Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von benbohne

Ob er mein Lehrer sein sollte weiß ich nicht. Einen Lauf der nicht funzt, stoisch zu Ende laufen kann ich schon.
Seit Dienstag sind wir auf Sylt und heute war die 40Kilometer-Keitum-Runde dran. Der Sturm der letzten Tage war zum Glück vorbei.
Um sechs war es noch stockdunkel und die Straße von Hörnum nach Rantum ist unbeleuchtet, also die erste Stunde mit Stirnlampe.
Nach 2 Kilometern fing es an zu gießen. Schneller Sprint zu nächsten Bushäuschen Da war ich leider schon nass. Regenjacke an. Erster richtiger Regentest für die Montane. Das sie winddicht ist, hatte ich die letzten Tage schon testen können.
An der Sansibar würde es langsam hell und als ich in Rantum ankam war Tag. Ich mag die Strecke ums Rantumbecken, wenn ich nicht gerade von brütenden Austernfischern angegriffen werde. Aber heute war irgendwie alles zäh. In Keitum angekommen, hatte ich eigentlich die Nase voll. Immer wieder regnete es, es war grau und trist und ich musste noch 20 Kilometer zurück. Hörbuch auf die Ohren ( Born to run), in der Hoffnung, es könnte mich inspirieren. Hat nicht geklappt, ich wollte einfach nur, dass es zu Ende ist.
Selbst vor 14 Tagen, bei Dauerregen auf dem Deich, war ich nicht so unmotiviert.
Ich hätte natürlich den Bus nehmen können, aber das kommt sowas von nicht in Frage. Nicht wegen Wetter und Bocklosigkeit.
Die letzten 5 Kilometer wieder in strömendem Regen und abgehakt den Lauf. Manchmal funzt es einfach nicht.
Aber die Jacke hat den Test bestanden und der nächste Lange ist bestimmt auch wieder schön.
Jetzt scheint übrigens herrlich die Sonne. Also gibt es noch einen kleinen entspannten Strandlauf mit den Hunden:-)

4.666665
Gesamtwertung: 4.7 (3 Wertungen)

Och, wahrscheinlich muss man...

... gar nicht unaufhörlich was lernen, insofern warst du vielleicht einfach mit einem störrischen, missmutigen Lauf unterwegs, der dir gar nichts beibringen wollte, sondern einfach nur seine miese Laune an dir ausgelassen hat. Oder sowas. Es ist ganz schön tapfer und beeindruckend, dass du stur genug bist, das Ganze dennoch ohne Busfahrt zuende zu bringen.

Findet jedenfalls
yazi

So habe ich das noch gar

So habe ich das noch gar nicht betrachtet. Der Lauf hatte schlechte Laune. Das gefällt mir. Wahrscheinlich war es ein gebrauchter Lauf!

Ich bin dann mal weg

nicht jeder Lauf ist schön

aber wenn du dich bei einem solchen Lauf durchgebissen hast - was sollte dir da noch passieren können?? Verbuch es unter "Mentaltraining" - und beim nächsten Mal stolz dran erinnern!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Da jeder Lauf anders ist,

Da jeder Lauf anders ist, bin ich jedesmal um eine Erfahrung reicher. Wenns mal blöd läuft, läufts eben mal blöd.
Ist wie im richtigen Leben:-)

Ich bin dann mal weg

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links