Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Anja Bongard

Gleicher Wettkampf, anderer Blickwinkel.
Strider hatte mich vor geraumer Zeit gefragt, ob ich nicht die OD in Baumholder mitmachen wollte. Passte ganz gut in den Jahresplan, also spontan angemeldet.
Heute war es dann soweit, Problem nur, es sollte ziemlich warm werden - gar nicht gut für mich. Weiteres Problem, Höhenmeter mit Rad quasi gar keine trainiert. Dafür mit Hannibal insgesamt 3x zur Arbeit geradelt (50 km einfach).
200 km Anfahrt, um dann direkt von strider empfangen zu werden. Ach Gott war das niedlich, ein kleiner Tümpel und auch das andere Drumherum war sehr überschaubar - herrlich.
Beim Abholen der Unterlagen wurde ich schon begrüsst: ach da ist ja Anja Bongard !?! Wer um alles in der Welt kennt mich hier??? Die Dame an der Ausgabe hieß zufällig auch Bongard, aber nicht verwandt und nicht verschwägert.
Rad eingecheckt, jeder hatte eine Box in der Wechselzone für seine Klamotten - sehr schön. Und dann warten bis zur Besprechung. Das zog sich etwas, aber irgendwann durften wir in den Weiher. 21,3°C - das muss ohne Neo gehen. Ging auch ganz gut, die ersten 300 m habe ich geflucht, voll, ständig Tritte abbekommen, ein unfairer Staffelschwimmer drängte mich immer ab. Aber immerhin meinen Rhythmus gefunden, erste Runde fertig, Landgang und noch mal rum. Dann in die Wechselzone, Socken und Schuhe an und ab die Post. Um die erste Kurve und schon Berg? Kann man sich nicht erst mal einrollen? Immerhin flogen nicht alle an mir vorbei, sondern, ganz neu für mich, überholte ich den/die ein oder andere/n. Wellig, bis es dann 90° auf einen schmalen Weg abging. Boah, nochmal gefühlte 20° wärmer und bergan. War ganz schön anstrengend und da musste ich nochmal hoch. Bergab gab es irgendwann eine schöne Stelle zum Kacheln und ich Memme hatte tatsächlich knapp 67 km/h auf dem Tacho! Noch mal den Berg, dieses Mal etwas besser eingeteilt und ab geht die Luzy. Kurz drauf rutschte mein linker Fuß immer etwas hin und her. Ich dachte, die Klickies sind locker, aber die restlichen 6 km werden die doch wohl noch halten. Pustekuchen, ein "Klong" und ich trat ins Leere - shxx - Kurbel ab... Minitool hatte leider keinen ganz dicken Inbus, ein Radler hielt an, konnte aber auch nicht helfen. Jetzt wurde ich natürlich gnadenlos überholt, dabei wäre das so eine geniale Radzeit geworden, trotz Berg. Strider wollte Hilfe schicken, ganz lieb von dir, aber bis dahin erst Mal den Berg hochtraben. Auf dem Knipp Anlauf genommen, bis dass ich einbeinig rundkurbeln konnte, dann kam der Streckensicherungswagen. Nur hatte der kein Werkzeug. "Da musst du auf den Besenwagen warten." Never, da laufe ich lieber zurück, war ja nicht mehr so weit. 20 Meter weiter paar Jungs von der Feuerwehr, meine rettenden Engel. Rappzapp Kurbel angeschraubt und ich konnte wieder durchstarten. Jepp, die Zeit ist noch ok, Rad weg, Schuhe an und laufen, 5 dröge Runden mit Knipp. In der ersten Runde habe ich strider nicht registriert, dann trafen wir uns immer auf der Wechselpunktstrecke. Bei meiner letzten Runde war ich allerdings irritiert, dass ich sie nochmals sah, ich dachte, sie wäre bereits im Ziel. Die Panne hatte mich gefühlt etwa 10 Minuten gekostet. Egal, ich hatte auch gleich fertig, 3:19:57, neue PB und das trotz striderlabel - ich lach mich schlapp.
swim: 0:33:09
W1: 0:01:25
bike: 1:48:21
W2: 0:01:02
run: 0:56:01

Danke an Göga, der fleissig angefeuert hat und das Chauffieren übernahm.
Es war rundum schön, nur merke ich jetzt, dass es zu warm für mich war - habe Kopfschmerzen.

