Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von die_alternative

der Juni wird danach stets warm.

Also windig war es heute mittag hier auf dem Balkon.
ABER: ich habe heute nicht nur faul auf dem Balkon gesessen, sondern vorher fleißig gesportelt.

01.05. (Tag 1): 10km joggen
02.05.: 9km joggen, dabei 2x2km nicht ganz so langsam wie sonst
03.05.: dehnen
04.05.: Koordination
05.05.: 10km joggen, gemütlich mit ein paar Höhenmetern
06.05.: Uuppps, ich hab' tatsächlich das sporteln vergessen - Mist!
07.05. (Tag 1): 17km unterwegs, dabei erst im Flachen 8 Tempospitzen gesetzt und zur Belohnung danach "luftige Höhen" genossen.
08.05.: 30min Blackroll
09.05.: 12km joggen mit ein bischen Trail-Training
10.05.: dehnen
11.05.: Rumpfstabi
12.05.: Blackroll
Was für eine miese Woche!!! Überstunden ohne Ende! Die letzten drei Tage waren schon nur noch Alibi-Einheiten. Irgendwann hilft bei mir kein Sport mehr, um den Kopf frei zu bekommen, sondern nur noch schlafen. Deshalb:
13.05. - 15.05.: nüsch
So, neue Woche neues Glück (und zwei Kollegen zurück aus dem Urlaub):
16.05. (Tag 1 zum dritten Mal in diesem Monat): 10km einrollen
17.05.: Blackroll, um die Wade zu besänftigen
18.05.: 13km mit 7 Tempospitzen - anstrengend, aber schön

Ich könnte jetzt zwar noch ein paar Einheiten eintragen, aber das bringt auch nicht mehr viel. In den letzten Tagen (ab dem 24.) haben mich meine Kniegelenke "verlassen", speziell das rechte. Stand heute (26.): am Morgen noch die Hölle, dann UV-Bestrahlung auf dem Balkon :) und mittäglicher Spaziergang (flach) möglich. Im Moment scheint alles friedlich, ich werde aber trotzdem bis Sonntag die Beine ruhig halten in der Hoffnung, ab Montag wieder vernünftig starten zu können.
Mach ich zu viel Sport, dann tut es irgendwo weh - mach ich zuwenig, dann auch. Ich habe die Wahl der Qual.

@sarossi: Danke für das Mitgefühl.

Bis heute (29.05.) hat sich alles sehr gut entwickelt. Die Muskeln machen zwar manchmal, was sie wollen (zu spüren an plötzlichem Stechen im Rücken, Knie oder Oberschenkel, obwohl ich ganz still stehe oder sitze oder liege), aber ich kann mich wieder bewegen - hurra! An Sport habe ich in den letzten Tagen einfach Dehnübungen und Blackroll bzw. Tennisballmassagen durchgeführt. Inzwischen ist das rechte Knie nicht mehr auffällig geschwollen und ich konnte heute auch einen langen flachen Spaziergang (ca. 8km) machen ohne größere Beschwerden. Am Ende habe ich zwar wieder den rechten Oberschenkel ganz leicht gespürt, aber das war ganz minimal, weil ich natürlich extrem in mich hineingehört habe.

Ansonsten ist mir aufgefallen, dass meine Achillessehne in den letzten Tagen leicht gezwickt hat, obwohl ich gar nicht laufen war. Super! Dann sind meine Läufe also nicht die Ursache für diese Beschwerden und ich muss zumindest nicht deshalb auf das Joggen verzichten - auch eine Erkenntnis, die mich für die Zukunft hoffentlich weiter bringt. ;-)

Wie geht es weiter? Ende Juli steht ein 12km-Lauf auf dem Plan und Ende September ein 27km-Lauf. Die 12km wollte ich "schnell" laufen, die 27km genussvoll. Ich werde ab morgen wieder in den ursprünglichen "Trainingsplan" einsteigen und schauen, ob die Muskeln das Programm mitmachen. Wenn nicht, dann wird eben auch der 12km-Lauf gemütlich angegangen und der Plan entsprechend geändert.

