Benutzerbild von die_alternative

01.11.: Herbst mit ein bischen Nebel:

02.11.: Herbst ohne Nebel:

05.11.: Regenlauf:

20.11.: Irgendwelche Ideen??? ;-)

Zusammenfassung November:
In 4 Laufeinheiten 41km zurückgelegt - da hat mich schon das nächste Motivationstief erwischt, Mist.

02.12.: Da war aber einer fleißig!

04.12.: ... und schon ist es Winter:

28.12.: Wenn es sonst nichts besonderes gibt, dann bleibt mir zum Abschluss der Runde immer noch die Stadtmauer:

30.12.: Grauer Winter:

31.12.: Wunder der Natur:

Zusammenfassung Dezember:
In 5 Laufeinheiten 34km zurückgelegt - zum Ende hin konnte ich mich dann doch nochmal aufraffen! Hoffentlich klappt das auch weiterhin.

Zusammenfassung 2016:
Insgesamt 1060km erlaufen. Damit nach 2012 das erste mal wieder die 1000er Marke geknackt - super! Dennoch ist das ganze natürlich noch ausbaubar. Es gab diverse Motivationslöcher, die es in Zukunft zu stopfen gilt. Schließlich steht der große Plan "Marathon" weiterhin im Raum und soll durch einen möglichst langfristigen, dauerhaften und vernünftigen Ausdaueraufbau realisiert werden!

... und das Projekt "Ein Lauf, ein Bild"? Es war schön und anstrengend zugleich. Durch die ständige Suche nach Motiven habe ich so manches entdeckt, an dem ich über etliche Jahre achtlos vorbei gelaufen bin. Andererseits waren manche Motive schon sehr zwanghaft gesucht und für manch Schönes meine Smartphone-Kamera auch einfach nicht geeignet (oder ich in der Bedienung nicht geeignet).
Ich muss mal überlegen, wie sich das Projekt unter anderen Bedingungen fortsetzen lässt. Ganz aufgeben möchte ich es auf jeden Fall noch nicht!

Ich wünsche euch allen ein gesundes 2017!
die_alternative

4.8
Gesamtwertung: 4.8 (5 Wertungen)

Ein Lauf ein Bild

Also mir hats sehr gefallen - der Lauf mit dem Bild.
Ebenfalls tröstlich für mich: auch anderen kommt partiell die Motivation abhanden, mit diesem Phänomen bin ich also nicht allein.
Jetzt also auf ins neue Jahr mit neuem Schwung!
Grüße aus dem eisekalten Westerwald, WWConny

Naja, ...

... machmal ist es eher so, dass partiell die Motivation zurück kommt, aber ganz schnell auch wieder verschwindet.

Ach was, neues Jahr - neues Lauf-Glück!
Immer frisch und fröhlich voran - ab morgen.
die_alternative

Tolle Bilder

Ich mag Deine Idee mit 1 Lauf, 1 Bild. Ich selber bin leider meistens zu faul, die Kamera mitzuschleppen.

Alles Gute für 2017.

LG,
Anja

Mir würde was fehlen

ohne deine Bilder, aber ich kann verstehen, dass es viel Arbeit macht....

Gutes neues Jahr!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Das Mitschleppen ...

... ist kein Problem, da es sich um ein ausgemustertes "Smartphone" (der wahrscheinlich allerersten Generation) handelt und ich es gleichzeitig als Musikmaschine benutze. Von daher ist eh alles dabei.
die_alternative

Der Arbeitsaufwand ...

... hält sich eigentlich in Grenzen - außer vielleicht in den Monaten, in denen ich ganz viel laufe, aber davon gibt es ja nicht so viele. ;-)
die_alternative

PS: ... und wann ist dieses Jahr der Marathon/Halbmarathon in Luxemburg???

Luxemburg

27. Mai

und ich bin Pacemaker für 4:44 ;-)))

Ich würde mich freuen!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Sehnsucht nach Würzburg..

Bitte mach weiter!

Ich bekomme dabei immer so Sehnsucht zurück nach Würzburg!
- Das ist doch die Würzburger Festung, oder?
(Und .. äh.. Heidingsfeld?)

Viele Grüsse

Stefan

Ja klar, ...

sehr gut erkannt!
Wo kommst du her und wo läufst du jetzt?

Termin ...

... ist im Kalender notiert. Mal schauen, was sich machen lässt!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links