Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von strider

Irgendwie komme ich aus dem Gedenken nicht mehr so richtig raus in diesem Monat.

13.12. Eine liebe Kollegin ist an Krebs gestorben. Meine morgendlichen 15km gehören ihr.

18.12. Wir erfahren vom Krebstod eines lieben Lauffreundes und laufen 20km für ihn.

20.12. Ich lese von dem Anschlag in Berlin und trabe 20km in einen grauen Morgen hinein.

Es hilft den Toten vermutlich wenig. Aber man fühlt sich so hilflos.

0

Kenne ich. Heute morgen bin

Kenne ich.
Heute morgen bin ich auch mit de Gedanken in Berlin gelaufen.
Ich laufe auch immer für Menschen, die ich kannte, die gestorben sind.
Ganzmonatig für den ein oder anderen Patienten von mir.
Natürlich hilft es den Toten nicht. Aber mir. An sie zu denken, selbst Ruhe zu finden, zu trauern....
Fühl dich gedrückt

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Gedenkläufe

Ich finde es schön, einem lieben Freund/Freundin einen Lauf zu widmen.
Dir hilft es, das Ereignis zu verarbeiten und ich finde es tröstlich zu wissen, dass man nicht vergessen wird. Es ist einfach eine schöne Geste.
Ich persönlich werde morgen einen Gedenklauf für Berlin absolvieren und mich gleichzeitig freuen, dass es uns gut geht und wir laufen dürfen/können.
Weiter so und bald kommt wieder der "einfach nur so Lauf" aus Spaß an der Freud!

LG chiun

Es macht die Toten nicht

Es macht die Toten nicht wieder lebendig, aber es verhindert das Vergessen!

Ich bin dann mal weg

Kann mich nur Anschließen

Kann mich dem Kommentar von Strider nur anschließen. Am 22.12 ist ein Kollege von mir gestorben nach dem er vor 12 Monaten in die Großen Ferien gegangen ist.
Ich merke die Einschläge kommen näher.

Kiel und Berlin rufen
Das ist meine Art damit um zugehen . Lg der Deichrunner

Wenn dieser Kommentar hier nicht hin passen sollte , sorry dann bitte löschen

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links