Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Jerun

Der Rennsteiglauf. Der Supermarathon.
Lange habe ich davon geträumt, da mal mitzulaufen. Unmöglich für mich, dachte ich.
Dann im vergangenen Jahr die ersten zwei Ultras erfolgreich gefinisht.
Mit 51 km und 56 km langsam die Distanz vom Marathon erhöht. Das lief sehr gut und war wichtig für meinen Kopf!!
So kann ich es mir durchaus vorstellen noch 16 km weiter zu laufen.

Ich bin so gespannt und freue mich riesig :-)!!

Vor ca. 2 Wochen sah das noch anders aus....ich hatte keine Lust mehr aufs Laufen....
Bei mir ein eindeutiges Zeichen, dass ich eine Pause brauche.
Also habe ich seit dem bewusst nur noch wenig gemacht und bin auch mal nicht gelaufen.
Da es mir "nur" ums Ankommen geht, war es mir wichtig mich körperlich und vor allem mental zu erholen
und Kraft zu tanken.
Denn wirklich was vom Training her reißen würde ich jetzt eh nicht mehr und die Ausdauer habe ich.

Ich glaube, ich habe richtig entschieden! Denn die Lauflust kommt wieder :-)

Dank euch Verrückten hier bei jogmap bin ich überhaupt erst auf die Idee gekommen sowas zu machen :-).

Ich freu mich auch den einen oder anderen von euch mal in life und in Farbe zu sehen!!

Bis nächste Woche :-)!!!

5
Gesamtwertung: 5 (5 Wertungen)

Aus der Ferne

werde ich dich virtuell begleiten :-)))

Ich bin damals vom Marathon direkt zum Rennsteig und habe es auch gepackt. Du bist ultraerfahren genug und schaffst das!!! Schön langsam los, bloß nicht überpacen und am Schluss den Kopf einschalten. Ich wünsche dir ultra viel Spaß und ein großartiges Finish!!! Es gibt kaum ein schöneres Ziel als Schmiedefeld!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Das verdammte Hibbeln..

.. bei mir wird's ja auch das erste Mal, und ohne Jogmap würde ich das sicher nicht versuchen.

Hoffentlich ist es nun bald auch der 21te. Die lange Zeit des Laufberichte lesens und Rennsteig Videos gucken muss jetzt endlich mal vorbei sein .. :-)

Bis Samstag,
Stefan

- Einfach mal Zeit zum Laufen haben...

Das wird!

Wenn du die ersten 25 km bis zum Inselberg sachte angehst, hast du schon die halbe Miete. Kraftlos-gechillt loslaufen. Also locker und ohne das Tempo zu forcieren. Das zweite Drittel bis zum Grenzadler ist da schon dankbarer. Der höchste Punkt ist dann der Beerberg und wenn du bis zum Bierfleck (der letzte Verpflegungspunkt bei km 68,4) krampfrei geblieben bist, hast du alles richtig gemacht. ;-) Dann kannst du es schön herunterrollen lassen und vielleicht sogar noch 'ne Schippe drauflegen.

Yep, bis nächste Woche!

:-)

Mit Stil ins Ziel!

Die Vorbereitung zu meinem

Die Vorbereitung zu meinem ersten Rennsteig war eine Katasphe. Sechs Wochen vor dem Lauf habe ich mir den Zeh gebrochen. Da ich aber gemeldet war, wollte ich es zu mindest Versuchen und habe es auch geschafft. Naja der Mut zur Mininmalistischen Vorbereitung habe ich immer noch. Mit ausnahme das ich dieses Jahr den Marathon laufe. Aber Rennsteig muss sein.

Der Reiz des Unmöglichen besteht darin, es irgendwann doch zu ereichen.
Helden gesucht!

Sie kommt wieder...

die Lauflust, ganz sicher! Vor allem, weil du am Samstag in Schmiedefeld finishen wirst. Es gibt kaum eine Ziellinie, die weniger Emotionen auslöst, als diese. Ganz viel Spaß wünsch ich dir! Du schaffst das!

Lieben Gruß
Tame

Viel Spaß! ...

... Vielleicht sehen wir uns an der Strecke!
Ich laufe dieses Jahr ganz sicher nicht, bin aber vor Ort. 5:45Uhr Eisenacher Markt, am Brunnen?
;-)
Ein Schalk läuft die Vorbereitung der Tortourderuhr!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links