Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Jerun

Hallo zusammen,

ich überlege als Vorbereitung für den Rennsteig im nächsten Jahr
Anfang April den Kyffhäuser Bergmarathon zu laufen.

Macht das Sinn?
Wie ist der so? Schon mal wer da gelaufen?

Danke :-)

HM

Hallo,

ich bin dort mal den halben gelaufen. Schöner Lauf, am Anfang ca. 7-8 km nur rauf und dann wird es netter. Der Ganze hat ein paar Schleifen drin, da kann ich nicht weiterhelfen.

Viel Spaß !

Kann ich sehr empfehlen

Ich laufen den schon seit Jahren als direkte Vorbereitung auf den Rennsteig. Die ersten 10 km sind zwar Asphalt und ziemlich flach, aber der Rest ist Wald und Wiese mit Höhenmetern. Das Teilnehmerfeld ist überschaubar, die Streckenversorgung finde ich sehr gut und auch landschaftlich ist er sehr schön.

Sehen wir uns in Bad Frankenhausen?

Sehr gut!

Das klingt doch genau nach einem Lauf nach meinem Geschmack :-).
Ja, da werde ich mich anmelden!!
Vom Datum her passt er ja gut zum Rennsteig.
Ein übersichtliches Starterfeld macht mir nix, das kenne
ich schon vom Ottonenlauf :-). Da waren beim Ultra knapp
100 Läufer am Start :-).

Wir sehen uns! Vielleicht sollten wir noch die Nummern austauschen,
dann kann man sich ggfs. am Tag vorher zum (Pasta)Essen treffen?

Laufen solange es geht - gehen bis es wieder läuft :-)

kommt darauf an...

Hallo Jerun,

ich bin ihn auch schon gelaufen und finde ihn vom Höhenprofil her keinen echten Bergmarathon. Wenn du den einfachen Marathon beim Rennsteig läufst, kann das passen. Denn dort startest du quasie über dem Ziel, vom Höhenprofil ja eher mäßig.
Für den Supermarathon ist der Kyffhäuser eher ungeeignet, da empfehle ich dir die Harzquerung Ende April mit 54km, das passt dann schon besser und ist für mich immer der Marker, ob es für den Supermarathon reicht...

LG zwast

Bin den Kyffhäuser

als Vorbereitungslauf für den SM Rennsteig gelaufen und fand ihn super. OK, der erste und letzte Teil Asphalt - davon hat man am Rennsteig auch einiges. Der Rest ein nettes Auf und Ab mit schönen Waldwegen, Ausblicken und Anblicken.

Hab ihn in sehr guter Erinnerung :lach:

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links