Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Ausgangslage: vorletzte Woche, Beginn der Taperingphase, Umfangreduzierung auf 2/3 der Vorwochen, Intensität jedoch hoch durch wiederholten Einbau des MRT in die Trainingseinheiten

Was sah der Plan vor? Insgesamt 57-81 Km

Mo - Interv. 4x2000m/Pace 3:56 mit 1000m TP
Di - DL bis zu 10 KM /Pace 4:46 oder Pause
Mi - 14 Km, davon 10 Km/3:56
Do - Reg. bis zu 10 Km/5:10
Fr - DL bis zu 10KM /Pace 4:46
Sa - TDL 14 - 18 KM im MRT + 10 sec./Pace 4:05
So - Reg. bis zu 10 KM/Pace 5:05 -5:15 oder Pause

Was ist daraus geworden und warum? Insgesamt 81 KM in 6 Std 10 min

Mo - Interv. 4x2000m/Pace 3:56 mit 1000m Trabpause (stärk. Wind)
Di - DL 10 KM/Pace 4:46( Morgens )
Mi - TDL 14 Km, davon 10 Km/3:56 (gutes Tempo)
Do - DL 10 Km/5:02 (morgens Brötchen holen)
Fr - DL 10 KM /Pace 4:45 (morgens )
Sa - TDL 16 KM/Pace 4:05 (nochmal gute Einheit)
So - Reg. 7 Km/5:04 (Einfach nach Gefühl)

Fazit: keine Besonderheiten, Im Gegensatz zu vorherigen Taperingphasen keine Probleme bei der Umstellung auf weniger Umfang,

Bedingungen: durchgängig wärmer bei Temp. um die 15 Grad und höher, wenig Niederschläge, zum WE angenehmes Sonnenwetter bei weniger Wind

0

Du läufst

die Tempovorgaben so genau - ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Umsetzung nächste Woche und die passenden Rahmenbedingungen (Wetter, Gesundheit, Ernährung, ...)!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links