Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von runner_hh

... das werden wohl in 2017 Träume bleiben !

Die Wettkampf-Jahres-Planung für 2017 startete schon im Früh-Herbst 2016.
Im April 2016 war das letzten Marathon-Finish, ergo wurde nach einem schönen Marathon für das Frühjahr 2017 ausschau gehalten und "Meiner-Einer" wurde fündig.

Zur eigenen Motivation und um das Laufjahr 2016 mit einen guten Gefühl zu beenden lief ich im Nov. 16, nur für mich, noch ne'n Halben, den ich fast Problemlos, ganz ohne Vorbereitung in 1:55 beendetet.
Danach wurden die WK-Pläne mit 2 Marathon Anmeldungen für das Frühjahr 2017 gefestigt. Zusätzlich waren noch, als weitere Option 2 weitere WK's (6 Std.-Lauf und ein Mara) auf dem Jahresplan.

Schon die ersten 3-4 Trainingsläufe in 2017 zeigten deutliche Signale
... *CANCELED* ...

Die schon geplante Teilnahmen / Anmeldungen beim "Merkers Marathon" (Februar) und beim "Föhr Marathon" (April) habe ich nun (aus Vernunft) abgesagt, bzw. meine Startanmeldung zurückgezogen.
Wenn der Körper, seit mehreren Jahren, eindeutige Signale sendet, ...
Auf ne'n zukünftiges Mara-/Ultra-Finish mit Quälerei kann ich gut verzichten - darum werd ich bis auf weiteres wohl nur noch maximal "Halb-Mara Wk's" mitlaufen. Bei diesen HM's werde ich immer spontan starten und vorher intensiv auf meinen Körper hören.
... eventuell gibt's eine klitzekleine Ausnahme, in 2017 doch bei einem Marathon zu starten, diese mini Ausnahme werde ich aber für mich behalten.

Euch allen eine schöne Vorbereitung für eure geplanten WK's in 2017...
habt einfach Spass und passt auf euch auf - genau das werde ich in diesem Jahr machen!
"laufende" Grüsse - runner_hh

Mit viel Glück wird eventuell noch der ein, oder andere Traum wahr ...

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Solange Du laufend grüßt

ist das alles in Ordnung :grins:

Die Gesundheit ist das Wichtigste! Also hör auf Deinen Körper - das ist richtig und wichtig. Es gibt neben Marathons und Ultras noch ganz viele Möglichkeiten!

Vielleicht hast Du Spaß am Cross- oder Traillaufen, am Bergwandern oder was auch immer. Raus in die Natur - super gut für Kopf und Körper. Dafür braucht man auch nicht mal unbedingt einen Wettkampf.

Und vor allem: gute Besserung!

Besser Pause als Sportinvalide

von daher alles richtig Markus,
und deine Mödels wollen dich bestimmt lieber gesund und munter erleben.

" wir sind nicht faul,
aber es ist schon ganz toll,
das atmen ein Reflex ist"

Gesundende Grüße vom Lurch

Och Mönsch

ich hätte es dir so sehr gegönnt! Das ist echt doof. ich bin mir aber sicher, du findest Wege, die Gesundheit und Sport miteinander verbinden. Und vielleicht ist dann auch wieder ein Marathönchen drin....

Ganz liebe Grüße in den Norden!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Ich packe dich gern in die Schublade

der schnellen und verrückten Läufe und Sportarten. Also mehr Urban als Ultra, mehr Zehnkampf mit Sprung über die Messlatte als über Messners Berge.
Wenn als Highlight ein toller HM bei rauspringt, ist das klasse und wenn gar als i-Tüpfelchen *mal* ein Marathon gelaufen werden kann, nicht mit Geld zu bezahlen!

Dabei würde ich es dann aber auch wirklich belassen, sonst zahlst du am Ende mit deiner Gesundheit. Dir ist Sport sehr wichtig, also nichts riskieren und weiterhin schön auf den Körper hören und einfach nur genießen und Spaß haben! Du machst das genau richtig!

Ich bin mir sicher, wir werden auch weiterhin viel von dir hören und über deine Erfolge staunen!


Lieben Gruß
Tame

Ultra's? Wie Auto's und Kino's?

Mal im Ernst: So schlimm? Ich bin auch ganz mies in die letzte Marathonvorbereitung gestartet, die erste Einheit hab ich sogar abbrechen müssen. Aber am Ende stand ein Sub3-Finish.

Ich bin auch dieses Jahr schlecht in die Puschen gekommen. Der Januar war ja auch sehr kalt und unangenehm. Aber langsam wird's...

Lass Dich nicht entmutigen!

joaum

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links