Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von WWConny

Die letzte Woche bestand aus besonders langen Arbeitstagen, besonders langen Staus auf dem Arbeitsweg und der geballten Ladung Hausarbeit und Kinder-Rumfahren, da der WWGatte mit 'nem Muskelfaserriss in der Wade quasi zum Pflegefall mutiert ist und daher alles an mir hängengeblieben ist. Zum Laufen blieb kaum Zeit.

Infolgedessen hat sich sofort das "Ich hab zuwenig trainiert"-Syndrom bei mir eingestellt. Gestern und heute früh war dann auch noch die Nase zu. "Oh Gott ich werde JETZT krank" kam dann also noch dazu. Dann schneit und graupelt es hier auch noch – und ich hab schon die Sommerreifen drauf. Und überhaupt: muss ich dann nächste Woche im Schnee rennen? Letztes Jahr lief ich da in kurz/kurz.

Dann gibt’s hier Leute, die rennen mal eben eine Woche vorm Harz noch den Hermann, da kriege ich komplett die Krise. Ok, die wollen ja auch ganz drüber, über den Harz. Ich hingegen werde mich mit der Mädchenstrecke begnügen. Aber trotzdem! Können die nicht ganz normal tapern? Alle bekloppt!

Ich brauchte also dringend Beruhigung. Und die gibt’s bei mir in Form von Zahlen. Da ich letztes Jahr auch im Harz die 25 gelaufen bin, liegt eigentlich kaum etwas näher, als die Vorbereitung vom vorigen Jahr mit der von diesem Jahr zu vergleichen.

Und so sah und sieht es aus:

In den ersten 16 Wochen 2015 lief ich 26 mal, insgesamt 261 km mit 3898 Hm. Es waren 5 Läufe über 16 km dabei davon 3 über 20. Der längste Lauf in der Vorbereitung war 23 km lang und fand 2 Wochen vorm Wettkampf statt. Die 25 km von Wernigerode nach Benneckenstein erledigten mich in 3:27:03.

In den ersten 16 Wochen 2016 lief ich 37 mal, insgesamt 375 km mit 5457 Hm. Es waren 8 Läufe über 16 km dabei, aber nur 2 über 20. Dafür maß der längste Lauf in der Vorbereitung immerhin 32 km, allerdings fand der bereits in der 10. KW statt, also 7 Wochen vor dem Wettkampf. Nun bin ich natürlich sehr gespannt, wie lange ich diesmal brauche für dieselben 25 km und vor allem, ob ich danach genauso platt bin.

Ich habe genug trainiert. Ich werde gesund bleiben. Und vor allem werde ich nächsten Freitag früh genug aus dem Büro flüchten, damit ich rechtzeitig vorort ankomme.

Und jetzt bin ich gaaanz ruhig!

5
Gesamtwertung: 5 (5 Wertungen)

Dat Conny hibbelt ;-)))

Du wirst den Lauf mit gewohnter Souveränität schaffen!

Und denk an die heiße Milch! *duckunwech*

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Vor-Wettkampfhibbeln

in Reinform.

Schlecht vorbereitet denken - da kommen dann die besten Ergebnisse bei raus.

Ich wünsche euch tolles Wetter im Harz - und Dir nen guten Lauf.

Pflegefall aufgrund Muskelfaserriss - welche Pflegestufe gibt das? :duckundwech:

Na siehst du,

ist doch alles schick! Pflegebedürftige GöGas sind bestimmt noch schlimmer als pflegebedürftige Oldies, du hast mein ganzes Mitgefühl;-)
Ich will auch über die ganze Strecke und werde trotzdem vor der HQ nur noch einmal laufen und zwar höchstens 60 min. Jaaaa, die sind alle bekloppt, aber sowatt von und datt Tame ist ganz brav am Chillen!
Hach die Harzquerung wird toll und die Walpurgisnacht-Feier noch toller;-) Sollst sehen, du wirst nicht krank, niemals nicht nie! Das sind allenfalls die Pollen. Dein Lauf wird klasse, ich bin sicher! Ich freue mich auf dich, liebe Conny!!!

Hibbelnde Grüße von
Tame

Klingt doch gut

deine Vorbereitung. Du machst das schon, da habe ich keine Bedenken.
Viel Spaß und weiterhin frohes Hibbeln.

LG,
Anja

Der Arme...

... Wie geht es ihm denn?

"Ceterum censeo Carthaginem esse delendam."

Das sieht doch gut für Dich

Das sieht doch gut für Dich aus, Conny ... Ich glaub an Dich und bin gespannt, wie Du das rocken wirst ... LG Christiane

Ein Dank an die Statistik!

Wie gut, dass du vergleichen kannst. Das gibt doch gleich eine Menge Sicherheit für den Kopf.
Ich hoffe übrigens ganz stark, dass sich bei dem bescheidenen Wetter jetzt nicht so viele erkältet haben, sonst tragen die morgen die ganzen Viren in meine Praxis. Und einen Infekt will ich nun auch nicht mehr!
Wir bleiben einfach alle gesund und sehen uns pünktlich Samstagmorgen vor dem Start. Einverstanden?

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

na also...

...allet schick. du machst das schon!
____________________
laufend wünscht conny maximalen laufspaß im harz: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Alles wird gut!

Wenn ich es richtig verstanden habe, geht es bei der Veranstaltung darum zu laufen. Laufen kannst Du. Wo ist dann das Problem?

Und dann wäre noch ein klitzekleiner Rechtschreibfehler in Deinem Bericht zu korrigieren. Es muss heißen: Die 25 km von W. nach B. erledigte ich sub 3:30. Basta.

Ganz arg viel Spaß dieses Jahr!
Rennmaus

WIE GEHT ES IHM DENN?

"Ceterum censeo Carthaginem esse delendam."

zu gut

Er kann schonwieder arbeiten. Pflegebedürftig ist er nurnich zuhause.

Das wäre aber....

...geschummelt ;-)
Deshalb versuche ichs nochmal.

und?

Fertig gehibbelt? ;)
Viel Spaß, ich glaube, du wirst ankommen.
LG, KS

Bestelle mal Grüße von mir...

... Und richte aus, er sei sehr tapfer.

"Ceterum censeo Carthaginem esse delendam."

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links