Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von jtRun

Ich dachte, dass ich in meinem Lauferleben das Marathon-Sub4 nicht mehr schaffen kann :-(
Nun bin ich mir nicht mehr so sicher!
Am 13.3. bin ich für den Lufthansa-HM angemeldet und folge einem (für mich etwas ambitionierten aber nicht überfordernden) 6-Wochen-Trainingsplan.
Gestern war laut Plan das 10-Km Testrennen angesagt. Ich hatte mir eine flache Strecke gesucht und selber präzis vermessen. Also weiß ich, dass sie genau 10km ist. Gestern Morgen war es dann soweit für das Testrennen.
3km einlaufen, auf die Plätze fertig pip!… Wendepunkt und zurück. Nach der Start/Ziel-Linie drückte ich meine GPS-Uhr pip! Kurze Gehpause und was sagt die Uhr?
Streckenlänge: 10,01Km, Laufzeit: 00:46:27 h, Durchschnitt-Pace 4:39min. Hmm eigentlich wollte ich die Strecke in 50min schaffen.
Verblüfft jagte ich die 10km-Zeit in den MARCO Marathon-Rechner. Dann kam folgendes raus:


Laut Deinen Angaben zu Deinem Leistungsvermögen wurde die MARCO-Strategie für Deinen Marathon aufgestellt.
Deine Marathon-Zielzeit beträgt: 3:39:56 h
Dein durchschnittliches Marathon-Renntempo beträgt: 5:13 min/km

Um diese Zielzeit zu erreichen, musst Du ein umfangreiches Marathon-Training absolvieren…

Was nun JT? Ein umfangreiches Marathon-Training? Was ist damit gemeint? Wie soll das gehen? Sub 3:40? Ich bin doch nur ein langsamer Läufer geworden! Hilfe :-)

Gruß
JT

0

Streng genommen

ist auch 3:39 eine sub 4 ;-))

Hey Jt, ich finde das genial! Nur für mich nicht, denn meine Bestzeit über 10km liegt ziemlich genau bei deiner Testzeit (46:28) und meine Marathonbestzeit bei 3:50... Immerhin: nach meiner HM-Zeit von vorgestern müsste ich den Marathon in 3:42 laufen können *örgs*.

Interessanter finde ich die Renneinteilung bei dem MARCO Plan, die muss ich mir mal genauer anschauen. Ob bei einer 5:17 am Ende das Rennen noch "Spaß macht" wie dort angekündigt wage ich mal zu bezweifeln ;-)))

Viel Erfolg beim Halben!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Wenn Du die Zeit

für das Marco-Training nicht hast (Du schreibst was von 6 Wochen Vorbereitung insgesamt?) dann würde ich die 10er Zeit nicht zu ernst nehmen. Schau auf die Zeiten, die Du in den Intervallen läufst.

Sub 4 ist alles mit ner 3 als Stundenzahl - hau rein, das schaffst Du!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links