Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von strider

AirBerlin hat es ja nicht mit uns und Inumi. Nun bucht sie nach sechs Jahren Abstinenz mal wieder einen Flug nach Saarbrücken und es bricht zwar kein Vulkan auf Island aus, wie weiland vor sechs Jahren. Dafür annulliert Airberlin den Flug trotzdem, natürlich nachdem sie Gepäck eingecheckt hat. Und drei Stunden später weiß niemand mehr in Tegel, wo Gepäck sein könnte. Statt 10 Uhr morgens am Flughafen Saarbrücken griffen wir sie also neun Stunden später am Bahnhof in St. Ingbert auf und mit ihr noch ein Pärchen, dass dasselbe Schicksal erlitten hatte. Also alle drei zum Flughafen chauffiert, damit sie ihr Gepäck verlustig melden konnten. Die Damen in Ensheim waren supernett, machen konnten sie auch nicht viel.

Spontan Sonntagmorgen zum Runden drehen in den Deutsch-französischen Garten gefahren. Schönes Wetter, aber kalt. Aber immerhin Sonne, die haben wir zuletzt vor drei Wochen in Berlin gesehen. Gestartet wird ein Lauf gegen Depressionen; jeder Starter hat eine Stunde Zeit um Runden zu drehen. Zusammen mit Walzerpulks, Spaziergängern, Hunden, Großfamilien... Ok, der sportliche Aspekt steht ja im Hintergrund. Da in der Ausschreibung was von einer 1km Runde gestanden hatte hatte ich mal so 9km anvisiert, mit Nr 4 solange, wie sie mag. Aber die Runde war 2,5km lang, und zwar nett saarländisch: 500m flach, 1km hoch und 1km runter.... Man kann 15min, 30min oder 1h laufen. Und dann hinterher angeben, wieviel man geschafft hat für die Urkunde. Wobei sie 120 Urkunden haben, aber weit über 100 Teilnehmer. Na, auch egal. Gönnen wir die Papierfetzen den anderen.

Startschuss und los geht es. Angesichts der Menge an Walkern haben wir uns mal nach vorne gesetzt. Kind wetzt ab wie die wilde Lucie. Der Rest auch.... Zwei Herren des einen Nachbarvereins laufen bei uns, vor uns zwei Damen des anderen Vereins. Eine davon lässt nach 200m abreißen...., die Männer sind ebenfalls schnell hinter uns. Wir rennen mal weiter und haben die Führung, hallo??? Dann schließt die eine wieder auf und setzt sich vor uns. Und immer wenn ich zu ihr auflaufen will zieht sie an, bleibe ich hinter ihr wird sie langsamer. Na warte. Ich kenn dich nicht, also hörst du vermutlich nach einer Runde auf. Ist auch so ;-)
Kind mag den Anstieg nicht und hört schnell auf. Schulterprobleme! Beim Laufen, na gut. Und die Schuhe sind wieder zu klein. Meint sie... Sie setzt sich mit Inumi und zwei Kakao an den See in die Sonne. Wir hetzen dann mal weiter. Ein Judoka ist bei uns und will auch Frau nicht vor sich haben. Darf man erwähnen, dass er offenbar "Migrationshintergrund" hat, oder wie drücke ich das jetzt politisch korrekt aus? Egal, ich habe irgendwie noch Muskel vom Brocken und so ein bisschen Luftnot von der Brockenfräck. Muss ich hier was beweisen? Nö! Der blöde Anstieg wird von Runde zu Runde steiler und länger... Interessantes physikalisches Phänomen. Auf der vierten Runde wird klar, eine fünfte schaffe ich in dem Zeitfenster nicht. Also schicke ich Coach vor, laufe die Runde zu Ende und hänge noch eine kleine am See dran. Überhole dabei einen der Herrn vom Start, der mich böse anraunzt: "Ich laufe nur noch aus!" Äh, ja und??? Dann ertönt die Fanfare; und ich trabe ins Ziel.

