Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von yazi

Himmelfahrt, Vatertag, Herrentag - ich finde seit vielen Jahren, dass im Grünen zu viele Bollerwagengespanne unterwegs sind, und dass sich der Tag deshalb ganz ausgesprochen gut zum jährlichen Fensterputzen eignet. Mit dieser persönlichen Tradition bin ich gegen Mittag fertig.

Als nächstes Laufen: 12 Kilometer, die neuen Schuhe wollen getestet werden. Sagt mal, ist euch auch aufgefallen, dass anscheinend der Trend zu wenig Sprengung schon wieder nachlässt? Das finde ich ganz schön doof, denn wenn eine sich mal angewöhnt hat, NICHT auf der Ferse zu landen, tapst so eine dicke Ferse am Laufschuh bei der Landung ganz blöd und behindert die Federung. Getestet habe ich das neulich mit einem Schuh, den der Laufschuhdealer mir empfehlen wollte - aber das geht irgendwie gar nicht mehr. Nur sind flache Schuhe kaum noch im Angebot. Blöd. Mit ein wenig schlechtem Gewissen habe ich also Schuhe in einem anderen Laden gekauft (aber wenn der Laufschuhdealer es innerhalb von sechs Wochen nicht schafft, sich wie angekündigt nochmal zu melden...). Auch dort war die Auswahl nicht berauschend, am besten funktionierten noch Puma Speed 300 mit angeblich 6mm. Die habe ich jetzt. Sie sind vorne WEISS! Wer denkt sich denn sowas aus? Egal, die 12km über den Insulaner gehen flott von den Füßen. Schuh funktioniert, aber dieses begeisterte ich-kann-fliegen-Gefühl, das die f-lite 195 oder die Pearl Izumi EM 1 verursacht haben, bleibt aus. Schade.

Höhepunkt des Tages ist aber heute nicht der Lauf, sondern das Anbaden im Sommerbad Wilmersdorf. Wir verdanken die frühe Saisoneröffnung dem Umstand, dass das Olympiabad renoviert wird. Sehr gut! Also nach dem Laufen schnell was übergeworfen, Badesachen geschnappt, noch eben in die Schlange vor der Eisdiele eingereiht und in der Sonne ein großes Eis verputzt, aufs Rad geschwungen und ab ins Freibad. Es hat sich noch nicht herumgesprochen, dass offen ist, so dass trotz Feiertag genug Platz auf den beiden abgesperrten Bahnen ist.

An auffällig vielen Stellen im Bad stehen Aufsteller mit großen dreisprachigen Plakaten herum, auf denen Baderegeln entweder mit Fotos oder mit Comics erklärt werden, auf deutsch, türkisch und arabisch. Da wird erklärt, dass Nichtschwimmer nicht ertrinken sollen, alle sollen aufs Badpersonal hören und keine Frauen belästigen, egal, ob die jetzt Bi- oder Burkini tragen. Ich bin nicht ganz sicher, ob so viel Prävention sinnvoll und nötig ist, mir sind das ein wenig zu viele Plakate.

Schwimmen ist schön, es sind lauter rücksichtsvolle Menschen auf der Bahn, selbst die mit den Spielsachen haben ihre Flossen und Paddles gut im Griff. Jede vierte Bahn schwimme ich auf dem Rücken, damit die Vorderseite auch ein bisschen Sonne abbekommt. Der Himmel ist blau mit einigen kleinen weißen Wölkchen, so geht Sommer.

5
Gesamtwertung: 5 (4 Wertungen)

Schilderwald im Bad

mir wäre da ein Schild "Runden schwimmen" auf der Schwimmerbahn auch lieber.
Alles andere sollte doch inzwischen auch der Letzte kapiert haben. Hoffe ich.
Ja, es war ein schöner Feiertag. Ganz ohne Bollerwagen im WW. Da ist es zu steil ;)
LG, KS

leider wohl nicht unnötig

hiesige befreundete Schwimmmeister (ohne verdächtige politische Färbung) berichten, dass sie eine große Anzahl Flüchtlinge vor dem Ertrinken retten müssen! Da überschätzen sich einige (nicht nur Flüchtlinge allerdings, das ist wohl korrekt).

Dass mit den Schuhen beobachte ich auch. Ich bleibe allerdings bei meinen "Lieblingen" mit wenig Sprengung. Und wenn mein Dealer sie nicht mehr hat hole ich sie mir halt online, selbst schuld ;-)) (aber er hat sie noch, er kennt mich ja...)

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Fenster putzen,

Laufen, Radeln, Schwimmen = Triathlon-plus? ;-)
Jaaaa, endlich frühlingshafte Temperaturen mit viel Sonnenschein. Hoffentlich hält das mal bissl an.
Schwimmen ist schön? Nun ja.... ;-)))

Lieben Gruß
Tame

Sonne? Sonne!

Im Freibad ist es nicht nur warm sondern hat's auch noch Sonne? Sag das doch gleich!

Und dein Pensum geht dann schon Richtung Megathlon! (Jedes Jahr das Megaevent vor meiner Haustüre, und jedes Jahr träume ich von einer Teilnahme - im nächsten Jahr...)

LG,
Rennmaus

Beeindruckende Bilanz

eines freien Tages.

Der Schilderwald ist schon im Straßenverkehr lästig. Und wer guckt schon unter Wasser drauf?

Egal, ich hoffe Du hast Dir keinen Sonnenbrand geholt bei dem schönen Wetter.

Triathlon, aber verkehrt herum, @Tame...

... fast hätte ich es selber hingeschrieben, aber dann schien mir die Radstrecke doch nicht der Rede wert.
Darfst Du denn schon wieder laufen und den Sonnenschein genießen?

LG
yazi

Schild "Rundenschwimmen" - gute Idee, @kniescheibe

Wobei: in beiden von mir meistens frequentierten Bädern hat sich das recht gut rumgesprochen, was zwischen den längs gespannten Absperrketten zu tun ist.
Absperrketten und Erklär-Schilder wären aber z.B. im Prinzenbad schick.

Fein, dass Du einen bollerwagenfreien Feiertag hattest.

LG
yazi

Auf keinen Fall, @strider,...

... sollen Nichtschwimmer ertrinken. Wenn Schilder helfen, prima.

Tja, Onlineschuhkauf ist andererseits auch nicht ohne Risiko - da habe ich letztens zwar erst im Haus getestet, aber dann doch erst nach über 20km draußen gemerkt, dass der Schuh blaue Nägel macht. Im Laden hätte ich ihn dann zurückgeben können. Es war das Nachfolgemodell des Schuhs, den es leider nicht mehr gibt. Menno!

LG
yazi

Ach was, @fazerBS,...

... das war doch nur Spaßprogramm. Beeindruckt brauchst Du da nicht zu sein.
Unter Wasser war gar kein Schild - dabei wäre dort a) noch Platz gewesen und b) vielleicht die richtige Stelle für den Punkt "ertrinken verboten".

LG
yazi

Megathlon, @Rennmaus???

Kommt da auch Fensterputzen vor? Nee, ich habe eben nachgeschlagen: zwei Sorten von Radeln! Nee, das ist nix für mich! Aber wenn Du mitmachst, musst Du berichten!

LG
yazi

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links