Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Flieger61

Es ist Montag und ich sitze wieder im Büro. Mal wieder das typische Los eines Niedersachsen: Morgen kein Feiertag bedeutet heute keinen Brückentag. Und dennoch ist heute alles anders: Keine Spur von Traurigkeit und das leise Lächeln im Gesicht will einfach nicht weichen! Was war das nur für ein Lauf am gestrigen Sonntag. Ich dachte, den HM in der Heimatstadt nimmt man noch mal so mit, quasi als Saisonausklang. Was soll nach Hamburg und Köln schon noch Besonderes kommen…. Und dann das! Nach dem Start auf dem Kohlmarkt fühlte es sich sofort gut an, unheimlich gut. Die altbekannte Laufstrecke in Braunschweig flog quasi an mir vorbei. Wie grün diese Stadt doch ist! Ab Kilometer 16 meldeten sich dann Achillessehne und Wadenmuskel zu Wort und legten leise Protest ein. Aber sie blieben bescheiden und ließen mich auch auf den letzten Kilometern gewähren. Beim Zieleinlauf auf dem Kohlmarkt wurde dann das Unglaubliche wahr: Das erste Finish unter 2 Stunden! Für viele Läufer sicherlich keine besondere Marke, aber für mich ein absoluter Meilenstein. Ich danke allen laufenden Mitstreitern um mich herum, den vielen fleißigen Helfern an der Strecke und dem hochmotivierten Organisationsteam. Und ich lächle weiter…

5
Gesamtwertung: 5 (4 Wertungen)

Herzlichen Glückwunsch!

Was gibt es nach einem glücklichen Finish mit Bestzeit Schöneres, als tags drauf lächelnd im Büro zu sitzen und seinen eigenen Sieg zu genießen?;-) Bewahre dir die Freude, sie ist voll verdient! Und im nächsten Jahr bekommen wir ihn auch, den Reformationstag, *tschakka!* Es ist ein Dienstag, da kannst du Montag deinen Brückentag nehmen;-)

Lieben Gruß aus Niedersachsen!
Tame

Gratulation

zum Knacken einer besonderen Zeitmarke! Jeder hat seine eigenen Ziele - genieße das Gefühl, einen besonders guten Lauf erwischt zu haben!

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

Als Niedersächsin

im saarländischen Exil hatten wir gestern trotz des heutigen Feiertags auch keinen Brückentag, so dass meine Teilnahme an meinem Heimatmarathon in Braunschweig leider mal wieder entfiel, und nächstes Jahr wird mir der Reformationstag im katholischen Saarland auch nicht viel nutzen... :-(

In seiner Heimat neue Bestzeit laufen ist die absolute Krönung, war bei mir 2009 im Marathon so (allerdings noch auf der alten Strecke von Braunschweig nach Wolfenbüttel und zurück). Glückwunsch zum erfolgreichen Finish!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Glückwunsch auch von mir

Ich bin seit einem Jahr raus, aber so langsam kribbelt es wieder in den Füßen. Eine Zeit unter 2 Stunden ist für mich allerdings undenkbar.
Großen Glückwunsch.

laufnad !

@ laufnad:

Vielen Dank aber letztendlich heißt es: "dabei sein ist alles!" Daher wünsche ich Dir, dass auch Du bald wieder voll dabei sein kannst!
LG, Flieger

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links