Ansonsten habe ich bei facebook das Projekt von Micha Klotzbier entdeckt, bei dem er am 1. Juni mit einer Übung anfängt und an jedem Tag eine zusätzliche Übung dazu nimmt. Am 30. Juni stehen zum Abschluss dann also 30 Übungen auf dem Programm. Ich weiß noch nicht, was das für Übungen sind und wie viele Wiederholungen verlangt werden. Morgen soll es weitere Infos geben - ich bin schon gespannt und motiviert für Neues.

Na das war jetzt aber viel Text für wenig Sport. Ich hoffe, das Verhältnis kehrt sich ab morgen wieder um. Dann werde ich auch wieder meine Aktivitäten protokollieren.

30.05. (Woche 1, Tag 1): 30min Koordination - Knie hält
31.05.: 1h joggen - weniger Tempospitzen als angedacht (nach der Pause aber ok) und gaaanz gemütlich zurück gejoggt: Knie hält

Keep on streaking - kein Sport ist auch keine Lösung!!!
die_alternative

Sommer

Zumindest heute fühlt sich nach Sommer an. So draußen auf der Terrasse mit einem Glas Wein und einer vielstimmigen Vogelmatinee.

Sportlich soll es jetzt auch wieder aufwärts gehen. Das Viertele am Fischbacher Halbmarathon ist auch schon wieder 3 Wochen her. Danach gab es mal wieder sporadisch Sport. Das lange Wochenende als Strohwitwe fing dagegen gleich mit einem Morgenlauf an. Das lässt hoffen.

5.5. 1h Laufen. 45min Taiji. Yoga.
6.5. 1h Taiji. Yoga.
7.5. 1h Radeln. Yoga.
8.5. 1h Laufen. 45min Taiji. Yoga.
9.5. 41 min XCO Walk and Run.
10.5. 1h Taiji. 1:30h Radeln.

Morgen ist Firmenlauf. Den Abschluss der Nicht-Vorbereitung bildet ein schönes Glas Rotwein:-)

11.5. 39:48 Firmenlauf.

Ja, es war langsam. Aber für mich eine 1 Minute schnellere Pace :-)

12.5. Übers Laufen geschrieben; -)
13.5. 40 min Laufen in der Regenpause... was ein Sumpf...
14.5. 40min Walking
15.5. 1:16h Laufen... mit Hügeln, Pfützen Slalom und viel guter Laune. So soll sich Laufen anfühlen:-)
16.5. 1:15h Taiji.
17.5. 1:46h Radeln.
18.5. Taiji
19.5. Yoga
20.5. Walkingtreff. 1:30h Radeln.
21.5. Taiji
22.5. 1h Taiji. 45min Laufen.
23.5. 1:45h Radeln.
24.5. Nix
25.5. Nix
26.5. Stand up Paddle'n. Schwimmen.
27.5. Stand up Paddle'n. Schwimmen. 1h Radeln.
28.5. Stand up Paddle'n. 53min Laufen.
29.5. Stand up Paddle'n

@die_alternative: Schade. Ich hatte mich für dich gefreut, wie gut es lief. Jetzt brauchst du wieder eine echte Alternative. Ich wünsche dir gute Besserung.

30.5. 1:10h Yoga.
31.5. 58min Laufen... mit massivem Muskelkater vom Ashtanga Yoga gestern. 30min Taiji. Schwimmen.

Der Mai-Streak hatte noch ein paar Lücken. Aber die Aussichten für den Juni sind nicht schlecht.

-------

Mai

... ist mein Lieblingsmonat. :)

1.5. Yoga
2.5. ca 9,5 km Laufen
3.5. Yoga
4.5. Hecke pflanzen
5.5. 10,3 km Laufen
6.5. Yoga
7.5. Yoga
8.5. 10,3 km Laufen
9.5. Yoga
10.5. Yoga
11.5. Bergwanderung Hochfelln
12.5. Nix
13.5. Yoga
14.5. 10,3 km Laufen
15.5. Yoga
16.5. Bergwanderung Geigelstein
17.5. Yoga
18.5. Bergwanderung Hochgern
19.5. Yoga
20.5. Yoga
21.5. 10,3 km Laufen
22.5. Yoga
23.5. Yoga
24.5. 9 km Laufen
25.5. - 29.5. Yogaurlaub
30.5. 10,3 km Laufen
31.5. Yoga

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links