Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von strider

Vor genau 10 Jahren stand ich hier schon mal am Start, damals zu seiner ersten Auflage und meinem zweiten Halbmarathon, der dank der plötzlichen Hitze mit Temperaturen bis über 30 Grad zu meinem schlechtesten Halbmarathon wurde... Dieses Problem hatten wir dieses Jahr nicht, im Gegenteil... Seither bin ich da immer nur den Halben gelaufen, ich bin kein Rundenläufer.

Der Plan für den Comrades sah für den heutigen Tag einen 40km Trainingslauf vor ODER einen Marathon in 6:30. Na prima, flugs als Pacemaker für 4:30h angemeldet und die Sache war im Kasten.

Und dann kam der Temperatursturz! Freitags noch bei 22 Grad auf dem Sportplatz gerannt, heute morgen minus 2. Auto frei gekratzt und mit langem Unterziehhemd gen Norden gerauscht. Überraschung! Ich musste unterschreiben und kriegte 100 Eur Honorar! Wofür das denn, bitte??? Ei, Sie unterstützen ja den Marathon! Oh, das mache ich doch gerne ;-)))

St. Wendel ist ein 2 Runden Kurs und einfach ist er nicht. Seit sie die alte Strecke geändert haben sind die Bands, die früher den Kurs belebten, rar geworden, das Wetter heute tat ein übriges. 0 bis 3 Grad war gemeldet, Windböen, Hagel, Regen. All das hatten wir auch, genauso. Die Marathonis starten um 9: 10 und laufen einsam ihre Runde. 212 Starter verteilen sich da ziemlich gleichmäßig, 14 davon waren Pacemaker .... Ab 11 Uhr waren dann die knapp 1000 Halbmarathonis unterwegs, das belebte das Bild dann deutlich und endlich kamen auch ein paar Zuschauer heraus und feuerten tapfer in der Kälte die Läufer an. Ein Top Lob an die beherzten Helfer an den VPs! Die hatten heute wahrlich keinen leichten Job.

Das kalte Wetter verleitete mich zum Übermut und meine Garmin zum Durchdrehen: Urplötzlich hatte ich angeblich einen Kilometer in 2:18 absolviert, damit war der virtuelle Pacer völlig aus dem Ruder. Mein Mitpacer musste mich „und mein Laufen nach Gefühl“ fortan etwas bremsen. Es war ein netter Trupp, aber ab km 30 waren wir alleine. Die Schnellen gaben nun Gas, die Langsamen ließen abreißen; die Steigungen, der Hagel und der eisige Wind taten ein übriges. Nun ja, wir gönnten uns eine ausgiebige Colapause bei km 35 und trabten dann lustig zum Ziel, sammelten noch ein paar Geher ein und animierten sie zum Laufen. Die Cheerleaders gaben auch für uns Schlusslichter noch alles und Coach empfing mich und trabte den letzten Kilometer noch mit. In 4:29:26 waren wir mit Punktlandung im Ziel.

Bei strider1 konnten wir heiß duschen (selten so ersehnt), strider 1.1 freute sich mehr über den Luftballon und die Finishermedaille. Und bei den Saarlandmeisterschaften wäre ich, wenn gemeldet, noch 3. geworden in der AK *kugelvorLachen*.

Der Comradesplan kann weitergehen. Und ich denke, die St. Wendeler haben auch weiterhin meine Unterstützung verdient ;-)

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Krasses Verhältnis

Nicht das Du nun steuerlich noch einen Zweitjob anmelden musst.

Ich würde mal sagen mehr als verdient.

Gönn dir ne warme Sauna nach diesem Apriltag!

Comrades - da hör ich Dich schon im Ziel jubeln. Du bist super in der Vorbereitung.

Sauna

wäre schön aber leider diese Woche nicht im Zeitbudget, da für 10 Tage Strohwitwe ;-)))

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Kältezuschlag ;-)

Von den 100 Euronen kannste Dir zum Auftauen nach dem Lauf ganz viel heiße Milch mit Honig kaufen ;-)
Ansonsten: Sauber abgeliefert!
Viele Grüße, Conny

Schlotter schlotter

Da wird mir schon beim Lesen kalt!
Gratulation zum Durchhalten und zur Punktlandung - und das trotz eingefrorener Garmine!

Hahahaaaaaa,

darfst du als Beamtin überhaupt einen Nebenjob annehmen?;-)
Boah was bist du taff! Wer weiß wieviele Marathonis heute nochmal die Bettdecke über den Kopf gezogen und sich fürs Liegenbleiben entschieden haben. Ich z.B. war heute morgen auch sowas von dankbar, nicht raus zu müssen! Respekt meine liebe strider und Glückwunsch zur Punktlandung!

Lieben Gruß
Tame

Ist ja krass

Geld kriegen fürs Laufen! Bei dem Wetter hast Du wircklich jeden Euro verdient!

Ich bin dann mal weg

Schlechtwettergeld!

Redlich verdient - klasse Punktlandung!
...und die Trainingskilometer purzeln wie blöd - wahnsinnig, was du so abspulst! - bleib gesund!

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

wenn du fürs laufen

Geld bekommst, wirst du ja reich werden.
Glückwunsch zur Punktlandung, best Pacemaker.
LG, KS

Sauber und punktgenau gelaufen!

Und wenn es dann noch so toll in den Plan passt, kann frau sich über das Schlechtwettergeld zusätzlich gern freuen. Top!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

mach dir keinen kopp...

...wegen der versteuerung deiner nebeneinkünfte. kannste allemal fahrtkosten absetzen und auch den milch- und honigverbrauch sowie stromkosten für´s erhitzen *kicherduckundwech*
glückwunsch für deine punktlandung. irgendwann würd ich gern mal mit dir nen schönen marathon pacen. da muss sich doch einer finden lassen...
____________________
laufend findet den ekelfaktor von heißer milch extrem hoch: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links