Benutzerbild von ulsaba

NAch langer Borreliose und Antibiotika pause hab ich Ende letzter Woche endlich wieder mit dem Laufen begonnen. Und es scheint tatsächlich wider aufwärtszugehen Mit den Strecken und mit der Pace und dem Puls geht's langsam wieder berg ab.

5km 148bpm 6,04min/km
7,5 147bpm 6,24min/km
10,5 136bpm 6,09min/km

Morgen ist erst mal eine kleine Pause angesagt, höchstens etwas schwimmen.

Uli,
der langsam wieder Hoffung schöpft!

5
Gesamtwertung: 5 (5 Wertungen)

Alles Gute!

Hallo Uli,
da wünsche ich von Herzen, dass es weiterhin im Guten aufwärts geht!

Herzliche Grüße,
waldboden

Dein letzter Blog vom Januar -

waren das schon die Symptome? Angesteckt hast Du dich dann wahrscheinlich noch früher?

Gut, dass es für dich gesundheitlich wieder aufwärts geht!!!

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

Ich wünsche dir alle gute

Ich wünsche dir alle gute und das es nur noch aufwärts geht .

Hallo Uli

ich wünsche Dir viel Gesundheit und Geduld, dass kommt alles schneller zurück, als man glaubt.
Auch kleine Schritte bringen einen voran.

Laufend grüßt

aloahe

In diesem Zusammenhang

klingt ein "bergab" doch höchst erstrebenswert ;-))

Finde ich prima, es läuft wieder! Glückwunsch und weiter so!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Das hört sich schonmal gut an!

Weiterhin eine gute und schnelle Heilung wünsche ich dir!

Lieben Gruß
Tame

@ nicksdynamics

Nein das waren nicht die Symtome. Wäre ja harmlos gewesen.
Es waren eher geschwollene und entzündete Gelenke. Immer so ein oder zwei Gelenke, zu beginn und am Schluß dann praktisch alle in den Armen und Beinen.
Aber jetzt ist die letzte Tabelette geschluckt und es kann wieder los gehen.


Uli

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links