Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von egospezia

Nach 4 Jahren habe ich mich nun mal wieder für einen Wettkampf angemeldet. Da ich den Rennsteig genießen will, brauche ich ein paar Wettkampfhöhenmeter, so der Gedanke.

Am 23. April bin ich gemeldet für 12 km im Taunus im Weiltal. Ich hatte erst überlegt, die 22 zu laufen, aber die brauche ich da noch nicht. Ich werde einen schönen Lauf haben und fühlen, was so geht. Kleine Standortbestimmung mit Profil. Im Oktober wird es wahrscheinlich der Rennsteig-Herbstlauf. 20 nicht ganz so heftige Kilometer (Quälfaktor unterdurchschnittlich) auf der Rennsteig-Marathon-Strecke.

Mit dieser Planung bin ich nun ganz zufrieden. Vielleicht kommt spontan da noch der ein oder andere Lauf dazu. Ist meine Minimal-Variante. Überlegt hatte ich wegen Laufgruppe, aber ich genieße das Alleinlaufen. Vielleicht, wenn ich anfange, mich mit mir zu langweilen.

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Sehr schön, aber nicht hügelig

Hallo egospezia,
die letzten 12 km sind "leider" die flachsten der ganzen Strecke, mit nur ein paar Minianstiegen. In Bad Homburg kriegst du garantiert mehr Höhenmeter zusammen. Auch der 22er ist eher erholsam, weil es netto bergab geht. Vielleicht bin ich bis dahin ja auch wieder fit und wir sehen uns an der Startlinie.

Auf einen guten Wiedereinstieg!

einen Monat später ist doch schon ...

... der Steich. Da passen 20km aber durchaus in die Vorbereitung - jedenfalls wenn es ab Neuhaus losgeht. Wenn du in Oberhof starten willst, hast du natürlich Recht.
Wir sehen uns dann in Schmiedefeld im Festzelt? Nächstes Jahr bin ich aber deutlich später da. Muß die VPs alle mal ordentlich durchprobieren. Mein Ziel für 2017 ist ganz klar nicht hungrig ins Ziel zu kommen! Ich werde satt sein und mir auch das Schwarzbier am Bierfleck schmecken lassen!
Viel Spaß in der Vorbereitung des ersten Wettkampfs seit ...
;-)
Ein Schalk lief die Tortourderuhr!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links