Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Jerun

Wir weilen derzeit im Urlaub im schönen Schwarzwald.
Was macht Frau im Vorfeld? Klar, schauen ob es während der Zeit eine Laufveranstaltung in der Nähe gibt :-)
So war es auch. Der Eichberglauf im Glottertal.

Heute morgen: Regen. Egal. Sind ja nur 10,4 km.
Eine sehr schöne kleine familiäre Veranstaltung mit gut 100 Startern.
Ich habe mich darauf eingestellt Letzte zu werden :-). Denn so als Flachländer kann ich bergauf nicht gut....aber das spielte keine Rolle!!

Los ging es. Erst durch den kleinen malerischen Ort leicht bergab. Ich habe mich einem kleinen Grüppchen angeschlossen,
die ein passendes Tempo liefen. Hinter uns das Besenfahrrad :-). Dann der erste, lange Anstieg. Puuh...ich konnte aber doch recht lange laufen. Die ersten gingen. Ich auch irgendwann. Dann wieder weiter gelaufen. Durch tiefe Schlammlöcher und rutschige Wiesen hoch, kleine Singletrails (die mag ich) dann wieder breite Wege und bergab. Das kann ich gut. Ich habe doch einige hinter mir gelassen und kam mit ca. 1:10 Std. ins Ziel und NICHT als Letzte :-)!!!!
Ich finde ganz schön gut für nen Flachländer über die Distanz mit 560 HM?

Das hat mir echt richtig Spaß gemacht :-)!!

5
Gesamtwertung: 5 (5 Wertungen)

560 Hm???

Also ich hatte heute mit dem Rad 600 Hm auf 75km....

Frau, du mutierst zur Bergziege ;-)))

Glückwunsch!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Puh, so viele Höhenmeter auf 10 km!

Der Spaß stand im Vordergrund - und Spaß hattest Du. Bei einem schönem Ergebnis. So lässst es sich laufen!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links