Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von strider

Diesmal in Dillingen. Irgendwas mit 13000 Läufern in einer Stadt mit 14000 Einwohnern... Dieses Jahr in der b2run Reihe, deshalb gab es auch die Idee mit drei Startwellen. Nur dass die Firmen offenbar melden durften wo sie wollten. Alle 20 min eine Startwelle, Coach bemerkte nur trocken: "Super, da laufen wir in die Walker rein." Und genauso war es. Nun ja, ist ja eh kein Sport... Aber ich wollte doch noch mal ohne Asthma und Kübeln ins Ziel, wäre mal nett. Also mit Coach vorgewühlt, bis wir feststeckten, iPod auf die Ohren und ab die Post.

Km 1 in 4:36, Maria hilf! Nur umkreiseln. Warum läuft immer dieselbe bekloppt Krückentante mit ihren Stöcken aus Reihe 1 los??? Warum stellen sich ganze Horden von Wuchtbrummen in breiter Front ganz vorne hin? Jedes Jahr dieselbe Frage. Km 2 in 4:46. Ich will Coach vorschicken, der will aber nicht, der sture Hund. Also weiterkreiseln. Und hübsch die Bordsteine beachten, die stehen gebliebenen Laufschnecken. Aber es kommt noch besser. Wir laufen in die hinteren Linien des vor uns gestarteten Startblocks. Da sind Bollerwagen unterwegs und ein Rollstuhl. Alles ok. Nur - war da nicht was mit der Bitte RECHTS zu gehen? Nix da, in breiter Front. Ok, Zeit ist geschenkt. Immer wieder abstoppen, Lücke suchen, durchquetschen, antreten und gleich wieder abstoppen.

Im Ziel ist die Zeitnahme dann auch völlig überfordert und zeigt was mit 32min an. So schlimm war es dann doch nicht: ich habe eine 24:13, und damit meine Streckenbestzeit... Firmenläufe werden total überbewertet, aber immerhin mal wieder aufrecht und laufend ins Ziel gekommen. Das ist doch schon was! Und Coach hat sich auch brav an seine im Plan vorgesehene Zeit gehalten, gut, dass ich nicht schneller war ;-)))

3
Gesamtwertung: 3 (2 Wertungen)

Mdk-team

Ich war auch da
Lg ini

boah ey...

...ich kann das soooo gut nachfühlen. firmenläufe...pfffffff...nääää...jedesmal weigerte ich mich, dann tat ich's doch und komischerweise hab ich genau da meine pb auf fünf *kicher* ich denk mal, das kommt durch den brast, den man schiebt zwischen den walkern und pinkygirls *kicher*
ich mach im august den deutsche-post-ladies-run in essen mit. wurde von ner laufkameradin eingeladen. die hatte zwei starts gewonnen...sind allerdings zehn km. ich nehm' nen smartphone mit *brüll*
____________________
laufend grinst sich eins: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Schon wieder PB

ist ja langweilig ;o)
Glückwunsch zum durchquetschen in Rekordzeit.

LG,
Anja

Da hilft nur eins,

in der ersten Reihe starten;-)
Hehe, hast ja trotzdem gesiegt! Klasse!

@happy: Das habe ich einmal in Hannover mitgemacht. War wirklich klasse! Gleich nach vorn gedrängelt und mit 1 min über Bestzeit trotzdem als vierte ins Ziel :-) Das beste war das Geturne und Gehopse vorweg. *hinschmeißvorkraisch*!
Aber mir hats wirklich gut gefallen!

Lieben Gruß
Tame

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links