11,43km mit 110 Höhenmetern in exakt einer Stunde macht Pace 5:15. Ok, ich war schon schneller aber so nach einem halben Jahr nur Ultraschlappschritt ist da wohl nicht mehr drin. Schöner Lauf in der Sonne für einen guten Zweck, alles gut.

Aua, wieso kriege ich von so einem Läufchen Muskelkater??? Meine Trainerqualitäten *hüstel* waren heute gefragt, eine Radfreundin hatte um LaufABC gebeten und so humpelte ich über den Sportplatz am Kieselhumes. So als Werbeikone für "achtsames Laufen" (O-Ton gestern) bin ich denkbar ungeeignet, scheint mir.... Aber sie hatte ihren Spaß und wir können nachmittags auch endlich Inumis Gepäck am Flughafen Saarbrücken abholen. Und Nr 4 kriegt dann halt schon wieder neue Laufschuhe *ächz*.

Und ich mache mal Tempo. Irgendwann im November ....

4.8
Gesamtwertung: 4.8 (5 Wertungen)

Da habt Ihr ja was erlebt...

Dass Leute sich bei so einem Event seltsam verhalten müssen, verstehe ich irgendwie gar nicht. Sehr merkwürdig. Hach Tempo - ich finde Dich ausgesprochen flott, aber ich habe auch das ganze Jahr noch nicht Tempo trainiert und denke nur ständig darüber nach, ob ich dazu mal wieder Lust habe? Vielleicht jetzt dann mal, pünktlich zum Altersklassenwechsel?

Gut, dass Inumis Gepäck wieder aufgetaucht ist - da waren doch sicher auch die Laufsachen drin? Habt jedenfalls noch eine schöne Zeit miteinander.

Grüße nach Saarbrücken von
yazi

5 Sterne

fürs Schreiben, 5 fürs Laufen und 5 für Inumis Nerven;-), also 3 x Klick! Wenn es jetzt euer Gepäck wäre, könnte ich das ja noch verstehen, dir passieren ja dauernd solch Sachen, aber dass das jetzt auch schon auf die Freunde abfärbt, lässt tief blicken, *kicher!*

Eine tolle Aktion, euer Rundendrehen und erfolgreich dazu!


Lieben Gruß
Tame

Besser Runden

als am Rad drehen....
Ich hoffe, du kannst bald wenigstens die abgelegten Schuhe von Nummer 4 auftragen?!?

LG,
Anja

hi, hiMuskelkater vom Lauf ABC...

wenn das so eine gestandene Ultraläuferin wie du schreibt, finde ich das schon sehr witzig!
Vielleicht sind es aber auch die Nachwehen vom "Fräck"...

LG Rula

Nee nee

Muskelkater VOR dem LaufABC weil vom Rundentempodrehen....

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Warum du das

Warum du das machst?
Wahrscheinlich aus dem gleichen Grund wie ich: maximal bekloppt :-)))
Natürlich kann man bei so einem Event nichts reißen. Natürlich sind jede Menge Leute, Kinder, Hunde, wasweißich im Weg.
Nimm es als mentaltraining....das nächste strider Abenteuer kommt bestimmt "duckundwech"
Ist denn wenigstens das Gepäck wieder aufgetaucht?

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Gepäck

inzwischen ja

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Nix Laufsachen

Inumi kann nach wie vor nicht laufen, braucht daher auch keine Extrasachen dafür.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn ein Lauf nicht dein Freund ist, dann ist er dein Lehrer.

Von

3 Versuchen nach Saarbrücken zu fliegen, gab es bei 2 Flügen mit Air Berlin Probleme. ;-(

ABER

Schwimmanzug ;-)))

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

nach der Neuanschaffung

Von heute :ja. Jetzt hat sie meine Größe...

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Ach wie pracktisch....

.....also fürs Kind ;-)

Lieben Gruß
Tame

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links