Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Gisela Schäfer

Ich war auf Reisen -
Kreuzfahrt
- und habe dort einen neuen Partner kennen gelernt. Der hat mir das Laufen schmackhaft gemacht und auch dieses Portal empfohlen. Bin gespannt, was ich hier jetzt alles so für Einträge finde und auch mal selbst was einstelle. Erst einmal bin ich nur am stöbern und durchlesen... freue mich auf EUch alle!!

2.6
Gesamtwertung: 2.6 (5 Wertungen)

Hach...

... da werden Erinnerungen in mir wach(schwelg) ! Ich habe damals das Laufen bei einer Wallfahrt nach Lourdes lieben gelernt :0)...

Erst einmal "Herzlich Willkommen" bei JM... :0)

P.S. Wer war denn Dein "Übeltäter", der dir diese Seite Empfohlen hat!?

;0),
Kaw.

Sorry an alle, die niemals angekommen sind, weil sie mich nach dem Weg gefragt haben...

Herzlich Willkommen


Herzlichen Willkommen und Glückwunsch zum neuen Hobby!
Du wirst merken, es geht hier sehr herzlich und informativ zu.
Gerade für Anfänger ist dieses Forum klasse, Man erfährt viel auch ohne Fragen zu stellen.
Doch wenn Du welche hast nicht zögern, hier hilft immer jemand gerne.
Viel Spaß bei Deinen Läufen wünscht

chiun

Hach

erstmal ein ganz herzliches Willkommen hier!!!

Und Kreuzfahrt: das will ich auch mal. Neuen Partner habe ich allerdings schon und das Laufen liebe ich auch schon ;-)))

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Na dann, herzlich willkommen!

Wart Ihr denn auch schon auf den Landausflügen laufen? Laufen auf dem Schiff stelle ich mir jetzt nicht so abwechslungsreich vor...

Ganz viel Spaß mit dem neuen Hobby wünscht
yazi

auf Kreuzfahrt das Laufen lernen..

ich war noch nie auf einer Kreuzfahrt, weil ich so eine Art Schiffsallergie habe. Ich musste als Kind mit meiner Verwandtschaft Sonntags immer diese Rheinschifffahrten mitmachen - der pure Alptraum - als Krönung zum Kuchen um vier an der Loreley das Loreleylied aus diesen Blechlautsprechern....
Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie man auf einem Kreuzfahrtschiff laufen kann. Gibt es dort ausgewiesene Rundstrecken? Wie lang ist eine Runde? Läuft man die Decks rauf und runter? Läuft man allein, oder mit gar mit einem Animateur - vielleicht sogar mit einem personal Trainer? Was ist bei schwerem Seegang -kann man trotzdem laufen?

@ krummbein

wenn ich kurz mit einem Auszug eines Blogs von Sonnenblume antworten darf:

"Kurz vor der Abreise las ich hier auf Jogmap noch, dass --Thomas-- auf seiner Karibikkreuzfahrt Sonnenaufgangsläufe an Deck absolviert hatte, da dass die einzige Tageszeit war, wo dies möglich war. Und das setzte ich dann tatsächlich auch 2mal in die Tat um. Nüchternlaufen mit Sonnenaufgang auf dem Sonnendeck, immer an der Reling entlang. Für eine Runde brauchte ich ca. 2min, sie dürfte also so um die 300m lang gewesen sein. Garmine hatte ich zum Zeitstoppen und Rundenzählen dabei. Und das GPS maß dabei ganz erstaunliche Dinge ;-) War ja klar. Das Schiff fuhr ja schließlich auch. So schaffte ich bei meinem ersten Lauf 20km in 40min und bei meinem zweiten gar 32km in einer guten Stunde (das war dann meine langer Lauf am Ostersonntag ;-)) Da musste ich an Sirius denken, der mir ja genau diese Messmethode für meinen langen Lauf empfohlen hatte, hihi."

...scheint also zu funktionieren! ;-)

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

Hmmmm...

... ich glaube eher, dass dieser Fred ein billiger Werbegag ist!?...
Sollte ich mich irren, entschuldige ich mich gleich hiermit!

;0),
Kaw.

