Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von sarossi

... kann es trotzdem noch ein paar zauberhafte Momente geben.

1.11. 1h Paddeln. Das waren diese zauberhaften Momente.
2.11. Job-Radeln.
3.11. Trainingsplan geschmiedet.
4.11. Über zu wenig Zeit für Sport gejammert, statt rauszugehen...
5.11. 1:08h Laufen.
6.11. 1h Yoga. Paddeln... bei 4 Grad und strammer Brise eine Herausforderung für Koordination und Kraft aus der Mitte. Der Trockenanzug war eine gute Investition für das Winterpaddeln. SUP im Sommer kann ja jeder ;-)
7.11. 2h Taiji.
8.11. 1h Laufen.
9.11. Gymnastik. Radeln.
10.11. 1h Laufen.
11.11. Spaziergang.
12.11. 40min Laufen... Steigerungsläufe... Da geht noch was. Von 8:30 auf 6:30. Dann aber mit heraushängender Zunge. Die 7:30 für den HM scheinen nicht mehr völlig unmöglich. Aber ein bisschen Quälerei wird es bis dahin schon noch werden... Radeln.
13.11. 1h Taiji Schwert Training. Und viiiel Laub gerecht.
14.11. Job-Radeln.
15.11. Gymnastik Ilio.
16.11. Gymnastik Ilio.
17.11. Gymnastik Ilio. Spaziergang.
18.11. 40min Laufen. Steigerungsläufe.
19.11. Bisserl Gymnastik und Trainingsplanung.
20.11. 1:29h Laufen... geht wieder :-) 1h Paddeln.
21.11. Gymnastik Ilio.
22.11. 36min Laufen... Steigerungsläufe... Ich werde langsam schneller.
23.11. Training eingeplant und wieder verworfen.
24.11. Radeln.
25.11. Bisschen Tanzen.
26.11. Radeln
27.11. 42min Laufen... Steigerungsläufe
28.11. Gymnastik Ilio.
29.11. Gymnastik Ilio.
30.11. 55min Laufen. Am Abend dann knapp 40 Fieber und von einem Darminfekt dahingerafft. Eine Seuche in der Firma gerade....

Das war der November. Mit dem Wiedereinstieg ins Lauftraining bin ich recht zufrieden. Abwechslung genug ist auch im Trainingsplan. Jetzt muss ich mich fertig auskurieren, dann kann es so weitergehen.

Winter-Streak

Es gibt viele Gründe für einen Winterstreak:
1. Ich bin im Sommer sportlich recht faul und deshalb von meinem Wohlfühlgewicht ungefähr so weit entfernt wie früher Jan Ullrich nach seinem Weihnachtsurlaub von seinem optimalen Wettkampfgewicht.
2. Apropos Weihnachten: Ich liebe Zucker, Fett, Kalorien, Schokolade, Plätzchen, Kuchen, Süßigkeiten, ...
Selbst ohne den Sommerballast ist es also ratsam, wenn ich schon im November anfange, diejenigen Kalorien abzubauen, die ich im Dezenber zu mir nehmen werde.
3. Winterpokal: Für reales Sporteln gibt es in den kommenden 5 Monaten wieder virtuelle Punkte - und das im Team. Motivation pur!!!
4. ... und vielleicht springt ja ein schöner Frühjahrs-HM heraus. Ich hätte da schon einen Lauf auf meinem Radar. Mal schauen, ob es klappt.

Dann also los:
Meine streak-Tage 1 und 2 lagen noch im Oktober, deshalb:
30.10. (Tag 1): 13km joggen
31.10.: 30min Koordination

Und jetzt der November:
01.11. (Tag 3): 13km joggen
02.11.: 12km joggen
03.11.: 30min "Fit statt fett"
04.11.: dehnen
05.11.: 7km joggen
06.11.: 30min Pezziball
07.11.: 30min Koordination
08.11.: dehnen plus Blackroll
09.11.: radeln (mit extra-Strecke) auf die Arbeit und zurück
10.11.: Blackroll
11.11.: dehnen
12.11.: Blackroll
13.11.: dehnen
14.11.: 30min Koordination
15.11.: Blackroll plus Tennisball
16.11.: dehnen
17.11.: ein bischen radeln (zur Arbeit und zurück)
18.11.: dehnen
19.11.: großes Familien-Abendessen - zählt nicht, Mist!
20.11. (Tag 1): 7km joggen

@Tinaa: "Fit statt fett" war im Juni ein Sportprogramm von Micha Klotzbier (Mitarbeiter von Achim Achilles), um abzunehmen, um Abwechslung in die Trainingsroutine zu bringen, um Stabilitätsübungen regelmäßig zu machen, ...
Am ersten Tag machte man eine Übung, am zweiten Tag die Übung vom Vortag plus eine neue, am dritten Tag die beiden vorherigen Übungen plus eine neue usw. Am Ende des Monats hatte man dann 30 Übungen zu absolvieren. Jede Übung macht man min. 30sec (Einsteiger) bis max. 60sec (Profis). Ich finde die Übungen für mich ganz gut, da man teilweise die gleichen Muskeln mit unterschiedlichen Übungen anspricht. Da sich die Übungen nicht wiederholen gehen die 30 Minuten gut vorüber.

November

... jetzt muss ich nach der Arbeit wieder im Dunkeln laufen. :P Kann aber auch seine schönen Seiten haben.

1.11. 5,6 km Laufen
2.11. Yoga
3.11. 9,6 km Laufen
@die_alternative: Na dann viel Erfolg! Schön, dass du wieder mitmachst! Was ist denn bitte "Fit statt fett"??? :D
4.11. Yoga
5.11. 9,5 km Laufen
6.11. Klettern
@die_alternative: Ahja, danke für die Erklärung. Klingt lustig! :)
7.11. Yoga
8.11. 9,6 km Laufen
9.11. Yoga
10.11. Yoga
11.11. 6,3 km Laufen
12.11. Yoga
13.11. Bouldern
14.11. Osteopathie Termin = kein Sport
15.11. Yoga
16.11. 10 km Laufen
17.11. Yoga
18.11. Bergwanderung Hochgern
19.11. Yoga
20.11. Bergwanderung Hochries
21.11. Bouldern
22.11. Yoga
23.11. 10,3 km Laufen
24.11. Yoga
25.11. 10 km Laufen
26.11. Yoga
27.11. 8,5 km Laufen
28.11. Yoga
29.11. Bouldern
30.11. 10 km Laufen

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links