Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von benbohne

Heute war mal wieder die 45Km Deichrunde dran. Um 6 war es trocken, nachdem es die ganze Nacht geregnet hatte. Meine Wetter App sagte leichten Regen voraus und ab 9 Uhr Sonne. Nach einer Stunde fing es heftig an zu regnen...
Perfekt, um meine neue Minimus-Jacke zu testen. Die hing nur leider zu Hause am Haken :-( und ich war nach wenigen Minuten nass bis auf die...
Ab 9 scheint die Sonne war mein Mantra für die nächsten 2 Stunden, während ich durch den strömenden Regen lief. Nur hatte die Sonne leider nicht auf die App geschaut und verspätete sich um eine Stunde.
Die Schönwetterläufer und Fahradfahrer, die ein bißchen Abwechslung bringen lagen wohl noch gemütlich im Bettchen und so lief ich mutterseelenallein den Deich entlang. Nur die Schafe liessen sich nicht stören und blökten herum. Um 10 konnte ich mich endlich aus der nassen Jacke pellen und die letzten Kilometer ein bißchen trocknen. Schön wars trotzdem und ich denke, es wird nicht lange dauern, bis die Jacke zum Einsatz kommt.

0

Hattest ...

... du denn auch eine Kopflampe mit dabei!? Es ist doch morgens um &:00 Uhr noch stocke Dunkel. Das würde erklären, warum du die anderen "Schönwetterläufer" und "Fahrradfahrer" nicht gesehen hast!?

Gruß ;0),
Kaw.

Sorry an alle, die niemals angekommen sind, weil sie mich nach dem Weg gefragt haben...

Stirnlampe

ist zum Glück noch nicht nötig. Die liegt irgendwo und muss erstmal geladen werden.
Ab 6:30 wirds dämmrig. Nein, ich war wircklich 5 Stunden fast ganz allein (abgesehen von hunderten von Schafen aufm Deich). Erst am Ende, als dann die Sonne rauskam, kam auch ein Läufer an mir vorbei.

Ich bin dann mal weg

Naja...

... ich finde jetzt nicht wirklich, dass du deswegen Dumm gelaufen bist, nur weil die Regenjacke zu Hause hing!? Dafür hattest du aber ein schönes ruhiges 45Km Läufchen und dies kann auch so ein bisschen Regen nicht wirklich vermiesen, denke Ich ;0)... Ich bin mal wirklich Dumm gelaufen, aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich.

;0)

Sorry an alle, die niemals angekommen sind, weil sie mich nach dem Weg gefragt haben...

Oh mein Gott..

..das ist soo komisch, ich schmeiß mich weg!

Ich bin dann mal weg

Boah, ey ...

45 km bei Regen am Deich über Schafschxxx...mir graust es, ganz ehrlich!!
Das schaffen nur die ganz harten abgebrühten Lauftiere!
Bin dort am verkxxxten Deich auch schon öfter gelaufen und finde es hardcore schon
bei nem mickrigen 30er!!
Respekt!!

Hoffe, es war noch warm genug, dass Du Dich nicht verkühlt hast dabei!
Mit meiner Wetterapp bin ich mir auch nicht immer einig.
Aber mit der Minimus muss ich sagen, läuft sichs recht angenehm bei Regen!!
War eine meiner besten Investitionen!!
Erhol Dich gut, Du bist meine Wochenendlaufheldin!! :o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Wochenendlaufheldin

Echt jetzt? Vielen Dank :-))

Ich bin dann mal weg

verdammt:

der späte Sommer ist wirklich vorbei??
Für den nahenden Herbst muss ich mir also merken, dass die beste Jacke die ist, die man dabei hat...
Stirnlampe: check!

Dir weiterhin alles Gute bei den langen Kanten! (wofür eigentlich? *neugierig*)

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

Der Sommer...

..ist hofentlich noch nicht ganz vobei!
Röntgenlauf am 30. Oktober :-))
Aber lang ist auch ohne Ziel sehr schön!

Ich bin dann mal weg

Sommer vorbei

mussten wir heute morgen auch feststellen. Nur noch 15 Grad, aber hohe Luftfeuchtigkeit, neblig, irgendwie halt herbstlich.

Ich bewundere wie Carla-Santana immer deine Wochenendjogs. Mir haben heute meine 23 völlig gereicht. Jacke hatte ich übrigens dabei - und dann doch ausgezogen und im Auto gelassen ;-)))

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Irreführende Überschrift!

Echt mal, das war eher ziemlich beeindruckend, dass Du das durchgezogen hast. Das gute an der irreführenden App ist ja, dass Du ihr im Grunde geglaubt und mit Sonne gerechnet hast, sonst wäre es bestimmt noch schwerer geworden.

Grüße von
yazi (die auch an die App glaubt, und dafür ständig veräppelt wird)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links