Sorry an alle, die niemals angekommen sind, weil sie mich nach dem Weg gefragt haben...

Herzlich willkommen im Forum!

Sollte jemand auf Kreuzfahrten neugierig sein, es gibt eine ganze Reihe besserer Anbieter als die im Link ;-)

@ Kawitzi

verdammt!
Gisela, sag dass es nicht so ist!!
Dieses schöne Portal wird doch sonst auch nicht mit billiger Werbung heimgesucht!

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

@nicksdy...

... Überlege doch mal!? Der sportliche Mädchenname "Giesela" gibbet seit Ende der 50iger nicht mehr (würdest du dein Kind so nennen wollen!?)und mit 66Jahren will keine Giesela mehr mit dem Laufen anfangen, höchstens mit dem Auslaufen :0)))... Auf See meine ich natürlich!!!...
Dann der Familienname "Schäfer", laut Wiki, belegt dieser Platz 11 auf der Liste der häufigsten Familiennamen in Deutschland...

Und dazu kommt, dass eine 66 Jährige genau den Klicktext Button für's Jogmäpi beherrscht, um diesen Link in den Blog zu setzen!?
Domi! Weißte jetzt warum ich das Laufen damals bei einer Wallfahrt lieben lernte ;0))))))))

Gruß,
Kaw.

Sorry an alle, die niemals angekommen sind, weil sie mich nach dem Weg gefragt haben...

Kaw: ich bin naiv!

Dass mit dem Link gleich zu Beginn hatte mich natürlich auch stutzig gemacht - aber ich traue ja den sog. "Bestagern" (die natürlich die Zielgruppe für Kreuzfahrten sind) durchaus zu hier einen Link einzufügen - immerhin ist Jogmap fast so oldschool in der Handhabung... aber ich schweife ab!

Was mich "wirklich" entrüstet, dass Du gar nicht in Lourdes zum Laufen bekehrt wurdest!!! :-0

...Sachen gibt's...

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

@ Domnick...

... Es soll ja auch eine Metapher darstellen ! Genaugenommen, unbewusst ein Szenebewusstsein der Eingeweihten konstituiert ;0)))!

Sorry, ich mach es auch wieder gut bei dir ;0), Okay!?

Gruß,
Kaw.

Sorry an alle, die niemals angekommen sind, weil sie mich nach dem Weg gefragt haben...

auch naiv

bekenne ich, Kawi wird Recht haben....

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

admin

wie wärs mit löschen des Threads?

admin: löschen

fänd ich jetzt schade, ich habe mich so amüsiert. Und außerdem wüsste ich jetzt wirklich gerne, wie das ist mit dem Laufen auf nem Schiff. Ich werde es sonst nie erfahren, weil ich ja diese Schiffsallergie habe...
Aber ich befürchte kawitzi hat Recht: Giesela gibbet wirklich nicht, sie hätte sonst ja auch längst geantwortet.
Da hätte ich noch ne Idee für ein bischen Werbung: Laufen im Zug bei der DB!

Kawitzi

das war auch mein erster Gedanke, deshalb habe ich Gisela auch nicht willkommen geheißen.
Die Frage die bleibt: Kreuzfahrt oder Partneragentur, für was macht sie Werbung ;))

neeeee, nicht löschen...

... auf einem Schiff wird ja bekanntlich die Ladung gelöscht aber in dem Fall würde ich sagen "Nein". So kommen wir ja alle miteinander mal wieder ins Gespräch :0)...
Wir können ja diesen Thread auf "Völlig sinnfreier Fred" umtaufen!?

@krummbein... Im Zug joggen wäre ja interessant aber besser wäre es doch dann, auf den Dächern von den Waggong's, oder!?... Du darfst dann den Anfang machen ;0)))! Wer über Autos fliegen kann("Scherz"), kann auch auf Zügen laufen ;0))!

Hey, Apropos Fliegen, was machen deine blauen Flecken!? Ich hoffe du bist wieder voll im Futter ;0))...

Gruß,
Kaw.

Sorry an alle, die niemals angekommen sind, weil sie mich nach dem Weg gefragt haben...

Danke fürs Zitieren

Habe mich gerade freudig an meine Sonnenaufgangsläufe zurückerinnert :-)
Schade, dass es nur ein Fake ist...