LG,
Anja

PS: Die Feuerwehrjungs haben natürlich noch ihr Belohnungsbier bekommen :o)

5
Gesamtwertung: 5 (5 Wertungen)

Biste verrückt!

Das ist ja wie Marathon auf einem Bein;-) Jaja, wer den Schaden hat....Du bist echt aus Stahl! Ein granatenstarkes Rennen hast du abgegeben, Hut ab und fetten Glückwunsch! Oh ich beneide euch zwei (äh vier) um dieses tolle Gemeinschaftserlebnis!

Lieben Gruß
Tame

Wärme und Anja....

...das sind ja schon verschärfte Bedingungen, aber dann noch Kurbek ab.... Du bist echt eine der Härtesten!
Gratuliere zur PB!

Ich kapier immer noch nicht

wieso die blöde Kurbel da den Abgang gemacht hat, unsere sitzen immer so fest, dass man sie kaum wieder locker kriegt, wenn man es braucht. Aber was soll's, passiert ist passiert. Und deine Aufholjagd hat sich ja gelohnt, du hast mir noch 5 sek abgenommen beim Laufen ,-))

Das Heldenlabel geht eindeutig an dich. Hitze, Berge, Panne und trotzdem mit Stil ins Ziel. Ich ziehe meinen Hut!!!! (Und Dank an deinen Göga für die superleckeren Müslikekse!!)

P.S.: Vielleicht brauchst du das striderlabel???? *vergissdenGedankenganzschnellwiederbisRursee*

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Unglaublich!

Einbeinig so'ne schicke Radzeit! Und überhaupt - auch Schwimmzeit und Gesamtzeit.

War eindeutig zu warm für bessere Leistungen - und trotzdem hast Du eine Bestleistung abgerufen.

Sag mir nie wieder Du wärst unsportlich :mitdemFingerdroh:

Ihr zwei Kanonen!!! :o))

Nur die Harten....Ihr wisst schon!
Die eine hängt an der Angel fest und die andere kurbelt die Kurbel ab...verflixte Tat!
Und dann zieht Ihr das Ding trotzdem eiskalt durch trotz der Hitze...unglaublich! :o)
Ich kenn Leute!!!!
Bin verdammt froh, solche Leute zu kennen, denn die zeigen mir immer wieder,
dass es doch irgendwie weiter geht und trotzdem nachher was richtig Gutes dabei rauskommen kann! Hammer! :o))
Ich bin sooooo stolz auf Euch!!
Das Zielbier hätte ich dort gernstens mit Euch getrunken!
Mädelz, Ihr seid meine Helden! :o))

Liebe Grüße Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Haha, da hättest du eine Sonderplatzierung verdient

DAs sind doch genau die Erlebnisse, an die man sich ewig zurückerinnern wird. Gratuliere!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Kurbel ab ist immer noch besser

als´n Rad ab ;)
Wer hat denn da an der Pedale rumgefummelt? Also ich war´s nicht, obwohl ich beim nächsten Friesathlon darüber nachdenken sollte...

Anja, du bist echt der Hammer!

Glückwunsch!
LG, KS

Da wuerde ich mal mit dem

Da wuerde ich mal mit dem Chefmechaniker (Göga?) mal ordentlich schimpfen, dass dem das nicht aufgefallen ist. Hab schon viel gesehen, aber das die Kurbel im Wettkampf abfällt. Hammer! Trotzdem noch rausgehauen, auch ein Hammer. Meine Nerven wären durch gewesen.

@mausux

Göga hat leider zweierlei Hände. Der "Handwerker" in der Familie bin ich, daher bin ich wohl selber dafür verantwortlich. Habe alles vorher gecheckt, nur das nicht. Ich glaube, ich brauche dringend mal einen Schrauberkurs...

LG,
Anja

Hast recht. Das letzte was

Hast recht. Das letzte was ich kontrollieren würde, wären die Pedale. Absolut komisch

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links