Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von benbohne

Gestern war wieder mal Christmas Wuff im Klövensteen. Eine 6-Kilometer-Runde mit Hund, im Rahmen eines Weihnachts-Lauf-Wochenendes.
Joshi ist jetzt 11,5,also schon ein Hundeopa (M80) und vor ein paar Wochen sah es noch so aus, als würde uns seine Arthrose ein Strich durch die Rechnung machen. Er läuft zwar regelmäßig 6-8 Kilometer mit uns, aber so ein durchgelaufener Wettkampf ist nochmal was anderes.
Nun standen wir aber doch am Start, mit 34 anderen Hund-Mensch-Teams. Wir schön am Ende des Starterfeldes und Sigrid mit Finn weiter vorn.
Punkt 11 fiel der Startschuss und los ging es. Einige machten richtig Tempo, anderen sah man an, daß sie eigentlich gemütliche Spaziergänge bevorzugen ;-)
Alles in allem eine entspannte Geschichte, bei der eindeutig der Spaß im Vordergrund stand. Sigrid und Finn liefen eine richtig gute Zeit. Joshi und ich ließen uns Zeit und liefen eine ganz gemütliche Runde. Ich etwas wehmütig in dem Wissen, das wir beim nächsten Christmas-Wuff wohl unter den Zuschauern sein werden.
Statt Medaille gab es wie immer ein Lebkuchenherz, das Joshi stolz nach Hause trug!

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

schöner Titel ;-)))

und schöner Lauf! Und noch schöner, dass Joshi ihn noch mal mitlaufen durfte!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Schön. Egal, ob es das

Schön. Egal, ob es das letzte Lebkuchenherz war oder er vielleicht nächstes Jahr einen Spaziergang draus macht. M80 ist schon toll.

*********************************************
Komm Schweinehund - wir gehen laufen.

Gemütliche Runde

dürfte in der M80 trotzdem für einen Treppchenplatz gereicht haben, oder? ;-)

Gruß, Dominik

p.s.: im ersten Moment hab ich ohne Brille bei der Blogüberschrift "Christian Wulff" gelesen und mich schon ein bisschen gewundert um was es da wohl geht...
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

Tapferer Hundeopa

hat er prima gemacht.
Auf dass er nächstes Jahr zumindest noch mitspazieren kann.

LG,
Anja

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links