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Nur mal so zu dem Thema...

Meine Erfahrung mit Laufen auf dem Kreuzfahrtschiff:

Wir hatten ein sehr großes Schiff und die Bahn ging um die Schornsteine und den Pool drumherum und ich fand es nach ein paar Runden voll ätzend wegen der engen Kurven und den Leuten, die schon morgens früh um halb 8 dort rumspazierten. Eine halbe Stunde später war laufen ganz unmöglich wegen der Liegen am Pool teils auf der Strecke und den vielen Menschen. Auf Laufen Nachts hatte ich im Urlaub keinen Bock! :o(

Die Laufbänder im Fitnessbereich waren super, konnte man doch während der Fahrt die Küste und das Meer beobachten. :o) Nur musste man zwischendurch wechseln, weil die nach einer Stunde abschalteten! ;o)

Noch viel cooler fand ich die 12 Stockwerke Treppen, auf denen ich für den anstehenden Alpenlauf trainieren konnte! War ja klimatisiert! ;o))) (zur Belustigung vieler Leute)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

huhu...

...liebe gisela! herzlich willkommen bei uns laufverrückten. ein schönes hobby hast du dir da ausgesucht! hab viel freude und berichte uns gern, wie´s läuft!
____________________
laufend begrüßt gisela herzlich: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

hä? wie gezz...

...die gieseeeela schpämmt und macht nur wärbunk? und ich begrüß die noch so nett...
____________________
laufend nimmt alles zurück und behauptet das gegenteil: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

aber nur...

...in fahrtrichtung laufen. dann haste ne gxxle pace!
____________________
laufend beömmelt sich grade: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

kawitzi

das mit den Dächern ist eine super Idee! Wäre auch nicht so langweilig! Aber den Sport gibt es ja tatsächlich schon, nur ist er bei der Polizei nicht so gut angekommen, soweit ich gehört habe. Ich fürchte, da müssen wir uns was anderes einfallen lassen.
Aber danke der Nachfrage, die Schürfwunden sind komplett verheilt. Laufen tu ich eh schon seit dem 3. Tag nach dem Unfall wieder, alles bestens.

Aber jetzt muss es mal raus: Giesela, wo bist du? Wir vermissen dich hier doch alle!
Scheint ja eine treulose Tomate zu sein, gerade die neue Liebe zum Laufen entdeckt und schon wieder Ende. Ob sie das mit ihrem neuen Lover auch so macht?

Carla-Santana

ich bin platt: das mit der Bahn hab ich mir so ausgemalt und jetzt sagst du, das gibt es wirklich! So langsam finde ich noch Geschmack am Kreuzfahren: man könnte doch die Liegen als Hindernisse betrachten, dann hätte man einen Hindernislauf. Das Pool würde ich nach jeder Runde durchschwimmen und dann noch die Treppen, das ist fast schon Triathlon! Und zum Abschluss würde ich mir ein Laufband ganz vorne auf den Bug stellen, wie bei Titanic, wo Brad Pitt 'geflogen' ist.
Giesela hat es schon fast geschafft!

Die schalten die Bänder ab???

Das finde ich ja mal eine krasse Nummer!

Bin ja nur im Urlaub auf Malle aufs Laufband und habe mir den Zorn einiger Fitnessjünger zugezogen, weil ich da nicht nach einer Stunde wieder runter wollte... *rotwerd*

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Carla:

Das war nicht Brad Pitt - das war Tom Cruise! ;-)

Ganz davon abgesehen weiß ich allerdings nicht, ob die Parcour auf einem Kreuzfahrer so gern sehen...

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

Hahahaa... :o))))

Krummbein, es war wirklich so, die Laufbänder standen in Reihe vor der Panoramascheibe mit vollem Ausblick, aber so Typen wie Brad Pitt oder Tom Cruise hat man dort leider vergeblich gesucht! ;o) Ein einfaches Hamsterrad wäre günstiger gewesen! :o)))

Und nein, Parcour mögen die da überhaupt nicht (habs die Decks höher und tiefer rundherum Treppen hoch und runter versucht) und einige liegende Hindernisse waren verdammt umfangreich und die Blicke wurden von Runde zu Runde feuriger! ;o)
Das ganze hat zum Glück nur eine Woche gedauert.
Ist nix für mich auf so nem engen Dampfer!

