Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Hi,
ich laufe immer sehr unterschiedliche Zeiten per Km, manchmal über eine Minute Unterschied. Wie bekomme ich denn konstante "Rundenzeiten" hin?

Hallo plattfuss79

Ich bin jetzt hier nicht der absolute Experte, aber das ist schon sehr ungewöhnlich.

Normalerweise bekommt man ein Gefühl dafür, wie schnell man ist, bei mir zum Beispiel heute 27 km vom 2. bis 26. km war der Unterschied zwischen dem schnellsten und langsamsten km 18 Sekunden.

Wieviel läufst Du denn? Solche Unterschiede kenne ich nur von schnellen kurzen Läufen, bei denen man viel zu schnell beginnt.

Versuche einfach mal mit Stoppuhr auf ner Tartanbahn, oder mit einer GPS Uhr ein konstantes Tempo zu laufen, dann solltest Du ein Gefühl für Dein Tempo bekommen.

Grüße

Profil? Uhr?

Läufst du in hügeligem Gelände? Das würde die Unterschiede erklären ;-)

Wenn du auf relativ flachem Terrain unterwegs bist und eine Uhr besitzt (sonst wüsstest du ja deine Kilometerzeit nicht) dürfte es doch nicht so schwer sein das Tempo entsprechend zu justieren? Wenn du keine GPS Uhr besitzt bleibt dir wohl nur Üben auf einem Sportplatz mit einer Stoppuhr, aber woher weißt du dann von deinen Unterschieden? Eine Minute Unterschied in der Pace merke ich schon allein an der Atmung/Anstrengung.....

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Zeiten

Ich laufe oft in der Ebene. Mit dabei ist das Handy mit der Runtatsic App per GPS. Und die Tendenz ist oft so, dass ich den 2. Km am schnellsten laufe, dann werde ich irgendwie langsamer, und KM 6-8 dann wieder schneller....dann geht es aber wieder zackig bergab mit dem Speed...

Das klingt nach

entweder Satellitenprobleme (immer an derselben Stelle die Abweichungen?)
oder Konditiosschwankungen: km 1 du läufst dich ein, km 2 du bist fit und frisch, ab km 3 lässt die Energie nach, km 6 die "zweite Luft" kommt und dann ist Ende mit Energie. Zuckerprobleme? Trinken?

Wenn die Abweichungen immer an (geographisch) denselben Orten kommen tippe ich auf Satellit. Kannst du dir mal eine Uhr leihen und testen?

Oder du gehst wirklich mal auf den Sportplatz und testest anhand der Rundenzeiten.

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Hmm... Ne, das mit dem

Hmm... Ne, das mit dem Satelliten schließe ich aus, ich variiere die Strecken oft. Aber ich teste mal das mit dem Sportplatz.
:)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links