Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von jo_beef

Am Samstag bin ich in 2016 beim Gmünder Stadtlauf meinen ersten Halbmarathon gelaufen.
Habe dort in den vergangenen Jahren soweit es mir möglich war immer teilgenommen, so als Testlauf für die persönliche Form. Möchte den ersten Wettkampf im Jahr genießen und bin daher nie am Anschlag gelaufen. Bei den letzten Läufen stand die Zielzeit immer bei ungefähr 1:39 h. Dies war auch dieses Jahr mein Ziel. So bin ich mit einer Pace von 4.41 im ersten Kilometer gut gestartet. Es fühlte sich sehr gut an und ich bin diese Pace bis zum Wendepunkt weiter gelaufen, wo ich nach etwas unter 49 Minuten eintraf. Die letzten 2 km vor dem Wendepunkt sind zwar kaum merklich aber dennoch leicht ansteigend. Also ging es nach dem Wendepunkt erst Mal leicht bergab. So bin ich ohne es zu merken schneller geworden und für km 12 zeigte meine Polar eine Pace von 4:22 an. Ich konnte dieses Tempo zwar nicht bis zum Schluss halten, aber mit 47:30 war die zweite Hälfte deutlich über eine Minute schneller als die erste und so kam ich nach 1:36:16 ins Ziel.

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Glückwunsch zum gelungenen

Glückwunsch zum gelungenen Wettkampf. Starke Zeit, vor allem wenn du den Wettkampf dabei noch genießen konntest.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links