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Ich schreibe ja nicht sehr

Ich schreibe ja nicht sehr viel hier, lese dafür umso mehr und kenne euch alle, auch wenn Ihr mich nicht kennt :)

Jetzt muss ich aber mal für die Gisela an sich in die Bresche springen (die Gisela an sich, nicht die Schäferin), ich habe eine sehr liebe Freundin, die Gisela heißt und Anfang 40 ist, also noch ein paar Jahre jünger als ich.

Das Bild gibt es jedenfalls im Internet zu finden, Google Bildersuche sei dank:
https://pixabay.com/de/basketball-kugel-spiel-1130480/

Das ist auf jeden Fall nicht Gisela :D Aber vielleicht ihr Sohn aus erster Ehe ;P

@tanjacm

Krasse Detektivarbeit!
Wie biste aufs Bild gekommen? Was haste in Google eingegeben? Es wird richtig lustig :-)

Liebe Tanja...

... Du willst uns damit sagen, dass eine neue "Giesela-Generation", eine Palingenese durchlebt oder erreicht hat und gar nicht Schäfer heißt, sondern eine Schläferin ist!? Und dann ihren Sohn(der Basketballfanatiker ist) damit beauftragte, uns ein Eckchen vom Foto, dieser besagten Seite, als Avatar zu nehmen!? Um uns dann, eine Kreuzfahrt Werbung zu präsentieren, damit Sie, wenn sie uns davon Überzeugt, dafür jede menge Provision erhält... !?

Hmmmm, ne spektakuläre aber sehr interessante These von dir ;0).

Gut, dass unser Pferdchen schon den Dampferlauftest für uns durchgeführt hat! ;0)

Gruß,
Kaw.

Sorry an alle, die niemals angekommen sind, weil sie mich nach dem Weg gefragt haben...

Wartet mal, wartet......

da war auch ein kleines Basketballfeld auf dem Schiff versteckt hinter den Schornsteinen eingenetzt und eingezäunt...

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Bildersuche

vermutlich hat Tanja die Bildersuche verwendet:
a) auf Google Bilder gehen
z.B. https://www.google.de/imghp?hl=de&tab=wi&ei=TzPlV4aCAaz-6ATFg6eIAw&ved=0EKouCBQoAQ
b) im Suchfeld auf den Fotoapparat klicken
c) dann kann man die URL des Userbilds einfügen oder ein Bild hochladen
d) Google sucht dann ähnliche Bilder

Grüße,
waldboden

Ja schon,...

... aber dieses Bild ist nicht mehr, so steht es dort!!! "Das Bild ist nicht mehr verfügbar oder nicht mehr öffentlich zugänglich."

Wie finden Wir denn jetzt diese Giesela :-()!?

Sorry an alle, die niemals angekommen sind, weil sie mich nach dem Weg gefragt haben...

und wieder mal ...

einen potentiellen Neuzugang verscheucht ...
Leute, seids ihr greuslich ;-)

Übrigens: 9 von 10 Leuten finden Mobbing gar nicht so schlimm!

und das mit der Werbung war auch mein erster Gedanke, komischer Post (aber wer weiß, es gibt nichts, was es nicht gibt!) - also lassts laufen!

schöne Woche euch allen!

SchiffJog geht doch!

Tach mal wieder zusammen,
Ich bin ja zum Schreiben eher seltener hier, meine kurzen Berichte landen eher auf dem fratzenbuch...Aber das hier interessierte mich schon. Laufen auf dem Kreuzfahrer geht doch und das zu bester Nachmittagszeit. Allerdings kurz vor Weihnachten vor Rotterdam und bei Windstärke 10...
Es gibt sogar ein Video davon:

https://vimeo.com/114536397

Running auf der Artania

Hab leider vergessen, wie man einen Link hier ainbettet, das er anklickbar ist...also kopieren und im internetDingsbums eingeben..

Ansonsten lese ich hier immer wiedr mit, Es geht mir gut und es läuft...

LG
Chris

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links