Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Anja Bongard

Hallo zusammen,
ich bin seit jeher ein Freund von Lebensmitteln, liegt wohl in den Genen ;o)
Nach einem Marathon oder anderen langen Einheiten habe ich meist keinen Hunger, aber am Tag drauf hole ich das normalerweise nach.
Jetzt ist mir aufgefallen, dass ich morgens oft schon Hunger habe, obwohl ich sonst immer so 1,5 h brauche, bis ich was essen kann. Wenn ich mit dem Rad zur Arbeit fahre (gute 2 h), dann könnte ich quasi direkt nach dem Frühstück noch mal was essen. Manchmal ist das echt extrem, diese Woche habe ich sogar GöGa mal angefunkt, dass er mir was mitbringen soll, weil ich mittags schon alles aufgefuttert hatte, was greifbar war...
Ernähren tu ich mich recht gesund, viel Vollkorn, Obst, kaum Fleisch, gekocht wird selber, also kein Junkfood. Sogar meinen Schokikonsum habe ich seit ca. Ostern drastisch eingeschränkt, dafür gibt es dann meistens einen Obst-Smoothie.
Was könnte ich noch ändern, damit ich satt werde, ohne jetzt Gewicht zuzulegen?
Achso, gesund und fit bin ich, vielleicht manchmal etwas müde, obwohl ich gut und ausreichend schlafe.
Training ist vielleicht minimal mehr geworden, rechtfertigt aber nicht meine Fress-Attacken. Wenn ich dann einmal satt bin, ist auch gut bis zum nächsten Morgen ;o)

Verfressene Grüße,
Anja

Schilddrüse??

Aber eigentlich finde ich das ziemlich normal, geht mir genauso...

Auf Schokolade verzichten??? im Leben nicht!!

Entsetzte Grüße strider

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Schilddrüse?

Darauf hoffte ich auch....leider (Gott sei Dank!) alles o.k.;-)
Liebe Anja, ich glaube, der Körper verlangt einfach nach dem, was er braucht. Ich bin meine schnellsten Läufe beispielsweise nie dann gelaufen, wenn ich mein Wunschgewicht hatte, sondern immer, wenn ich ca. 2 kg drüber lag. Wahrscheinlich brauchte er es ob des vielen oder intensiven Trainings. Du hast eine top Figur! Freu dich und genieße das Essen!

Lieben Gruß
Tame
Genießerin:-)

Körperintelligenz :-)

Liebe Anja,
wer mitten in der Nacht zwei Stunden zur Arbeit radelt, darf mit ruhigem Gewissen doppelt frühstücken.
Ansonsten würde auch ich mal die Schilddrüsenwerte checken lassen.
Und wegen üfter mal müde: Eisen? Wäre Winter würde ich auf Vitamin D tippen.
Na dann: Guten Appetit!

Essen ist toll!

Mein Freund jammert auch immer, dass ich mehr esse als er und ich ihm irgendwann die Haare vom Kopf fresse :)
Aber wenn frau Hunger hat muss frau essen!

weniger

kOHLENHYDRATE mehr gesunde Fette (Olivenöl, Butter, Kokosöl) und etwas mehr Eiweiss. Wenn ich die Megafressattacke habe, nehme ich mir Avocado(zermatschen), Olivenöl, geriebene Karotte, Salat und Fleisch (fettes Fleisch!!!), werfe ein paar Kürbiskerne drüber und mjammi. Morgens frühstücke ich Rühreier mit Schinken (gebraten in Ölivenöl) und lege mir noch ein dickes Stück Butter drauf. Fett macht satt und nicht Fett...going beyond the mind -it's where the magic happens...

wir haben quasi winter, conny....

...und ich nehme immer noch, wenn auch etwas geringer dosiert, vitamin d. die sonne ist einfach zu selten da.
schilddrüse...hmmmm..kenn ich mich nicht mit aus. ich weiß nur, dass, zum beispiel bei mir alle werte ok sind, ebenso wie vitamin d und eisen und ich trotzdem momentan immer mal wieder alles essbare wegflexe, was in reichweite is. egal. ich mach einfach büschen mehr stabi mal so zwischendurch, um die muckis zu halten, denn die verbrauchen ja auch in ruhe.
ansonsten kann ich den tipps von meinrennerchen bestätigen. gute öle/fette und eiweiß machen satt!
und schoki weglassen? das grenzt an folter, is nich erlaubt!
____________________
laufend holt sich jetzt noch nen stück schoki: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Fressflash

da müsstest du mich heute sehen... Da ich nach langen Läufen immer nichts essen kann kommt der Flash eben heute. Und dazu noch Konferenzen, du glaubst gar nicht, was Frau da alles verdrücken kann. Coach muss heute nachmittag einkaufen gehen ;-))

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

@

Strider und happy, ich verzichte ja nicht komplett auf Schoki, habe nur die Mengen deutlich zurück geschraubt. Wenn also Lindt jetzt pleite geht, bin ich das schuld ;o)
Conny, Schilddrüse ist etwas faul, bin aber mit Medikamenten gut eingestellt.
Lieb von Dir, Tame, dass Du mich als schlank bezeichnest. Du hast mich noch nicht live gesehen.
Ich sehe nämlich so aus, als würde ich GöGa die Haare vom Kopf fressen, Kikilotta. Die Leute fragen schon immer, wieso ich ihm nichts abgebe ;o)
Mainrennerchen, vielen Dank für die Tipps, das werde ich mal testen. Den Eindruck hatte ich schon öfters, dass ich mit Fleisch satter werde.

Danke für die Tipps und lasst es euch immer schmecken.

LG,
Anja

Fotogen? ;-))

Liebe Anja, dann bist du besonders fotogen! Auf den Fotos siehst du topp aus:-*
Und wenn dein Mann schlanker wirkt, soll er mal zur Hantel greifen, *kicher!*

Lieben Gruß
Tame

Was du ändern kannst? Back to the ...

... Roots. Wie kannst du nur den Schalkolade-konsum einschränken? Da muß ich Stider voll zustimmen. Das geht gar nicht.
Ansonsten bin ich da mehr so Bruder im Geiste. Ich esse immer, wenn ich Hunger habe und das kommt öfter vor. Junkfood gibts bei mir auch nicht. Wenn du genug machst, ist das egal. Nur weniger Sport und gleichviel futtern bringt den Energiehaushalt etwas aus dem Lot. ;-)
Ein Schalk läuft einen längeren Trainingslauf! Thüringen Ultra 2016

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links