Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Hallo zusammen,

hab seit Kurzem ein Note 4. Hatte vorher noch ein "steinzeitalterliches" S3. Das S3 hatte ich beim Laufen immer in der Hand, ist aber futsch. Ja, war zwar anfangs auch gewöhnungsbedürftig, aber es ging dann wunderbar. Das Note 4 ist aber ne ganze Ecke größer und ständig in der Hand zu halten, ist ein wenig krampfhaft. Ein extra kleines Handy fürs Joggen will ich nicht kaufen. Auf dem Note 4 soll auch runtastic während des Joggens laufen.

Nur wie und wo befestige ich das Note 4 möglichst rutsch- und wasserfest (Schweiß, Regen)?

Bitte um eure Antworten.

Vielen Dank im Voraus.

Schöne Grüße

DU

frei sein

habe nur ne GPS Uhr dabei, keine Musik und kein Handy...

MAn sollte den Lauf und die Gegend geniessen. Kann auch mal ohne Handy auskommen.
und die "Laufapps" verschlingen sehr viel Strom.

Aber es gibt mit Sicherheit "Armtaschen" für die "Dinger"....

Ansonsten Laufhose oder jetzt zum Winter, Jacke mit Tasche kaufen. Dort passt dann auch ein Handy rein. Und moderne Laufjacken haben sogar Öffnungen für die Kopfhörer

Diverse Gürteltaschen

Diverse Gürteltaschen nutzen

Es soll Menschen geben...

...die lieber 5 Euro für 'ne Laufapp ausgeben als 300 Euro für 'ne GPS-Uhr. ;-)
Ich laufe zwar selber auch mit GPS-Uhr (gelegentlich mit Musik aber ohne Telefon), kann aber durchaus nachvollziehen, dass andere Menschen für sich da andere Technik bevorzugen.
Die Läufer mit Handy haben hier in der Gegend meistens solche komischen Taschen am Oberarm.

Ich weiß nicht wie groß

Ich weiß nicht wie groß das Note 4 ist. Ich Laufen seit Jahren entweder mit dem Handy in der Hand oder noch lieber in der Oberarmtasche. Damit mir das Handy nicht absäuft (ist mir vor einiger Zeit mal passiert - die Kombi aus Marathon, Dauerregen und Schweiß war wohl zuviel) packe ich es noch in einen klinen Plastickbeutel mit Clipverschluss, damit das Handy wasserdicht eingepackt ist.
Wenn das Note 4 zu groß ist würde ich auch zur Gürteltasche greifen.
Kleiner Nebeneffekt des Clipbeutels: man kann auch noch einen Notgroschen einpacken, der nicht nass wird. Ich finde es immer peinlich wenn ich eh schon abgekämpft mir unterwegs waszu trinken kaufen will und dann mit einem schweißtriefenden 5er bezahlen muss...

Hüfttasche

Micool Hüfttasche habe ich letztens ausprobiert. Ist eine Bauchwurst aus Funktionsmaterial, die innen mit Smartphone und Schlüssel (eigener Karabiner) gefüllt werden kann. Sehr leicht und angenehm zu tragen.Trage Smarthpone immer seitlich auf der Hüfte. Da nicht sehr teuer, Versuch wert.

Grüße von Torsten

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links