Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von sarossi

Das Wasser im Bodensee kriecht eiskalt die Beine hoch. Doch der Kälteschock bleibt aus, als ich mich der Länge nach ins kalte Naß stürze. Mein neu erworbener Neopren Shorty hält die wichtigsten Körperteile warm. Arme und Beine brauchen jetzt Bewegung. Ich eröffne die Badesaison und schwimme in langen Zügen raus auf den ruhigen und entvölkerten See. Und das geht leicht. Fühlt sich super an. Ich will nicht aufhören. Weiter den nächsten Wendepunkt auslassend. Dann siegt die Vernunft. Wasser und Luft sind noch ziemlich kalt und ich schwimme zurück. 

Das war letztes Wochenende,  als ich dem Kälteeinbruch getrotzt habe. Inzwischen habe ich den Effekt des Auftriebs im Neo noch ein paar Mal genossen. Immer noch ganz verblüfft über dieses ganz andere Schwimmgefühl. Mal sehen, ob sich das dieses Jahr auf meine Schwimm Kilometer auswirkt.

4.5
Gesamtwertung: 4.5 (2 Wertungen)

Cool! Wohl im wahrsten Sinn

Cool!
Wohl im wahrsten Sinn des Wortes :-))
Du schwimmst mit Shorts? Spannend, gerade gestern erst habe ich mich mit jemandem darüber unterhalten. Ein richtiger Schwimmshorty oder einen zum surfen, die man überall für kleines Geld bekommt?

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Es ist ein 15 Euro Surf

Es ist ein 15 Euro Surf Shorty (Auslaufmodell von Decathlon) mit ausreichend Bewegungsfreiheit zum Schwimmen und zum Standup Paddling.
Der hat sich nach 4 Schwimmeinheiten schon rentiert. Sonst hätte mich niemand bei der Kälte in den See bekommen. Da stört mich auch nicht, daß er an mir etwas unförmig aussieht;-)

-------

Auftrieb?

Davon merke ich eher wenig beim Shorty. Vielleicht liegt es daran, dass meinercdünner ist?
Und in Neos fühle ich mich zentnerschwer, vielleicht habe ich deshalb keinen Auftrieb?
Die viel Spass mit der Neuanschsffung.

LG,
Anja

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links