schon fest. Egal wie es kommt. Es ist ein Glück Laufen zu können und zu dürfen!
500km in 14Tagen - Und doch: Ick freu mir!
;-)

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Auf anderem Niveau

kenne ich das: Nie hat Berlin geklappt. Also für letztes Jahr wieder Los in die Trommel geworfen, vergessen, Köln gemeldet. Dann kam Losglück: also Berlin und Köln hintereinander und Brocken und....

Egal, du schaffst das!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Pech wäre,

wenn Du Losglück gehabt hättest, aber beides an einem Termin stattfinden würde.

Wenn es einer packt, dann Du.

Viel Spaß in der Vorbereitung und natürlich auch bei den beiden Knaller-Läufen.

LG,
Anja

Von der Seite habe ich das ja noch gar nicht ...

... betrachtet. Beim UTMB angemeldet sein und dann für den selben Termin ne Zusage für den TdG bekommen. Das wäre in der Tat ziemlich doof gewesen.
;-)
Ein Schalk hat ein neues Ziel - Das Doppel 2017: UTMB+TdG
Training für das Doppel 2017 - UTMB+TdG

Und? Dieses Jahr auch wieder ...

... Berlin gemeldet? Ich mache da sehr entspannten Support! Gelaufen wird da kein Meter.
;-)
Ein Schalk hat ein neues Ziel - Das Doppel 2017: UTMB+TdG
Training für das Doppel 2017 - UTMB+TdG

Von wegen Pech! Ich bin

Von wegen Pech!
Ich bin sicher, der Läufergott da oben hat seine Finger mit drin gehabt. Will mal sehen ob du das packst.
Zeig's ihm!
Ich würde das als Herausforderung von oben sehen. Wir lehnen uns derweil entspannt zurück und betrachten das ganze aus der Distanz :-))
Ich bin sicher du kannst das. Und ja, es IST ein Glück, laufen zu dürfen und zu können!
Viel Spaß :-)

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Berlin Marathon nein

Aber Juni ;-)

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Wahrscheinlichkeiten

doppelte Chance? Lotterieverweigerer wissen doch, dass die Chancen gezogen zu werden sich nicht* ändern, egal wie oft man vorher "verloren" hat...

Die Wahrscheinlichkeit, dass Du dieses Projekt erfolgreich abschließen wirst, erhöht sich allerdings deutlich, wenn Du Dein Training durchziehen kannst und so positiv wie jetzt bei der Sache bleibst! Ich wünsch es Dir!!!

Gruß, Dominik

*wesentlich
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

Doppeldecker

Das ist doch mal ein Doppeldecker der besonderen Art.
Wird dann wohl der Monat mit den meisten Laufkilomtern?
Ich wünsche Dir ganz viel Spaß, genieße die Vorfreude!

Ich bin dann mal weg

Der Monat mit den meisten ...

... Wettkampfkilometern wird es in jedem Fall. Kommen ja immerhin 500km in 2 Wochen zusammen.
Der mit den meisten Laufkilometern wird es eher nicht werden, da nach dem TdG im September wohl kein km mehr hinzukommen wird. Da bekommt der Körper sehr sicher die nächsten zwei Wochen Lauffrei verordnet.
Und in einer normalen Rennsteigvorbereitung laufe ich mehr als 500km im letzten Monat. April 2015 waren es 558km. Die Spitze dürfte aber der April letzten Jahres zur Vorbereitung der TortourdeRuhr mit 778 Lauf-km sein. Das Mittel liegt immer so zwischen 500 und 600km/Monat - je nach Vorbereitungszeit; Dezember knapp unter 500 und Januar, April meist die Spitze. Im Sommer vor den Alpenläufen sind es dann gar nicht mehr so viele km. Da werden mehr Höhenmeter gesammelt und dadurch kommt man nicht so auf die vielen km.
Aber Dnake für die Anregung mal in die Monats-km zu schauen. Normal interessiert mich das nicht, da ich immer nur auf die Wo-km und deren Steigerung schaue. In einer Monats-km-Zahl ist immer auch mal ne Regenerationswoche mit drin, die dann kein aussagefähiges Bild zur Trainingsentwicklung bei der reinen Betrachtung der Monats-km zuläßt.
;-)
Ein Schalk hat ein neues Ziel - Das Doppel 2017: UTMB+TdG
Training für das Doppel 2017 - UTMB+TdG

Stimmt. Die Chance erhöht sich durch ....

... mehrfaches Verlieren nicht. Aber da man im nächsten Jahr dann mit zwei Losen im Lostopf ist, verdoppelt sich dann doch wieder die Chance.
Und verletzungsfrei durchkommen, durch Training und Wettkampf, steht ganz oben auf der Wunschliste! (Bei wem eigentlich nicht?)
Dnake, Dominik!
;-)
Ein Schalk hat ein neues Ziel - Das Doppel 2017: UTMB+TdG
Training für das Doppel 2017 - UTMB+TdG

Es schneit zu deinem

Es schneit zu deinem Läuferglück brauchst du eine Herausvorderung, nun ja ich würde sagen du hast sie bekommen. Ich bin schon gespannt über deine Berichte.

Der Reiz des Unmöglichen besteht darin, es irgendwann doch zu ereichen.
Helden gesucht!

Lehn dich aber nicht ...

... zu weit entspannt zurück! Nicht, dass du dann nicht mehr deine Lauf- und Rad-km hinbekommst. ;-) aber im September ist es dann maximal ein Klick auf den Liveticker und die entspannte Gewißheit, dass es dir reicht sich diese Beklopptheit nur ansehen zu brauchen. Das ist weniger anstrengend. ;-))
;-)
Ein Schalk hat ein neues Ziel - Das Doppel 2017: UTMB+TdG
Training für das Doppel 2017 - UTMB+TdG

Jup, ...

... der ist gebongt.
;-)
Ein Schalk hat ein neues Ziel - Das Doppel 2017: UTMB+TdG
Training für das Doppel 2017 - UTMB+TdG

Hach ja,

Luxusprobleme und so...;-)
Du wirst das Kind schon schaukeln! Klar wird es hart, aber das brauchst du auch, weil du dich immer weiterentwickeln willst! Meine Daumen sind gedrückt!


Lieben Gruß
Tame

Das kann ich nur bestätigen

wenn auch - wie immer - auf anderem Niveau.

Die Monate mit den meisten Wettkampfkilometern waren nicht die Monate mit den meisten Laufkilometern, irgendwann braucht der Mensch eine Pause.... In dem Vormonat vor langen Wettkämpfen kamen bei mir die meisten Kilometer zusammen
War aber interessant dem mal nachzugehen!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links